Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gut und preiswert”
Bewertung zu The Red Table

The Red Table
Platz Nr. 9 von 111 Restaurants in Paarl
Zertifikat für Exzellenz
Küche: zeitgenössisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern, Panoramablick
Optionen: Reservierung möglich
Bewertet 27. April 2017

Nach dem Wein Tasting und dem Besuch der kleinen Fahrrad Manufaktur in einer der grossen Nederburg Hallen, wo 5 Frauen die robusten Buffalo Fahrraeder montieren, genossen wir auf der Terrasse vom schoenen Manor House ein ueberraschend gutes Mittagessen. Die Karte bietet eine breite Auswahl von vegetarischen, Fleisch- und Fischgerichten als Starter oder Hauptgerichte. Wir entschieden uns fuer das Lamm und den Kingklip als Catch of the Day. Beides sehr schmackhaft zubereitet und empfehlenswert, ebenso das Beeren Pavlova als Dessert. Nur der Kaffee war etwas lasch. Uebrigens gibt es Dessert und Kaffee jeden Dienstag fuer Senioren kostenlos als Zugabe, was das ohnehin moderate Preisniveau noch einmal senkt. Von der Terrasse hat man einen wunderbaren Blick auf die Bergkette von Paarl und den geflegten Park, der Service ist aeusserst freundlich, wenn auch ein bischen langsam. Insgesamt jedoch eine sehr positive Ueberraschung.

Besuchsdatum: April 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, J9324NNpeterr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (103)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 103 Bewertungen

Bewertet 31. März 2017 über Mobile-Apps

Man sitzt hier super gemütlich und das Essen ist fantastisch. Das Personal ist immer freundlich und der Wein ist natürlich auch sehr gut. Immerhin sind wir ja hier auch bei Nederburg, einem meiner Lieblingsweingüter im Ort. Und das Red Table gehört zu meinen Lieblingsrestaurant im Ort.
Ich komme wieder, sobald ich wieder vor Ort bin.
Gruß an den Küchenchef und danke für ein tolles Essen

Besuchsdatum: März 2017
Danke, Sandra M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Februar 2017 über Mobile-Apps

Wunderbarer Garten, feines Essen, traumhaftes Haus! Sehr nette Bedienung! Sehr empfehlenswert!
Wir kommen bestimmt wieder!

Besuchsdatum: Februar 2017
Danke, barbabellamama!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Februar 2017

Wir sind eher zufällig hier gelandet, weil ich den Wein aus Deutschland kenne und schätze und mir das Gut anschauen wollte.

Das Restaurant ist ausgesprochen gut. Tatsächlich habe ich niemals zuvor so eine perfekt gebratene Entenbrust (medium) gegessen. Ich staune immer wieder über das Preis-Leistungsverhältnis, ich gebe gern Geld für gutes Essen aus, aber in Südafrika ist das Preis-Leistungsverhältnis einfach unschlagbar; Frisch, mit Freude angerichtet und ohne überflüssige Experimente.

Der Wein, selbstverständlich, auch ganz wunderbar.

Die Bedienung freundlich, aufmerksam und angenehm zurückhaltend.

Das Haus und die Terrasse sind wunderschön, ich frage mich immer warum diese Weingüter nicht viel öfter als Kulisse dienen? Nederburg jedenfalls ist ein Inbegriff dieses Motivs; Kapholländisches Weingut in altehrwürdiger Tradition.

Ein Museum zur Geschichte des Gutes kann auch kostenfrei besichtigt werden.

Besuchsdatum: Februar 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Felix3008!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Oktober 2016

Aufgrund zahlreicher positiver Stimmen haben wir dieses Mal das Red Table zum Lunch besucht. der Ausblick dort ist traumhaft, die Kellner sind sehr nett, aber das Essen ließ zu wünschen übrig. Das Lamm war zu durchgebraten und knorpelig, der schöne Springbock hatte ein merkwürdiges Filling, das den Eigengeschmack des Fleisches tötete und das Fleisch des Venison-Burger war matschig und halb roh. Schade!

Besuchsdatum: Oktober 2016
Danke, DoroTotti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Red Table angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Red Table? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen