Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Grandioses Abendessen in urigem Gasthof”

Gasthof Failler - "Zum goldenen Lamm"
Platz Nr. 1 von 4 Restaurants in Drosendorf
Restaurantangaben
Bewertet 29. August 2020 über Mobile-Apps

Zufällig hat es uns zum Abendessen nach Drosendorf verschlagen und wir waren absolut begeistert! Der nette junge Wirt kümmert sich mit seinem fixen Team um die zahlreichen, glücklich tafelnden Gäste. Man sitzt gemütlich und luftig im urigen Gewölbe des alten Gasthofes und speist vorzüglich und zu zivilen Preisen. Wir hatten Salat, Spinatknödel mit Parmesan, Lammhüfte mit Gemüse und Petersilkartoffeln und Schokomousse mit Beeren sowie Café mit Vanilleeis. Gute Weine sowieso.

Besuchsdatum: August 2020
3  Danke, sanjo17!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (45)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

6 - 10 von 45 Bewertungen

Bewertet 17. Oktober 2019

Ein netter Sonntag im Oktober lädt ein, mit dem Reblaus Express von Retz nach Drosendorf zu fahren. Eine wunderschöne historisch wertvolle und sehenswerte Stadt im Waldviertel. Und auf dem Hauptplatz befindet sich das Gasthaus Failler. Klassisches liebevoll gestaltetes Gasthaus. Die Anzahl der Speisen zwar von überschaubarer Zahl, dies tut der Qualität jedoch keinen Abbruch, im Gegenteil. Hervorragendes Essen, die Leberknödelsuppe exzellent, und auch die Hauptspeise Hühnerbrust in Mandel-Marsala-Sauce mit Gemüse und Waldstaudenkorn wusste zu schmecken. Wiener Schnitzel um € 11,90 preislich moderat und auch gerechtfertigt. Sehr großes Weinsortiment, ebenso hat man mit einer aus dem Thayatal kommenden Flasche Bier etwas im Angebot, was definitiv nicht an jedem Eck erhältlich ist. Erwähnt sei noch das im Innenhof befindliche Kino, welches dann und wann auch noch bespielt wird, sein es für Filme oder für einen Ball. Interessant wie auch positiv ist außerdem die Ladestation für E-Bikes im Zugangsbereich zum Kino. Fazit: Tolles Lokal, super Küche - definitiv einen Besuch wert.

Besuchsdatum: Oktober 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, KulturundLiteratur!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. September 2019 über Mobile-Apps

Im Waldviertel kehren wir gern beim Failler ein. Heute war viel los und wir haben trotzdem einen Platz bekommen. Das Essen ist relativ rasch serviert worden. Das Personal bzw. der Chef war freundlich. Das Essen war sehr gut. Besonders toll finden wir den alten Charme des Gasthauses. Bitte nicht viel ändern wenn mal eine Renovierung notwendig ist. Die Rechnung hat uns etwas erstaunt. Es steht als Info der Preis mit Trinkgeld auf der Rechnung wenn man zufrieden war. Also ich würde das weglassen. Hab das in ganz Österreich noch nie gesehen. Das Waldviertel ist nicht die USA und das ist auch gut so. Aber das nur als Randbemerkung. Wir kommen wieder und haben auch das empfohlene Trinkgeld im Gasthaus gelassen da wir sehr zufrieden waren.

Besuchsdatum: September 2019
Danke, BirtonG524!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. September 2019

Sehr urige Restaurant mit kleiner aber feiner regionalen Speisekarte. Das Essen war köstlich und die Bedienung sehr freundlich. Im wunderschönen Innenhof gibt es auch ein altes Kino wo es ab und zu Vorstellung gibt. Man kann hier auch übernachten. Hier ist die Zeit etwas stehengeblieben - Ich mag das! ;-D

Besuchsdatum: September 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Christian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. August 2019

Nach einer ausgiebigen Radfahrt, so man den Anstieg nach Drosendorf noch schafft, ist der Gasthof Failler der ideale Platz, wieder Energie zu tanken. Belohnen kann man sich dort mit guter österreichischer Küche, lokalen Weinen und einer herrlichen Aussicht. Dazu noch eine täglich sich ändernde Karte, also kein Tiefkühlmix. Das goldene Lamm ist aber kein Geheimtipp. Daher ist eine Reservierung empfohlen!

Besuchsdatum: August 2019
    • Service
    • Essen
Danke, LucasDiVienna!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gasthof Failler - "Zum goldenen Lamm" angesehen haben, interessierten sich auch für:

Raabs an der Thaya, Niederösterreich
Drosendorf, Niederösterreich
 

Sie waren bereits im Gasthof Failler - "Zum goldenen Lamm"? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen