Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (246)
Bewertungen filtern
246 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
167
58
9
3
9
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
167
58
9
3
9
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 246 Bewertungen
Bewertet am 7. März 2018

Wir waren insg. vier Tage im All Inclusive Hotel Bergland und hatten unterm Strich einen schönen Aufenthalt. Das Hotel wurde teilweise renoviert. Der Eingangsbereich, die Bar mit den entsprechenden Sitzgelegenheiten sind neu und sehr geschmackvoll und stylisch eingerichtet.
Das Frühstücksbuffet ist in Ordnung, besonders die verschiedenen Brotsorten haben uns gefallen. Mittags wird im Barbereich ein kleines Buffet mit Suppe und Salat aufgebaut, zwischen 15:00 und 16:30 Uhr noch zusätzlich ein kleines Kuchenbuffet. Das Abendessen ist eine Mischung zwischen Buffet (Vorspeise und Käse) und Menü (Suppe, Hauptgang, Dessert) welches an den Tisch serviert wird. Die Qualität der Speisen ist in Ordnung (Schulnote 2-3). Schön ist, dass vor dem Abendessen im Barbereich Sekt, Rot- und Weisswein gerichtet ist und hierzu eine Kleinigkeit (z.B. Parmesan oder Bruschetta) bereits gegessen werden kann.
Wir hatten ein noch nicht renoviertes Zimmer, das ziemlich alt, aber sauber war. Zudem war es nicht an der Straße gelegen und somit sehr ruhig. Die Matratzen waren alt und nicht sonderlich bequem.
Es gibt ein Pool mit ausreichend Liegen zum relaxen. Eine Etage tiefer ist eine Sauna, ein Dampfbad, eine Infrarotkabine, ein Ruheraum und eine Vital Bar mit schönen Sitzgelegenheiten, Tee, Nüssen und Früchten.
Besonders hervorzuheben ist der Service von Herrn Hasan an der Bar. Er bedient sehr freundlich, zuvorkommend, aufmerksam und vor allem diskret, wie es ich in einem Hotel unseres Erachtens gehört. Diskretion hätten wir uns beim Frückstück und Abendessen etwas mehr gewünscht. Der Oberkellner, der auch sehr freundlich war und uns jeden Änderungswunsch erfüllt hat, kommunizierte unseres Erachtens etwas zu lautstark mit den Gästen. Viele Gäste fanden das wohl ganz nett, wenn man mitbekommt oder der Nachbar seinen Teller leergegessen hat oder nicht. Wir fanden es nicht so toll.
Man ist in einer Minute zu Fuß in der Fußgängerzone. Der Skibus hält direkt vorm Hotel.
Fazit: Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Aufenthaltsdatum: März 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Nutellafresser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Februar 2018

Wir sind mit unserer Tochter und Enkerl mit großer Freude nach Seefeld gefahren, damit wir zwei Tage voll Familie genießen können.
Wir haben ein Familienzimmer gebucht mit zwei getrennten Zimmern - wovon in den einem mit den zwei einzelnen Betten leider die Matratzen eine Katastrophe waren - einfach zu weich und alt und abgewohnt.
Soweit so gut, wir wollten ja wellnessen also nichts wie ins Schwimmbad. Die Wassertemperatur sollten nach Angaben von Chef so um die 29 Grad sein, ich muss ehrlich sagen, uns hat es abgeschüttelt wir haben keine 29 Grad gefühlt.
Wobei man sagen muss, dass der Schwimmbereich neu gestaltet wurde und schon schön war, aber wahrscheinlich nur für Gäste gedacht ist - die nur kurz nach dem Schifahren hineinspringen wollen.
Saunabereich auch neu und schön - aber wie gesagt den Gästen angepasst nur von so ca. 14.30 bis 19.00 Uhr zu benützen.
Bei der Ankunft wurde uns von keinem Boy geholfen, wir mussten unser Gepäck in den 4 Stock - Lift geht bis 3. Stock alleine schleppen - 1 werdende Mutter, 2 Senioren und ein Kleinkind - was sag ich mehr.
Wir hatten ja All inclusive gebucht und da wäre bei Ankunft ein kleines Mittagessen inkludiert gewesen - auf die Bitte es auf Sonntag verlegen zu können - wurde es zwar
genehmigt - aber sehr unwillig.
Das Abendessen war gut - nur die sogenannte vegetarische Version - da meine Tochter kein Fleisch wollte - waren Schlutzkrapfen von der billigsten Variante.
Alles in Allem kann ich Familien mit kleinen Kindern nur abraten dieses Hotel zu buchen.
Der Parkplatz war schlecht geräumt - geradezu gefährlich - eine Unachtsamkeit und ein Beinbruch, Bänderriss wären noch das kleinste Problem gewesen.
Gottseidank ist uns nichts passiert.

Zimmertipp: Zimmer 408 ist leider schon sehr abgewohnt.
Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 807Emma55!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. November 2017

Wir waren über meinen Geburtstag im Hotel Bergland und genossen einen All Inkl. Aufenthalt. Wir waren von der Qualität der Speisen und Getränke sehr überrascht, da man eine solche Gute Küche bei einem All Inkl. Hotel im ersten Moment nicht erwartet. Das Abendessen beinhaltete ein Vorspeisenbuffet, einen Hauptgang und ein Dessert dazu passende Weine und einen freundlichen und Aufmerksamen Service. Zu meinem Geburtstag, den wir bei der Buchung gar nicht erwähnt hatten, haben wir dann einen besonders gedeckten Tisch vorgefunden und dazu noch eine kleine Aufmerksamkeit vom Hotel. Sehr aufmerksam!
Das Zimmer war sauber, dennoch renovierungsbedürftig. Allerdings haben wir mitbekommen und kann man auch auf der Facebook-Seite verfolgen, dass das Hotel aktuell renoviert wird. Wie zum Beispiel der Pool. Er war doch schon sehr in die Jahre gekommen, gute Entscheidung diesen nun zu erneuern. Der Spa bereich dagegen ist bereits schon modernisiert und absolut gemütlich! Mit einer kleinen Vital-Bar kann man hier einen ganzen Tag verbringen.
Das Hotel ist top gelegen. Man kann direkt zu Fuß in die Stadt laufen mit Einkaufsmöglichkeiten und Cafes.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, LauraS8393!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Esther D, Inhaber von Hotel Bergland, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 25. November 2017

Wir freuen uns, dass der Aufenthalt bei uns im Hotel Bergland für Sie erholsam war. In der Tat sind wir wieder am renovieren. Wir bekommen ab Dezember 2017 einen komplett renovierten Pool- und erweiterten Relaxbereich in modernem Design. Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.
Ihr Bergland-Team Seefeld

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. Oktober 2017

Wir waren im 4. Stock nach hinten, weil wir um ein ruhiges Zimmer gebeten hatten. Es war tatsächlich mäßig Ruhig: die Züge von der rückwärtig gelegenen Bahntrasse (nur Regioverkehr) waren zu hören, sonst hat es insofern gepasst. Das Zimmer war groß, allerdings ungemütlich: die Größe resultierte aus einer Dachverschleppung. In dieser war der "Mehrbedarf", ein weiteres Bett und ein Bettsofa untergebracht. war für uns als Paar weder nötig, noch gemütlich, allenfalls als zusätzliche Ablagefläche.
Das Essen war mehr als reichhaltig, offensichtlich für eine große Zahl der Gäste Ziel der Reise: sie hatten all-inklusive gebucht und wollten dies auch ausnutzen,. Für Spätbucher sollte all-inklusive 30.€ pro Person und Tag kosten, was für Getränke, die wir allein zusätzlich buchen wollen, inadäquat war. Das Frühstück war reichhaltig, das Abendessen auch, letzteres meist qualitativ im durchschnittlichen Bereich
Der Saunabereich ist neu, sehr gepflegt mit Außenbereich. Leider gibt es keine "Saunaordnung" oder eine für diesen Bereich verantwortliche Person, was zu übermäßiger Feuchtigkeit auf Grund unkontrollierter Aufgüsse geführt hat.

Zimmertipp: Die Zimmer zur hinteren Seite im Obergeschoß sind sicher ruhiger als andere, jedoch nicht wirklich ruhig.
Aufenthaltsdatum: September 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Angylady!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Esther D, Inhaber von Hotel Bergland, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Oktober 2017

Sehr geehrter Bergland-Gast,

vielen Dank für ihr feedback. Der Saunabereich ist bei jeder Kabine mit einem kleinen Video ausgestattet, auf dem die Saunaordnung erklärt ist. Wir würden uns freuen, wenn Sie das nächste Mal von unserem All-inclusive Angebot Gebrauch machen. Es ist ein überaus großzügiges Angebot mit qualitativ hochwertigem Essen und Getränken.
Familie Daschil & Mitarbeiter

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 9. September 2017

durch einen sehr freundlichen Empfang fühlten wir uns gleich als Gast willkommen. Die Zimmer waren zum Teil neu renoviert und immer sehr sauber. Trotz All Inclusive war das Essen von einer hervorragenden Qualität auch die begleiteten Weine waren vorzüglich. Das aufgestellte Personal sowie der Gastgeber waren sehr freundlich und entgegenkommend. Preis Leistung war top. Wir kommen wieder!!!

Aufenthaltsdatum: August 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Roland P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 10. September 2017

Liebe Bergland-Gäste,

wir freuen uns, dass Sie Ihren Urlaub bei uns genossen haben.
Auf ein Wiedersehen im Bergland.

Familie Daschil und das Bergland-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen