Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
John Pennekamp Coral Reef State Park
Heute geöffnet: 08:00 - 20:30
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf Tripadvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
  
Google
Möglichkeiten, John Pennekamp Coral Reef State Park zu erleben
Bewertungen (6 678)
Bewertungen filtern
6 678 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3 831
1 790
706
232
119
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
3 831
1 790
706
232
119
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
58 - 63 von 6 678 Bewertungen
Bewertet am 18. Oktober 2016

Wir haben eine Schnorcheltour auf dem Boot gemacht. Ca. 40 Minuten rausfahren, dann gut eine Stunde Schnorcheln und wieder zurück. Ca. 20 Leute auf dem Boot. Für Ungeübte hätte es die Möglichkeit gegeben, eine Lektion/Einführung ins Schnorcheln auf dem Boot zu erhalten. Eine Stunde Schnorcheln hat den meisten auch genügt, man hat ungefähr das ganze Reef umschwimmen können. Viele Fische gesehen, inkl. kleine Haie, Lobster, Ray-Fish (nicht sting-ray) und andere. Es ist nicht wahnsinnig farbig, aber trotzdem ein schönes Erlebnis. Wegen vielen Wellen konnte man nicht zu dieser Christ-Statue rausfahren - dort wären nochmal ein bisschen andere Arten gewesen und andere Korallen. Der Kapitän und eine begleitende Person kannten sich gut aus und konnten viele Fragen beantworten.

Erlebnisdatum: Oktober 2016
Danke, silviab633!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. September 2016 über Mobile-Apps

Wir waren hier gleich mehrere Tage weil es hier viel zu entdecken gab.
Wir waren viel snorkeln und haben bei jedem Gang etwas neues entdeckt zb Manatees,Stingray,kleine Haie
Und in Ufernähe sogar ein altes Wrack
Zu empfehlen ist auch ,sich einfach ein Kanu auszuleihen,man bekommt eine kurze Einweisung in die Gegend eine dazugehörige Karte und ab geht es auf Entdeckungsreise
Im Park selbst ist auch eine Tauchbasis hier kann man auch Touren buchen oder ein Motorboot ausleihen
Der Eintrittspreis für den Nationalpark ist für Pkw mit 4 Person 10 Dollar und wir finden er ist jeden Cent wert
Man kann auch einen Trail wandern sollte man aber eher machen wenn es nicht zu heiß dabei gibt es auch viel zu entdecken,Vögel und einige größere Exemplare der Gattung
Leguan .
Der Strand wie ich ihn bezeichne ist kein Sandstrand aber trotzdem kann man sich hier gut aufhalten.

Erlebnisdatum: September 2016
3  Danke, Hefalum!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. September 2016 über Mobile-Apps

Wir haben 2 Tauchgänge gemacht (Wrack der Benwood, french reef), beide waren schön und locker für Anfänger geeignet (wir haben beide erst 12 Tauchgänge hinter uns). Wenn man zb. Ägypten als tauchrevier kennt, dann ist florida von der Farbenpracht etc. halt deutlich weniger ausgeprägt. Der guide (john) war sehr hilfsbereit, wir würden jederzeit wieder mit ihm bzw generell im john pennekamp park tauchen gehen (leider ist es so wie überall in florida recht kostspielig)

Erlebnisdatum: September 2016
Danke, michaelsI3512EC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. August 2016 über Mobile-Apps

Sehr zu empfehlen. Beeindruckende Korallen und bunte Fische die sich ohne Angst beobachten lassen. Die Tour ist jeden Cent wert. Das Boot war mit 44 Menschen an Bord randvoll aber beim Schnorcheln verlor sich das und war nicht störend. Einfach ein unvergessliches Erlebnis und 3 Stunden waren ausreichend. Ca 45 Minuten pro Wegstrecke, die restliche Zeit bekommt man zum Schnorcheln. Der Preis von 45$ geht in Ordnung. Allerdings kostet die Fahrt in den Park auch noch 4.50$ pro Person.

Erlebnisdatum: August 2016
1  Danke, H3676JCdanielag!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. August 2016 über Mobile-Apps

Die Schnorcheltour ist absolut überragend!
Es geht ca. 30 Minuten mit dem Boot aufs Meer, bevor man auf eigene Faust das Reef erkunden darf. Das macht wirklich Spaß, auch für kleinere Kinder absolut eine Erfahrung!

Auch der Strand ist total klasse gelegen, jedoch sind ziemlich viele Algen am Ufer.

Jedoch ist der John Pennekamp eine absolutes Muss, wenn man in Key Largo oder Umgebung ist!!!!

Erlebnisdatum: August 2016
1  Danke, maxwausb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen