Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:30 - 17:30
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Klassischer Zoo

Der Zoo präsentiert die Tiere sehr klassisch und es gibt einiges zu sehen an Tieren. Das ... mehr lesen

Bewertet am 8. August 2017
peer_giemsch
,
Karlsruhe, Deutschland
Licht und Schatten

Der Park ist gut mit dem Auto erreichbar. Er teilt sich in zwei Teile, die sehr unterschiedlich ... mehr lesen

Bewertet am 15. Juni 2016
lena0010
,
Appenzell, Schweiz
über Mobile-Apps
Alle 40 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (40)
Bewertungen filtern
40 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
11
13
6
6
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
11
13
6
6
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 40 Bewertungen
Bewertet am 8. August 2017

Der Zoo präsentiert die Tiere sehr klassisch und es gibt einiges zu sehen an Tieren. Das gastronomische Angebot ist auch klassisch niederländisch. Parken ist gut, kostet aber extra, Im Vergleich zu anderen Zoos ist das Angebot lieblos.

Erlebnisdatum: August 2017
1  Danke, peer_giemsch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Juni 2017

Im Park haben wir einen wunderschönen Tag verlebt. Er ist sehr naturnah angelegt und es gibt viel zu sehen. Ein besonderes Ereignis war das Füttern der Maki, die einem auf die Schultern hüpften (nur bei uns Erwachsenen, nicht bei den Kindern). Eine sehr nette Tierpflegerin hat uns viel auf Deutsch über die Tiere erzählt. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier.

Erlebnisdatum: Juni 2017
Danke, HexeXXV!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juni 2016 über Mobile-Apps

Der Park ist gut mit dem Auto erreichbar. Er teilt sich in zwei Teile, die sehr unterschiedlich gestaltet sind. Der erste läuft entlang einer sehr großen Lagerhalle - teilweise sind die Gehege mit der Wand zu der Lagerhalle. Beim Design hat anscheinend sich jemand mit dem Hang zur Platzoptimierung verwirklicht: Alles quadratisch - Hauptsache viele Gehege auf kleinem Raum. Die zum Teil hohen Doppelzäune sind nicht vorteilhaft für das Beobachten den Tiere.
Der zweite Teil des Zoos (der neuere?) ist das absolute Gegenteil davon: Schöne Wege, nichts quadratisch, keine hohen Zäune. Für unsere kleine Tochter ein toller Spielplatz, direkt daneben ein schönes Restaurant im Kolonialstil mit wirklich schön eingerichteten Toiletten. Kaffee und Kuchen sehr lecker. Die Auswahl an Tieren ist sehr bunt - außer den Ottern aber keine Raubtiere. Schade ist, dass das Personal nicht auf die Besucher eingeht - bei der Fütterung wird einfach lieblos das Essen ins Gehege geworfen. Wäre doch mal was, den kleinen Gästen zumindest mal ein zwei Worte dazu zu erklären.

Erlebnisdatum: Juni 2016
Danke, lena0010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 11. August 2013

Erlebnisdatum: August 2013
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Erlebnisdatum: September 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen