Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2 282)
Bewertungen filtern
2 282 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
465
979
495
194
149
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
465
979
495
194
149
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 2 282 Bewertungen
Bewertet am 16. Oktober 2015

Das Hotel ist für einen Kurzurlaub zweckmässig. Es ist baulich jedoch etwas in die Jahre gekommen. Als wir da waren (Okt. 2015) wurden einige Zimmer und das Gebäude in dem sich auch der Fitnessraum befindet renoviert. Die Arbeiten habe ich aber nicht, oder nur als wenig störend empfunden (nicht viel Lärm, aber Bauschutt).
Wir waren insgesamt in drei Zimmern. Das erste 432 (Norden) war im OG mit Sicht auf die Umgebung, was in diesem Fall auf die Baustelle des neuen Hilton Hotels bedeutet. Wir konnten dann ein anderes Zimmer beziehen (118 in Süden, Sicht in den Komplex) welches sehr schön war. Die Zimmer sind Zweckmässig und der Zustand war in Ordnung und es war sehr sauber.
Das letzte Zimmer konnten wir benützen um noch zu Duschen und das war definitiv etwas herunter gekommen. Ich denke daher dass es ein wenig eine Glückssache ist.
Das Essen war gut und Abwechslungsreich. Der Speisesaal ist nicht sehr ansprechend, wenn einem dies Stört, besser auswärts Essen (ist in St. Maria gut möglich). Es gab immer Fischgerichte (2-3verschiedene) aus lokalem Fang, italienisches Essen (immer Pizza und Pasta und Risotto) und abwechseln auch Geflügel und Rind, Kalb, Schwein und Ziegenfleisch. Das Dessert Buffet war immer super und das Personal sehr freundlich. Auch mit der Rezeption haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht.
Was mich ein wenig störte ist, dass die Strandbar nicht inklusive ist, das heisst man muss in den Hotelkomplex zurück laufen (ist jedoch nicht weit, 2-3 Minuten).
In der Hotelanlage hat es eine Poolbar mit alkoholfreien Getränken und am Nachmittag mit kleinen Snacks. Alkoholische Getränke gab es nur an der Bar bei der Rezeption.
Das Dorf Santa Maria ist ca. 20 Gehminuten Entfernt und gut erreichbar (Es gibt einen guten Fussweg). Das Crioula ist eines der Hotels welches weiter entfernt ist.
Die Poolanlage im inneren war ansprechend und geräumig. Es wurde auch sehr viel Animation (Aqua Gym, usw, Boccia, Tischtennis, Fussball und Volleyball) geboten und die Kinder die ich sah machten einen glücklichen Eindruck.
Manchmal ist die Musik etwas laut, empfand ich aber nicht als störend.
Alles in allem waren es schöne Ferien mit einigen kleinen Abstrichen. Aber der Strand ist Wunderschön und die Einheimischen sind sehr freundlich. Klar will auch in diesem Touristen Ort jeder ausserhalb des Hotels einem etwas verkaufen (meist Senegalesen) aber sie lassen sich gut abwimmeln und sind nicht so lästig wie in anderen Orten (arabischer Raum/ Kuba).
Das Hotel habe ich von der Preis/Leistung her als in Ordnung empfunden.

Zimmertipp: Im Moment wird an der Nordseite ein neues Hilton Hotel gebaut. Deshalb besser die Südseite nehmen (Baustelle).
  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, sergesalathe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Crioula H, Director of Sales von Crioula Club Hotel & Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Oktober 2015

Danke schon fur Ihren positiven review. Es freut uns zu sehen das Sie einen schones Ferien bekommen hat.

Wir hoffen Sie wieder zu treffen.

Liebe gruessen,

Humberto Brito

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. März 2015

wir waren vom 4.2 2015 bis 13.2.2015 hier undes war einer meiner schönsten urlaube. es ist nicht nachvollziehbar, was einige hier schreiben. das hotel liegt am strand. wer nicht, weiß, dass die strände des atlantik etwas breiter sind, sollte an die ostsee fahren. und ja, es gibt unterströmung. aber wie gesagt, es ist der atlantik.
das hotel ist sauber und attraktiv, auch die zimmer sind geräumig und sauber. wenn man schlechtes suchen und finden will, stellt man natürlich fest, dass die fugen im bad nicht mehr neu sind. aber deshalb fährt doch auch keiner in den urlaub.
ja ok, die rezeption könnte wirklich freundlicher sein. aber das animationsteam ist toll, weder überbesetzt noch unprofessionell. es wird keiner zu irgendetwas gezwungen, weder zum streching, noch zum volleyball oder tischtennis oder oder oder und wem das programm abends nicht gefällt, muss ja nicht hingehen. alternativ ist ein nachtbummel durch santa maria zu empfehlen.
inseltour, quadfahren, katamaran und segelbootfahrt, das haben wir gemacht. man muss nicht am pool sein.
die senegalesen sind wirklich nervend, aber sie verstehen das wort nein und lassen einen auch in ruhe, wenn sie merken, dass man nicht s kaufen möchte.
fazit: kap verden liegt in afrika und das hotel entspricht nahezu europäischen ansprüchen. dafür wäre das riu in der nachbarschaft zu empfehlen. wer aber noch etwas ursprünglichkeit von afrika erleben will und schon mal 3 gedanken an globalisierung verschwendet hat, wird das hotel höchst angenehm empfinden!!!!!

Zimmertipp: die östlichen zimmer in der nähe des volleyballfeldes sind ruhiger.
  • Aufenthalt: Februar 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, claudia s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Crioula H, Director of Sales von Crioula Club Hotel & Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. März 2015

Liebe Claudia,

Was eines schönes review, vielen Dank dafür. Wir sind sehr fröh das Sie ein gutes Urlaub gehat haben. Wir hoffen Sie wieder als Gäst zu haben.

Liebe gruessen,

Hotel Crioula

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 30. Jänner 2015

Urlaub vom 18/01-25/01/15 als Paar ohne Kinder; Hotel entspricht lediglich guten 3 Sternen; Doppelzimmer in Pool-Nähe; Zimmer sind gross und sauber, aber das Badezimmer bedarf einer dringenden Renovation; Housekeeping OK; TV: unzureichend, kein italienischer oder deutscher Sender; Internet: nur gegen Bezahlung und nur in der Lobby; Garten: sehr schön; All inclusive: Essen sehr gut - abwechslungsreiche Buffets, Getränkeauswahl im Restaurants und an den Bars OK, Snackline an der Poolbar sehr gut; Rezeption: unprofessionell und unfreundlich - eine der Schwachpunkte des Hotels; Animation personell überbesetzt, unprofessionell und mit schwachem Programm; Lage: exzellent am langen Sandstrand von Santa Maria, nur 10-15 Gehminuten in den Ort Santa Maria mit kleinen Restaurants, Bars, Souvenirgeschäften etc.; Strand: herrlich, aber im Januar mega windig (perfekt für Kite-Surfing!), Liegen ohne Auflagen - also hart!, Meer warm genug zum Baden mit z.T. hohen Wellen mit enormem Spassfaktor - nur für geübte Schwimmer; Personal: sehr freundlich (bis auf Rezeption); zur Zeit leider diverse Bautätigkeiten in einem Gebäude in der Nähe des Pools + Bauschutt vor dem Hotel am Strand; Pool: gross, mit Salzwasser, aber nicht geheizt - kälter als das Meer! Fazit: Es könnte ein schönes Hotel sein, wenn man weiter renoviert, das Personal trainiert und ein Management spürbar und sichtbar ist. Vorerst würden wir dieses Hotel nicht wieder buchen. Wir hatten aber einen wunderschönen Urlaub auf Sal, weil wir viel am Strand waren, die Insel mit dem Mietwagen erkundet haben, oft in Santa Maria waren und sogar getaucht sind (zu empfehlen ist die Tauchschule im benachbarten BRAVO-Resort).

Zimmertipp: Die Zimmer in der Nähe des Theaters sind am Abend sehr laut
  • Aufenthalt: Jänner 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Sven1970!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Crioula H, Director of Sales von Crioula Club Hotel & Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 31. Jänner 2015

Hallo Sven, vielen Dank für Ihre ehrliche review. Wir verbesseren und erweiteren des Hotels im Moment und Ihr Feedback ist sehr nützlich. Wir freuen uns, dass Sie Overalls einen guten Urlaub gehabt hat, und wir werden Ihren Rat sehr ernst nehmen, um unsere Leistung zu verbessern.

Mit freundlichen Grusse,

Hotel Crioula

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. Oktober 2014

Lange auf diesen Urlaub gefreut....dann wurde ich sehr enttäuscht.
Hotel liegt direkt am Strand, bis zum Wasser läuft man sich einen Wolf.
Zimmergröße ok, Ausstattung Bruch. Laken mit Flecken bzw. gestopft, Stühle gebrochen, uralte Duschvorhänge.
Bloss nirgendwo dort hinter die Fassade schauen....man findet Schrott!
Essen? Mensa-Atmosphäre! Typisches Urlaubsgeräusch Pfffffffff....für die spätestens um 19.30 Uhr leeren Getränkesaftspender im Restaurant! Essen wurde oft nicht nachgefüllt, lauwarm war schon Luxus, Frühstück katastrophal.
Man braucht dieses Hotel wahrlich nicht zu empfehlen!
Sal...habe ich jetzt gesehen, kann jedoch die Schwärmerei hierfür auch nicht verstehen. Baden ist oftmals nicht möglich aufgrund der hohen Wellen mit Unterspülung. Wir haben es in 2 Wochen 2x geschafft, ins Wasser zu kommen.
Wer es mag, alle 10 Minuten beim Laufen einen Senegalesen an den Füssen zu haben, der genau in Deinem Wohnort Verwandschaft hat und in genau Deinem Hotel arbeitet, mag hier glücklich werden.
Gute Reise!

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, petra s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Crioula H, Director of Sales von Crioula Club Hotel & Resort, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Februar 2015

Liebe Petra,

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Hotel entschieden haben und sich die Zeit genommen haben, uns Ihr Feedback zu geben. Wir bedauern zutiefst, dass Ihr Aufenthalt nicht akzeptabel war. Wir können Ihnen garantieren, wenn unsere Gäste nicht zufrieden sind, dann sind wir es auch nicht.

Das Hotel hat eine tiefgreifende Erneuerung an den Freizeit-Räumen sowie an den Serviceleistungen im Hotel vorgenommen. Das Menü im Restaurant hat sich völlig verändert und bietet eine größere Vielfalt an. Weiters wurde auch unsere Getränkekarte erweitert und mit einer Auswahl an vielen verschiedenen Cocktails ergänzt.

Wir nehmen alle Aspekte Ihrer Kritik sehr ernst und können Ihnen versichern, dass wir unser Möglichstes tun um unser Hotel auf den neuen Standard zu halten, damit sich alle Gäste bei uns wohl fühlen und einen ausergewöhnlichen Urlaub erleben.

Mit freundlichen Gruessen,

Humberto Brito

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 27. Mai 2014

bis auf einige wenige sicherheitstechnische Mängel mein schönster Urlaub. Fast nur Sonne, blauer Himmel, türkisfarbenes Wasser, für mich ein Traum.
Wer Surfing und Tauchen liebt, kommt auch auf seine Kosten.
Buche gerade erneut, da ich Sonne und Relaxing bevorzuge.
Kulturellen Urlaub verbringe ich in Ägypten oder Türkei (Kappadokien)

  • Aufenthalt: Jänner 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, balpirol!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen