Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Rockwell All Suite Hotel
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
African Elite de Waterkant(Kapstadt Zentrum)
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
The Village Lodge(Kapstadt Zentrum)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
De Waterkant Village(Kapstadt Zentrum)
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Southern Sun The Cullinan(Kapstadt Zentrum)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Bewertungen (627)
Bewertungen filtern
627 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
220
243
102
29
33
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
220
243
102
29
33
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 627 Bewertungen
Bewertet 6. September 2017 über Mobile-Apps

Personal sehr freundlich, Zimmer super schön, Frühstück hervorragend, sichere Lage.

Wlan im Restaurant frei, auf dem Zimmer 1h pro Tag. 10 min zur Waterfront per Fuß. 15 min zur Long Street. Restaurant auch sehr gut.

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Sven S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Colin J, General Manager von Rockwell All Suite Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. September 2017
Mit Google übersetzen

Dear Sven,
Thank you for the kind review.
We agree with you that our location is excellent and the retaurant service and food are great. Thank you for announcing this for us and we promise to keep delivering the same quality service to all you have told.
We look forward to hostng you agaon in the near future.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 1. September 2017 über Mobile-Apps

Lage: gut gelegen, zentraler geht fast nicht, jedoch muss man zur waterfront abends trotzdem mit dem Auto fahren weil es sonst zu gefährlich ist

Zimmer: Wir hatten eine Suite mit 2 Schlafzimmer. Das eine Zimmer war ok, obwohl dort die Badewanne mit ca 20 max Wasserhöhe nicht zu nutzen war, Dusche gab es in diesem Zimmer nicht. Was bei dem anderen Zimmer gar nicht (!!) geht, ist dass das Kopfende des Bettes an einem großen Fenster steht, welches zum Hotelgang zeigt, wo es die ganze Nacht hell erleuchtet war. Abdunkeln nur mit einem löchrigen Holzrollo möglich, sodass es im Schlafzimmer die ganze Nacht taghell war. Denkt da jmd mit?!?

Sauberkeit: Oberflächlich sauber, überall wo man genauer hinsieht jedoch äußerst mangelhaft und tlw schmutzig. Oft nicht sehr appetitlich obwohl ich nicht zimperlich bin. Wo die Toleranzgrenze überschritten ist dann sicherlich, wenn die Bettwäsche dreckig ist..geht leider gar nicht.

Alles in allem 2 Punkte für die Lage, insgesamt jedoch mehr Schein als Sein und eine enttäuschende, in die Jahre gekommen Unterkunft

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: mit Freunden
Danke, Jochen M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Colin J, General Manager von Rockwell All Suite Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. September 2017
Mit Google übersetzen

Dear Jochen
It is with regret that we read your review of the hotel.
Please accept our apologies

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 28. Mai 2017

Wir haten das Glück, eine großzügig eingerichtete Suite über 2 Etagen mit 3 Schlafzimmern (für 3 Personen) zu bekommen. Das Schlafzimmer mit Fenster zum Gang war aufgrund der äußerst lauten Klimaanlage am Gang eigentich nutzbar.
Die Lage des Hotels war opitmal, das Auto in der Tiefgarage mit Wächter gut untergebracht. Mit Taxi waren es gute 10 Minuten zur Waterfront.
Das Frühstück war gut, das Service sehr unterschiedlich, einmal sehr freundlich, dann wieder sehr gleichgültig, vor allem an der Reception.
Beim WLAN war das Hotel "knausrig" im Vergleich zu anderen einfacheren Quartieren. Man musste sich täglich an der Reception einen neuen Wlancode besorgen, der auch nur für eine Stunde gültig war. Der Empang im obersten Stockwerk war teilweise sehr schlecht.

  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Astrid S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Jänner 2017

Wir hatten eine Familien Suite. Sehr groß, tolle Ausstattung, sauber. Die Lage ist nah der V&A Waterfront. Supermarkt 2 Min entfernt. Essen im Hotelrestaurant wirklich gut. Parkplatz in der Tiefgarage. Nettes Personal.

  • Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
1  Danke, thomaswL9489TM!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. November 2016

Die Einstufung "Sehr gut" ist natürlich verbunden mit der Erwartung, die der einzelne hat. Meine bezieht sich auf die Erwartung, eine Wohnung auf Zeit in Cape Town zu haben (hier 6 Übernachtungen) in möglichst zentraler Lage, mit gesicherter Parkmöglichkeit für den (Miet-)Wagen und mit der Möglichkeit, Downtow Cape Town und die Waterfront fußläufig zu erreichen. Insofern ist das Rockwell All Suite Hotel fast schon Spitze. Denn all diese Erwartungen erfüllt es.

Wir hatten ein 1-Bedroom-Appartment, das sich (die Hotelbeschreibung war insofern etwas unklar), herausstellte als eine ca. 80 Quadratmeter große Einheit mit separatem Schlafzimmer, großem Koch-/Wohnbereich, Bad/Toilette und überdachtem Balkonbereich, den man als solchen jedoch nicht wirklich wird nutzen wollen.
Der Room Service war herausragend gut: Die Einheit immer super sauber, sehr angenehm riechend, und mit allem versorgt, was man so braucht.

Etwas gewöhnungsbedürftig: Man nahm in dieser Einheit (sie lag im 1. Stock) unfreiwillig teil an den Darbietungen im Theatersaal darunter: Das kann ein klassisch angehauchtes Querflötentrio sein oder ein afrikanischer Trommel-Lehrgang. Empfanden wir nicht als wirklich störend, sondern nur als bemerkenswert.

Jeweils abends - so ab 17.oo Uhr und morgens wieder - so ab 6.30 Uhr kann man "live" mitkriegen, wie Pauschaltourismus so abläuft: Es fahren dann nämlich direkt am Haupteingang und somit direkt unter dem Balkon dieser Einheit die Busse vor, die die Pauschaltouristen hineinschaufeln und wieder herausholen aus dem Hotel.
Das ist mit viel Krach und Lärm und Dieselabgasen verbunden.

Und apropos Pauschaltouristen: Das Geschäftsmodell des Rockwell ist offensichtlich ein zweigeteiltes: Einerseits die "normalen" Hotelgäste und Appartment-Gäste (Business-Apartments!). Und andererseits werden allabendlich zwischen 50 und 150 (geschätzt) Pauschaltouristen durchgeschleust. Damit die nicht zu "auffällig/sichtbar" werden im normalen Hotelbetrieb, wurde ein eigener großer Saal eingerichtet. Dort wird für die Pauschaltouris das Frühstück serviert und dort wird dann auch für geschätzt 150 eng zusammengedrängte Gäste ein Abendessen serviert, während dessen gleichzeitig afrikanische Menschen in erwartbarer Kleidung für diesen Zweck Tänze und Gesänge aufführen, was vermutlich im Verkaufsprospekt der Pauschalreise als "afrikanischer Abend" ausgeschrieben wird. Das ist unter dem Gesichtspunkt des Geschäftsmodells für das Hotel (mehrere EInnahmequellen!) vollkommen nachvollziehbar. Wer sich als Pauschalreisender auf diese "Show" einlässt, sollte sich über den Showcharakter jedoch klar sein. Die teilnehmenden Afrikaner - so unsere Beobachtung - sind sich dessen auf jeden Fall bewusst: Doch it pays - at least ...

Davon abgesehen jedoch: Für den oben beschriebenen Zweck ein sehr guter Standort mit guten Einkaufsmöglichkeiten - Cape Quarter (dort auch Spar Supermarket und Liquor Store) sind um die Ecke und Long Street / Bree Steet einen Fußmarsch entfernt.

Aufenthalt: November 2016, Reiseart: als Paar
Danke, Annette B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen