Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Calle Ocho zu erleben
ab $ 42,00
Weitere Infos
ab $ 62,67
Weitere Infos
ab $ 224,87
Weitere Infos
Bewertungen (761)
Bewertungen filtern
761 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
245
246
178
61
31
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
245
246
178
61
31
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
12 - 17 von 761 Bewertungen
Bewertet am 16. Mai 2016 über Mobile-Apps

Wir sind von der 17th Street gestartet und sind zuerst zu einem wirklich guten gegangen. Später dann Richtung Osten Richtung miami Beach. Viel zu sehen gibt es nicht wirklich. Ein paar Hähne (Kunstwerke) und ein Gedenkplatz für die Schlacht in der Schweinebucht auf Kuba.

Erlebnisdatum: Mai 2016
Danke, vonblon32!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. März 2016 über Mobile-Apps

Ähnliches wie in Little Havanna erwartet einem hier, also nichts besonderes nur touristisch eher Abzocke...
Café , Zigarren das ist's !

Erlebnisdatum: Februar 2016
Danke, peterhZ5954EF!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Sehr bekanntes Viertel in Miami mit zahlreichen Geschäften, Cafes und Restaurants.
Hier wird vorwiegend spanisch gesprochen.
Am Abend ist immer viel los.
Es gibt auch viele Zigarrenläden, in denen auch Zigarren frisch gerollt werden.
Für Europäer ist das flair aber gewöhnungsbedürftig.

Erlebnisdatum: Dezember 2015
Danke, dicker0!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. August 2015

Falls man in Miami einige Zeit verbringt, lohnt sich ein Besuch der 8. Straße durchaus. Die Exilkubaner haben "ihr" Viertel zum Teil mit einigem Lokalkolorit versehen. Die Geschäfte sind teilweise aber weitläufig verstreut. Wie in Mittel-und Südamerika heutzutage üblich wird Musik in unerträglicher Lautstärke abgespielt.

Erlebnisdatum: Oktober 2014
Danke, alfcharnold!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. März 2015 über Mobile-Apps

Leider sehr touristisch,
Überteuerte Preise.
Das Kuba Feeling kommt nicht so recht auf.
Wenn man da ist kann man mal durch laufen, aber nicht zu viel erwarten!

Danke, 850susanneh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen