Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (269)
Bewertungen filtern
269 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
224
20
16
7
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
224
20
16
7
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 269 Bewertungen
Bewertet 20. März 2017

Sehr nette Gastgeber/Besitzer, die ausgesprochen viele Infos bereitstellen und zahlreiche Tipps geben. Die Einladung zum Sundowner mit Wein und Knabbereien haben wir gerne angenommen.
Die wenigen englisch angehauchten großen Zimmer haben große Bäder und liegen in einem sehr schön angelegten Garten mit einem einmaligen, natürlichen Badeteich.
Es wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet geboten. Auch ein full English breakfast kann man bekommen. Die Gastgeber legen Wert auf biologisch angebaute Produkte aus der Gegend.

  • Aufenthalt: Februar 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Reiner54!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Dezember 2016

Sehr bemühte Gastgeber, schönes Frühstück im Garten, mit Happy Hour im Gartenhaus. Gastgeber sehr informativ, aber für eine Nacht Aufenthalt mehr als zu viel. Schöner Naturpool in der Gartenanlage. Parkpläze auf Nachbargrundstück mit überraschender Autowäsche (nette Geste)

  • Aufenthalt: November 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, udos153!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Dezember 2015

Mitten im Ort, absolut ruhig und mit nur vier Zimmern werden die Gäste sehr persönlich betreut. Leckeres Frühstück, viel selbstgemachtes und schwimmen im Naturpool. Es lohnt sich ein Aufendhalt von mind. 2-3 Nächten.

Herzlichen Dank an Stephen und Jackie.

  • Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Skriptum!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. April 2015

Die schönen großen Zimmer (mit kleiner Terrasse und bestens sortierter Minibar, welche im Preis inbegriffen ist) liegen in einem herrlichen Garten (in dem man Kolibris beobachten kann).
Das Gastgeberehepaar ist sehr sympathisch und kümmert sich außerordentlich aufmerksam um die Gäste. In bester englischer Tradition wird ein Sundowner (Cocktails und Snacks) im Garten serviert und am Morgen ein köstliches Frühstück mit unglaublicher Auswahl (Zutaten aus der Region, fast alles selbst hergestellt).
Leider hatten wir nur eine Übernachtung eingeplant.

  • Aufenthalt: April 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, M9598!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Jänner 2014

Der Garten ist sehr idyllisch, leider aber während unseres Aufenthaltes mückenlastig. Der in einem Haustrakt untergebrachte Minipool ist mehr Formalismus als nutzbar. Unser Raum war in Ordnung und sauber. Die offene Dusche bewirkte die vom Gastgeber angekündigte Überschwemmung; die Rutschigkeit solle durch Handtücher beseitigt werden.
Zum Gastgeber verhalten sich die hier schlechteren Bewertungen, die wir leider teilen: Die Gratwanderung zwischen hilfsbereiter Information und aufdringlicher Bevormundung gelingt der Gastgeberin, nicht aber ihrem Ehemann. Die abendliche Weinrunde ist eine Pflichtveranstaltung - dem Hinweis auf die gewünschte Dusche vor dem reservierten Abendessen wurde unhöflich begegnet. Das Frühstück wird nicht kurz, sondern unendlich detailreich präsentiert: Alles ist wonderful, beautiful und die Zutaten kommen ganz aus der Nähe. Es sollte doch wohl Sache der Gäste sein, das Angebot zu beurteilen. Bedauerlicherweise geht in dieser Beweihräucherung die Leistung der Ehefrau unter, deren selbstgebackenes Brot beispielhaft tatsächlich exzellent ist. (Auch) unser Rat an den Gastgeber: Weniger die eigene Leistung anpreisen und mehr Sensibilität im Umgang mit den Gästen.

Aufenthalt: Jänner 2014, Reiseart: als Paar
5  Danke, Basiszinssatz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen