Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (460)
Bewertungen filtern
460 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
193
146
61
30
30
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
193
146
61
30
30
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 460 Bewertungen
Bewertet 24. Juni 2014

Wir haben das Hotel für eine Nacht als Zwischenstopp genutzt und waren von der Atmosphöre direkt begeistert. Tolle Lage in Beverly Hills und aufmerksamer Service.
Highlight war eine Jazzband die in der Hotelbar ordentlich Party machte. Als der Jetlag uns ins Bett trieb, hat man (leider) nichts mehr von der Musik gehört...

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, larsvivendi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. März 2011

Ich blieb für eine Nacht in dem Hotel und war vom ersten Eindruck positiv überrascht. Und natürlich die Lage! Haben mit dem Auto zum Walk of Fame genau 30 Min. gebraucht (für LA echt klasse). Der Service hat auch gepasst (unsere Koffer wurden uns gleich abgenommen). Das Zimmer: sporadisch, aber hübsch eingerichtet (ipod, Flatscreen), super bequemes Bett (allerdings hat es bei jeder Umdrehung geknarrt - echt ein großer Minuspunkt), Bad recht klein mit wenig bzw. so gut wie gar keinen Ablagemöglichkeiten. Fazit: Würde in diesem Hotel jederzeit wieder übernachten, allerdings werde ich das Bett zuerst testen und beim ersten Laut nach einem anderen Zimmer fragen.

Aufenthalt: März 2011, Reiseart: mit der Familie
Danke, anya93!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. April 2010

Design-leider nur oberflaechlich.
unfreundlichkeit scheint das wort des tages zu sein.selten sind wir so von oben herab behandelt worden.
kleine und sehr laute zimmer, minimalschrank,tolles bett,schoenes kleines bad.man hoert jeden huster des Nachbarn,jeden schritt auf dem flur.
fruehstueck inakteptabel.irgendwie fuehlt man sich überwuenscht.
lage ist genial um die ecke vom rodeo drive und santa monica boulevard.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, binolisa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 1. Oktober 2007

Mein Mann und ich (beide Ende 20) waren hier, weil es das einzige erschwingliche Hotel in Beverly Hills war. Wir checkten allerdings schon nach einer Nacht aus und zogen ins Celebrity in Hollywood - und das war eine wirklich gute Entscheidung.

Die ist ein kleines Hotel im Boutique-Stil, d.h. es ist klein und überfüllt. Es gibt keine individuell einstellbare Klimaanlage auf dem Zimmer, so kann es hier wirklich heiß werden. Wir waren hier an einem Samstag und es war so laut, dass wir überhaupt nicht schlafen konnten, das ganze Hotel besteht aus Gipsplatten und so kann man ganz deutlich hören, was im Nachbarzimmer, auf dem Gang, am Pool und in der Lobby vor sich geht.

Die Angestellten sind überhaupt nicht hilfsbereit, die sehen einen nur an mit einem Blick, der ganz klar besagt 'Das geht mir doch am A.... vorbei" ... das ist die typische arrogante Einstellung, die man in dieser Art von möchte-gern-unkonventionellem Hotel oft findet.

Ich würde hier nicht wieder übernachten, es gibt jede Menge gute Hotels in Los Angeles und so besteht überhaupt kein Anlass, hier 200 Dollar die Nacht hinzulegen. Hören Sie auf mich und buchen Sie woanders.

1  Danke, CSRE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 28. Juni 2007

Ich muss geschäftlich viel reisen und war kürzlich in Los Angeles. Nach einer Serie von schlechten Erlebnissen in Hotels in Beverly Hills hatte ich mich entschieden, im The Crescent unterzukommen. Jetzt kann ich mir gar kein anderes Hotel mehr vorstellen. Es ist zwar ein hippes und modernes Hotel aber es fühlt sich trotzdem sehr heimelig an. Die Angestellten sprachen mich mit Namen an, alle sind engagiert und herzlich. Ich setzte mich morgens auf die Terrasse, hatte Kaffee, las die Zeitung und kam abends nach der Arbeit wieder und hatte ein Schwätzchen mit den Barkeepern und Kellnern. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt. Das Dekor ist sehr beruhigend. Die Bettwäsche ist ganz weich und das Bett ist super bequem. Ich legte mich hin und war schon eingeschlafen. Einfach fabelhaft. Perfekt ohne es dabei zu übertreiben. Wenn Sie auf der Suche nach einem zweiten Zuhause sind, dann übernachten Sie im Crescent.

1  Danke, BlueBoo123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen