Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2 235)
Bewertungen filtern
2 235 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 543
423
172
64
33
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
1 543
423
172
64
33
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 2 235 Bewertungen
Bewertet am 13. Mai 2018 über Mobile-Apps

Älteres rein amerik.geführtes Hotel.Hat mit dem europ.Ritz-Standard absolut nichts gemein!!!!
Abzocke beim Parken.Frühstück ab 35$ ist völlig daneben!!! Als Marriot Gold-Kunde wird man kaum wahr genommen.
Finger weg, wer sich nicht ärgern will!!!!!!

Aufenthaltsdatum: Mai 2018
Reiseart: mit der Familie
Danke, JoachimSeipp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheRitzCarltonNaples, General Manager von The Ritz-Carlton, Naples, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Dear JoachimSeipp,

Thank you for your loyalty and choosing The Ritz-Carlton, Naples for your recent Naples getaway and for taking time to share your experience of our resort. While our location and beachfront views are always memorable, it is disappointing to know that we did not meet your exceptions.
Many resorts charge a daily “resort fee” that includes access to amenities mentioned in your review however, we apply a small fee for the selected services used. Additionally, we offer a variety of overnight packages, such as the Beach Package, that include internet, beach chairs and umbrella as well as a nightly dining credit.
Thank you again for your visit and for sharing your feedback. We truly appreciate your comments and hope you will review our overnight packages and give us another opportunity to welcome you back in the future.

Sincerely,
Jon McGaunn

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 3. Jänner 2018

Das Hotel und die gesamte Anlage ist sehr gepflegt, auch der Strand und das Strandlokal sind sehr schön und auch zum Abendessen geeignet. Die Zimmer sind sehr geräumig, schön eingerichtet und man hat einen super Ausblick. Leider gibt es kostenloses wlan nur in der Lobby.

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Reiseart: mit der Familie
Danke, F_9999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Jänner 2018 über Mobile-Apps

Das Ritz-Carlton liegt direkt am Strand und hat mehrere Restaurants.
Alle Angestellten waren sehr freundlich und sehr hilfreich. Das Restaurant am Strand war das beste. Die Tacos!!!:) Das Frühstück war ein bisschen eine Enttäuschung. Leider war es voll und der Pool ist nicht besonders gross. Aber man kann an den Strand gehen. Guter Tennisplatz.

Einfach Genial!!!

Aufenthaltsdatum: August 2017
Reiseart: mit der Familie
Danke, 12lucaw12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Jänner 2018 über Mobile-Apps

Es soll das beste Hotel auf dem Platz sein, hiess es beim Reisebüro. Schon die Lobby ist ein „wow“ erlebnis.

Wir haben für unsere drei Kinder und meinen Mann und mich in der Hochsaison (Zwischen den Jahren) pro Nacht 1750 Dollar ohne Essen etc. bezahlt. Dafür haben wir zwei kleine Betten erhalten (zum Glück sind die Kinder klein, also alle unter 5 Jahre, sonst hätten wir alle nicht gleichzeitig drin schlafen können). Das Zimmer war sauber.

Für alles musste man dazu bezahlen: Valet Parking 32 Dollar. Sonnenschirm 26 Dollar, Frühstück bei dem die Kinder kaum eine Handvoll Cornflakes assen pro Kind 14 Dollar. Für die Erwachsenen war Frühstücksbuffet 30 Dollar. Oder einzelne Speisen wie Omeletten ab 20 Dollar. Cappuchino-Tasse 8 Dollar. Dazu kamen die wie überall in Amerika üblichen 20% Trinkgeld.

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend (auch wegen des trinkgeldes). und war dies mal nicht der fall und man es sagte, war sofort alles wieder gut und es wurde danach auch nachgefragt obs jetzt passe.

Der Strand hat sehr viele Muscheln, was natürlich für die Kinder fantastisch ist. Vom Hotel bekommt man Sandspielzeug gratis. Das Hotel hat einen speziell abgesperrten Bereich am Strand, wo sonst niemand rein darf. und tut es trotzdem mal jemand, dann kommt die diskrete Hotelsecurity. Selbst in der absoluten Hochsaison hatte es für alle immer genug Sonnenstühle.

Es hat einen hausinternen „Kiosk“, wo man ganztags Chips, Kaffee, Süsses, Früchte etc. kaufen kann. was ein grosser vorteil ist mit drei kleinen kindern. das dortige Preisniveau ist ok.

Das Essen im Hotel ist so la la. Zum Glück gibt es ausserhalb des Hotels genügend alternativen. Familien und Paare werden seperat getrennt beim Essen, damit sich niemand stört, was ich gut finde.

Die Kinder liebten es, mit der Minibar zu spielen. Da die elektronisch abgerechnet wird, hatten wir angst, dass wir nun für nicht konsumierte artikel bezahlen müssen. Aber an der Reception kannte man das Problem und das Reinigungspersonal kontrolliert jeweils auch noch, ob die abbuchung stimmt, womit wir keine ungerechtfertigten Kosten hatten.

Was wir vom Hotel zusammenfassend halten: gutes preis/leistungsverhältnis für diese art von hotel an diesem ort von touristik. wenn wir nochmals nach naples kommen sollten, dann machen wir hier wieder halt.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
Reiseart: mit der Familie
Danke, schreibende!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juli 2017

Leider hat das Hotel bei gleichen Preisen deutlich an Klasse verloren. Wir waren nun zum 6ten und letzten mal dort. Der Empfang war unfreundlich, uns wurde nicht mal Wasser offeriert. Dann bekamen wir ein Zimmer mit Sicht auf die Klimaanlage und den Gestank der Küche. Der Lärm der Klimaanlage war so laut, dass ein Verweilen auf dem Balkon unmöglich war. Der Pool war von der vom Hotel all you can cream abgegebenen Sonnencreme so versaut, dass man den Grund des Pools nur erahnen konnte. Die Leute waren sehr hilfsbereit und Freundlich. Aber leider wir bei vielen tollen Hotels ist das Management mit dem verkaufen der Zimmer an Firmen und Kongressen beschäftigt, dass sie den Überblick völlig verlieren. An einem Abend war der Pool Bereich gesperrt, dass eine grosse Getränke Firma sich da selber feiern konnte und der Pöbel von anderen Gästen wurde weggeschickt, obwohl wir den vollen Preis bezahlt haben. Wir werden auf keinen Fall nochmals so viel Geld für so wenig aufmerksam bezahlen. Schade den die Lage ist für Erholung toll.

Zimmertipp: Auf keinen Fall auf der rechten Seite
Aufenthaltsdatum: Juli 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
2  Danke, Alphonse Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
TheRitzCarltonNaples, General Manager von The Ritz-Carlton, Naples, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Thank you for taking the time to share your comments regarding your recent visit to the resort. I sincerely apologize that your stay on this occasion was a disappointing one.

We pride ourselves on extending the best quality of service to all of our guests and ensuring that they have a most enjoyable stay. I regret that we did not provide the level of service expected and apologize for the deficiencies experienced. I assure you I will address your comments with the team and take corrective measures.

We are delighted to discuss this further with you. Please feel free to contact our hotel's Executive Office.

Sincerely,
Jon McGaunn
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen