Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
27 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an.
Booking.com
$ 281
zum Angebot
Kostenlose Stornierung bis zum 06.08.21
Jetzt buchen und erst bei der Ankunft bezahlen
Palladium
$ 220
zum Angebot
Kostenlose Stornierung bis zum 06.08.21
Jetzt buchen und erst bei der Ankunft bezahlen
travelup.com
$ 282
$ 215
zum Angebot
eDreams$ 281
getaroom.com$ 221
Priceline$ 282
Alle 19 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (12 343)
Bewertungen filtern
12 343 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
7 884
2 224
1 139
607
489
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
7 884
2 224
1 139
607
489
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
14 - 19 von 12 343 Bewertungen
Bewertet am 26. Mai 2021

Im großen und ganzen ist das Hotel zufriedenstellend.
Was uns gestört hat war das die halbe Seite der Hotelreihe die man auch mitbenutzen könnte geschlossen war und wir vorab nicht informiert waren darüber. Dadurch war das Theater geschlossen, mehrere Poolanlagen, Bars und Restaurants.
Versprochen waren 12 Restaurants und über 20 Bars und zurzeit leider nur etwa die Hälfte nutzbar.
Essen war gut doch der Service lässt auf sich gern mal warten. Die Reservierungen der Restaurants war problematisch. Man sollte erstmal per App alles reservieren was aber nicht funktionierte und dann mussten wir dadurch die ersten paar Tage immer vor dem Restaurant warten bis wir rein konnten. Die nächsten Tage mussten wir für die ganze Woche reservieren was aber auch dann mit Wartezeit im Restaurant verbunden war.
4 Restaurants Ala Carte die nur möglich waren obwohl uns mehr angezeigt wurde was wir nutzen hätte können. Und das Buffet Restaurant.
Der Inder hat uns nicht gefallen Service und Essen war schlecht. Der Japaner war der einzige mit Show Cooking der war geschmacklich gut wie auch der Service.
Und das Steakhaus und der Italiener war auch super vom Essen aber man sollte sich auf Wartezeit einstellen.
Cocktails waren im großen Teil gut aber öfters unterschiedlich im Geschmack, jenachdem wer die zubereitet hat. Mal waren die lecker mal schlechter.
In der Hemingway Bar gab es die meiste Vielfalt an Cocktails und Getränken die gut geschmeckt haben aber leider war die nur am letzten Tag auf.
Der Foodtruck hat uns sehr gefallen da man bis 01.00 noch was essen kann.
Der Strand war leider sehr durch die Algen verdreckt und die lästigen Verkäufer nerven auch. Leider nur eine Strandbar mit Getränken geöffnet und keine Möglichkeit direkt am Strand was zu essen.
Direkte Poolbars im Wasser leider geschlossen könnte auch an Covid 19 liegen.
Das beste Entertainment war für uns das Bogenschießen mit CONSTANTINO ein feiner Kerl der die Leute gut in Laune hält.
Und auch alle Sportaktivitäten die man über das Sport Center machen konnte waren spaßig.
Fussball, Tennis, Volleyball, Basketball und Minigolf.
Wir haben mit vielen Gästen gesprochen die öfters schon im Hotel waren und diesmal war es für die meisten der schlechteste Aufenthalt in diesem Hotel, weil so viel geschlossen war und nicht nutzbar.
Wir würden nur wiederkommen wenn alles komplett nutzbar wäre und geöffnet sein würde.
Gut war ein Punkt das nicht so viele Gäste da waren und es nicht überfüllt war.

Aufenthaltsdatum: Mai 2021
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, PaulSz2021!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gelson Zorrilla, Other von Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Mai 2021

Lieber PaulSz2021,

Vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrungen im Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa geteilt haben, um zur ständigen Verbesserung unseres Service beizutragen.

Constantino ist ein Juwel, mit dem sich jeder Arbeitgeber rühmen möchte. Wir schätzen Ihre Worte über ihn.

Wir bedauern aufrichtig, dass wir Ihre Erwartungen bei dieser Gelegenheit nicht so erfüllt haben, wie wir es uns gewünscht hätten. Bitte entschuldigen Sie sich von Herzen.

In Bezug auf einige subtile Einschränkungen und die vorübergehende Schließung einiger nicht wesentlicher Einrichtungen teilen wir Ihnen mit großem Bedauern mit, dass sich diese Situation aus den Hygienevorschriften und Durchführungsverordnungen der örtlichen Behörden ergibt, die darauf abzielen, Covid-19 einzudämmen und auf diese Weise einen sicheren Urlaub zu fördern Umwelt für unsere Besucher, wir hoffen, die Normalität so schnell wie möglich wiederherzustellen und unsere Gäste wie gewohnt zu unterhalten, natürlich entschuldigen wir uns von Herzen für mögliche Unannehmlichkeiten, die sich aus solchen Maßnahmen ergeben.

Natürlich haben wir als gästeorientiertes Unternehmen alle Aspekte zur Kenntnis genommen, die verbessert werden können, um sie mit unserem Management zu teilen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie diese Bereiche gerne nutzen werden, um Verwandle sie in echte Stärken, danke, dass du ehrlich zu uns bist und uns hilfst, besser zu werden.

Wir hoffen, dass Sie uns die Gelegenheit geben, Sie wieder im Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa willkommen zu heißen.

Wärmste Grüße!
Gelson Zorrilla
Hospitality Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 19. Mai 2021

Ein sehr schönes Hotel, bin das vierte Mal hier, das einzige was nicht gut lief, ich habe ein Zimmer mit Ocean View Deluxe gebucht und nicht bekommen, werde mich nun von zu Hause aus mit Fünf vor Flug auseinandersetzen. Die Angestellten die hier arbeiten sind sehr nett und hilfsbereit. Der Koffertröger Dieter ist seit dem ersten Tag als ich angekommen bin sehr hilfsbereit in allen Fragen und fährt einen überall hin wo man möchte in der Anlage. Barpersonal dasselbe, sehr nett und man wird bestens versorgt. Im Indischen Restaurant ist es besonders schön tolle Ambiente und sehr gutes Essen und besonders Ariel ist sehr zuvorkommend und ebenfalls flink. El Dorado ist auch super, aber nur wenn Ramon bedient, er ist superschnell ansonsten muss manmit langen Wartezeiten rechnen. Ibelice von der Lobbybar in Punta Cana ist ein Schatz kenne sie seit vielen Jahren. Brigida vom Gästeservice ist sehr nett und reserviert für die Gäste die A la Card Restaurants.
Grand Palladium ist nur zu empfehlen

Aufenthaltsdatum: Mai 2021
Reiseart: allein
Danke, L7565POmanuelam!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gelson Zorrilla, Other von Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Mai 2021

Liebe L7565POmanuelam,

Vielen Dank, dass Sie eine großartige Bewertung unseres Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa abgegeben haben. Es hat uns sehr gefreut, dass es ein unvergessliches Ereignis war. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich von der hervorragenden Leistung unseres Teams wohl gefühlt haben.

Wir hoffen, in Zukunft die Möglichkeit zu haben, Ihnen unsere Dienstleistungen wieder anzubieten.

Erhalten Sie herzliche Grüße aus dem Paradies!
Gelson Zorrilla
Hospitality Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 19. Mai 2021

Meine Frau und ich buchten eine Pauschalreise nach Punta Cana und haben uns anhand der Bilder und anderen Rezessionen für das Palladium entschieden.
Als Erstes wurde uns ein falsches und runtergekommenes Zimmer gegeben in dem die Dusche und teilweise Lampen nicht funktionierten. Natürlich wurde nach Rücksprache mit der Lobby „sofort“ alles unternommen, damit wir am nächsten Tag das gebuchte Zimmer beziehen können.
Die Zwischenzeit wollten wir uns eigentlich am Strand vertreiben aber dazu kam es leider nicht, denn die sehr aufdringlichen Verkäufer des Travelers-Club haben uns davon abgehalten. Das folgende Verkaufsgespräch war eine skrupellose Zumutung. Nach mehr als 4h und mehrmaligem NEIN unserer Seits ist der Supervisors des Supervisors dann mit den gleichen Zahlen jonglierend auf uns zugekommen wie seine Mitarbeiter zuvor und wollte uns den selben Mist auf die gleiche Weise aufschwatzen.
Wir konnten uns leider nur auf unfreundliche Weise aus der Misere retten denn anders wollte man uns nicht zuhören. Regelrecht angepisst liess man uns dann einfach stehen und war sich zu schade sich zu verabschieden. Schlussendlich konnten wir aber in das neue Zimmer und endlich ankommen.
Der zweite grosse Tiefpunkt ist die Raumpflege. Die Zimmer werden ab und zu gereinigt und das auch sehr sparsam. Fünft Tage lang haben wir einer Staubraupe zugesehen wie sie ihr Dasein genoss - wir haben ihr den Namen Brunhilde gegeben - bis wir sie selber entsorgten.
Wir haben uns wirklich oft gefragt wie dieses Hotel zu 5 Sternen gekommen ist, denn für uns wirkt es in jeder Hinsicht nur wie ein 3 Sterne-Hotel!
Sehr nervig und ultra aufdringlich sind die Verkäufer am Strand die alles mögliche an den Mann bringen wollen, sogar unter Zwinkern auch illegale Substanzen: koka!?
Der Strand selber wäre ziemlich hübsch wären da nicht die stinkenden Algen. Sehr unverständlich ist dabei, das sie zu Bergen gehäuft werden und täglich wachsen (Siehe Bilder!).
Der gemütlichste Ort zum entspannen ist leider der Balkon im Zimmer, wobei die Schiebetür nur unter Gewaltanwendung öffnet, weil alles nicht recht funktioniert. Dabei fällt mir ein, es gab sehr sehr oft einen Stromausfall. Mit dem kann man aber leben.
Das Essen ist bis jetzt nicht schlecht und die Drinks sind ganz okey.
Wir kommen aber ganz sicher nie wieder hier her zurück!! Niemals!

Aufenthaltsdatum: Mai 2021
Reiseart: als Paar
Danke, rulpa666!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gelson Zorrilla, Otros von Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Mai 2021

Liebe/r Rulpa666,

Unendlich vielen Dank, dass Sie sich für unser Grand Palladium entschieden haben, um Ihren Karibikurlaub zu genießen.

Es ist sehr erfreulich für uns, dass Sie unsere kulinarischen Angebote und Getränke gelobt haben.

Wir bedauern aufrichtig, dass wir Ihre Erwartungen bei dieser Gelegenheit nicht so erfüllt haben, wie wir es uns gewünscht hätten. Bitte entschuldigen Sie sich von Herzen.

Natürlich haben wir als gästeorientiertes Unternehmen alle Aspekte zur Kenntnis genommen, die verbessert werden können, um sie mit unserem Management zu teilen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie diese Bereiche gerne nutzen werden, um Verwandle sie in echte Stärken, danke, dass du ehrlich zu uns bist und uns hilfst, besser zu werden.

Insbesondere in Bezug auf den Travel Club werden wir diesen Aspekt mit dem Clubdirektor besprechen. Wir sehen nichts Falsches daran, ein attraktives oder anderes Urlaubsprogramm anzubieten, sondern immer auf professionelle Weise und unter Beachtung des Willens und der Zeit von Die Gäste.

Es wäre großartig, wenn Sie uns eine zweite Chance geben würden, unsere größten Anstrengungen zu unternehmen und Ihr Vertrauen wiederzugewinnen.

Wärmste Grüße!
Gelson Zorrilla
Hospitality Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. März 2021 über Mobile-Apps

Wie immer war der Aufenthalt super. Das Personal ist immer freundlich. Zimmer sehr sauber. Animation (Constantino, Poco Pelo, Angelo) immer lustig und freundlich. Kellner/in Luiyi, Ramon, Biki super aufmerksam. Nataneal Foodtruck mega lieb.

Aufenthaltsdatum: März 2021
Reiseart: mit Freunden
2  Danke, Chnopf82!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gelson Zorrilla, Otros von Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. März 2021

Liebe(r) Chnopf82,

Erhalten Sie herzliche Grüße vom Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa.

Unser Hauptziel ist es, den Urlaub unserer Besucher zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Wir freuen uns, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns wirklich genossen haben.

Wir arbeiten hart daran, den Willen unserer Gäste zu erfüllen. Ich werde dafür sorgen, dass unsere Mitarbeiter die Anerkennung erhalten, die sie verdienen. Ihr erstaunlicher Kommentar wurde an unser Management gesendet!

Wir freuen uns sehr, Sie wieder in unserem Grand Palladium begrüßen zu dürfen und versichern Ihnen, dass Sie bei Ihrem nächsten Besuch noch überlegene Dienstleistungen und Einrichtungen genießen werden.

Herzliche Grüße!
Gelson Zorrilla
Hospitality Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 5. März 2021

Fazit: Urlaub in Corona Zeiten ist möglich und sehr entspannend.
Die Corona Maßnahmen werden sehr ernst genommen und gut umgesetzt.

Das Hotel ist sehr sauber. Das Personal ist sehr freundlich und beim Essen gibt es eine sehr große Auswahl. Leider ist das Essen manchmal kalt. Aber die Köche machen es einem beim Buffet gerne noch mal warm oder braten einem extra ein frisches Omelett oder man sagt gleich zu Beginn wenn man im alla carte Restaurant ist dem Kellner, dass man einen extra heißen Teller möchte.
Wünsche und Beschwerden werden ernst genommen und die Manager reagieren promt und versuchen einen zufrieden zustellen.

Leider sind wegen Corona nicht alle Restaurants geöffnet. Da es ja so wenige Gäste gibt. Man löst das Problem indem man ein rotations System eingeführt hat. Morgens und Mittags gibt's es ein sehr großes warmes und kaltes Buffet. Abends gibt es täglich 2 Restaurants zur Auswahl, die immer gewechselt werden.
Gewechselt wird zwischen: Steak House, Italiener, Japaner, der eine lustige Show Küche macht, Mexikanisch und dem Indischen Restaurant, das eine riesige Auswahl an Vorspeisen hat.

Dazu gibt es einen leckeren Food Truck der sogar bis 1 Uhr morgens auskocht. Falls man noch mal Hunger bekommt. Hier ist das Essen immer perfekt heiß und lecker. Jede Portion wird frisch gekocht! Dann schließt auch die Bar. Da wegen Corona das Hotel nicht 24 Stunden offen lassen darf.

Aber die Mini Bar im Zimmer wir täglich gratis gut mit Alkoholfreien Getränke und Bier aufgefüllt. Sodas man keinen Durst leiden muss.

Die Anlage ist sehr weitläufig, es gibt viel zu entdecken. Leider sind wegen Corona zwei Drittel der Hotel Anlage geschlossen da es es ja viel weniger Gäste gibt.
Der geschlossene Teil des Anlage wird trotzdem gepflegt und erhalten und man kann komplett alleine spazieren gehen und die sehr unwirklich anmutende verlassene Anlage erkunden. Nur ab und an begegnet man einem Securitie Mitarbeiter oder einem Gärtner.

Am Wochenende wenn immer plötzlich mehr Gäste im Hotel sind werden zusätzliche Poolanlagen geöffnet. Im secret Pool sind zum Beispiel nur Erwachsene erlaubt. Dort kann man entspannen und Abstand halten.

Es gibt trotz Corona viele Ausflugsmöglichkeiten es wird einem also nicht langweilig.

An meinem Foto mit dem Bier sieht man wie leer die Bar am Vormittag bis zum frühen Nachmittag ist. Ab 15 Uhr kommt dann langsam Leben in die Sache.

Wir hatten einen wunderschönen Urlaub
Es war sehr ungewohnt mit so wenigen Touristen und Maske.

Wegen Corona sind viele Hotels und viele der Einkaufs Geschäfte geschlossen, weil einfach zu wenige Touristen da sind. Im Hotel dürfen die Geschäfte nicht öffnen. Also nicht die Badehose, oder Zahnpasta vergessen einzupacken. Denn man muss sonst mit dem Taxi zum nächsten Supermarkt fahren was etwas zeitaufwendig ist und nur sich für Kleinigkeiten nicht lohnt da im Shoppingcenter fast alle übrigen Geschäfte geschlossen sind.

Taxipeise IMMER VORHER AUSMACHEN kann sonst richtig teuer werden. Aber wenn der Taxler mal frech zu viel verlangt ruhig die security vom Hotel holen. Dann geben die Taxler gleich nach.

Aufenthaltsdatum: Februar 2021
Reiseart: als Paar
Danke, SabieneA1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gelson Zorrilla, Otros von Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. März 2021

Liebe(r) SabieneA1,

Zunächst möchte ich Ihnen dafür danken, dass Sie Ihre Eindrücke von unserem Grand Palladium Punta Cana Resort & Spa mit Tausenden von Reisenden über die TripAdvisor-Community geteilt haben. Wir freuen uns sehr zu hören, dass Ihre allgemeine Erfahrung mit uns sehr positiv war und wir werden weiterhin hart daran arbeiten, jeden Aufenthalt unserer Besucher zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Es ist uns eine Freude, Ihnen für viele Dinge zu danken: für die Wahl des Urlaubs, für das Senden Ihrer Kommentare, für das Lob unserer vom Hotel implementierten Antikovid-Protokolle und für viele weitere Dinge.

Auf der anderen Seite möchte ich klarstellen, dass der Hotelladen sicherlich aus vielen begründeten und offensichtlichen Gründen geschlossen wurde, aber wir haben ihn bereits eröffnet und mit mehr Abwechslung als je zuvor.

Wir warten auf Ihre baldige Rückkehr zu Ihrem Ferienhaus in Punta Cana.

Freundliche Grüße!
Gelson Zorrilla
Hospitality Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen