Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“der schlechteste Kartoffelsalat EVER - Mir graut heute noch!”
Bewertung zu Gasthof Klement

Gasthof Klement
Platz Nr. 1 von 3 Restaurants in Isen
Restaurantangaben
Bewertet 27. März 2019

Wer Hunger hat, ist einfach darauf aus, diesen zu stillen. Deshalb schien dafür ein Schnitzel nach Wiener Art mit Kartoffelsalat als Beilage eine gute Entscheidung.

Zunächst dauerte die Zubereitung trotz kaum weiterer Gäste, unverhältnismäßig lange, genau gesagt 2 langsam getrunkene Biere lang, bis endlich - und dann auch nicht für 3 Personen gleichzeitig, sondern jedes bestellte Gericht zu anderen Zeiten, - das besagte Schnitzel serviert wurde. Man muss sagen, dass zwischenzeitlich die Bedienung schon mal in der Küche nachgefragt hatte, warum das denn so lange dauert.
Schlußendlich wurde es doch serviert, war auch ganz ok ,- bis auf den Beilagen-Kartoffelsalat! - dieser war ein Gemisch aus "alten, speckigen und tagesfrischen Kartoffeln"- jede Hausfrau weiss, wie mehrere Tage alte, gekochte Kartoffel aussehen und schmecken. In einem Kartoffelsalat gehören diese jedenfalls nicht mehr!
Wir waren müde, - auf dem Nachhauseweg, - wollten zu Hause nicht mehr kochen und ich hatte keine Lust auf Diskussionen und Essen reklamieren und wieder warten, - und so weiter .... daher sind wir nach dem Zahlen nur schnell wieder los, allerdings nicht ohne der Bedienung zu sagen, dass der Kartoffelsalat "ein Graus" war und ich normalerweise reklamiert hätte.
Das war im Herbst letzten Jahres, - heute ärgere ich mich noch immer! Ich hätte mehr sagen sollen und das Gericht zurückgegeben müssen! - So bleibt mir bis heute die Erinnerung an den "grauslichsten Kartoffelsalat", den ich jemals in einer Gastwirtschaft gegessen habe! Wir kommen jedenfalls so schnell nicht wieder zum Essen in den Gasthof Klement - obwohl wir in der Nähe wohnen!!!

Besuchsdatum: Oktober 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Misteroilix!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (20)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 20 Bewertungen

Bewertet 8. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Der Saal war schmutzig (Spinnweben, Flusen und sonstiger Dreck).

Essen kam nicht tischweise so dass ein Teil schon 15 Minuten mit dem Essen fertig war bis die anderen ihr essen bekommen haben.
Ein Essen würde ganz vergessen, nachdem die Bedienung 5(!) Mal nachfragte ob nun alle essen da seien und dies jedes Mal verneint wurde, kam das Essen mit der falschen Beilage. Als die Bedingung darauf hingewiesen wurde, reagierte sie total entnervt ("Der soll das jetzt essen").
Da Bestellsystem funktioniert nicht wirklich, eine Bedingung war extrem unfreundlich und unhöflich.

Das Essen selbst war auch nichts. Fleisch totgebraten, Würstchen frittiert und hart, Kartoffeln dafür halb roh. Die Portion war sehr klein, gleich war 0,3cm dick.und kleiner als eine Kinderhand. Und das bei einem Preis von knapp 17€ für einen Grillteller,

Besuchsdatum: Dezember 2018
Danke, theresk2015!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. April 2018

Unbedingt probieren: Das Rib-eye Steak vom bayerischen Mastochsen! Habe schon lange kein so hervorragendes Steak mehr gegessen. Das Fleisch ist kein Vergleich zu den argentinischen Steaks aus Massenschlachtung, die tonnenweise nach Europa verschifft werden. Dazu wird ein Jus serviert, der jede glutamat- und verdickungsmittel-haltige Steaksauce deklassiert! Einfach nur fantastisch! Dazu ein sehr schmackhaftes Ayinger Bier, das auf Wunsch im eisgekühlten Steinkrug serviert wird. Sehr erfreulich, dass es inmitten der auch in Restaurants immer weiter ausufernden Convenience-Kultur noch Restaurants gibt die Wert auf erstklassige Zutaten und sorgfältige Zubereitung legen!

Besuchsdatum: April 2018
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Mike043!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. März 2017 über Mobile-Apps

Gute Gastgeberin, die mit Enthusiasmus, Humor und Herzenswärme ihre Aufgabe meistert ! Hervorragendes essen in schönen
Ambiente und mit einer tollen Karte die durch eine Wochenkarte ergänzt wird ! Abwechslungsreich und sehr lecker , wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch

Besuchsdatum: März 2017
Danke, 800ullig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. November 2016

Wir sind auf Empfehlung von unserem Hotel hier hin gegangen und es war super! Ich hatte eine Roulade mit Kartoffelpüree und Rotkraut. Das Fleisch war total saftig und das Rotkraut super lecker. Vor- und Nachspeisen auch top! Dazu noch absolut gute Preise. Wir würden öfter kommen, wenn wir nicht so weit weg wohnen würden (Saarland).

Besuchsdatum: November 2016
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Nutellarina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gasthof Klement angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Gasthof Klement? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen