Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (761)
Bewertungen filtern
761 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
292
225
116
65
63
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
292
225
116
65
63
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 761 Bewertungen
Bewertet am 20. April 2018

Wer Entspannung sucht, sportliche Aktivitäten, gutes Essen und abwechslungsreiches Showprogramm ist hier genau richtig.
Zwar gibt es um die Hotelanlage tatsächlich so gut wie nur Wüste, aber dafür bietet es eigentlich alles, was man begehrt (es sei denn, man will großartig shoppen gehen).
Das Personal war rundherum sehr freundlich und unaufdrindlich. Die Zimmer geräumig und vorallem sauber. Der Zugang ins Meer funktioniert über den Steg ganz gut, da auch dieses Hotel, wie die meisten in der Gegend, ein vorgelagertes Riff hat, das zum Schnorcheln einläd.
Wer lieber planschen möchte, kann das in der riesigen Poolanlage ohne Probleme oder Platzmangel tun.
Das JoyTeam (Animation) bietet auf wirklich charmante Art von morgens bis Abends die Möglichkeit sich sportlich zu betätigen, für alle, die auch möchten, die Abendshows waren abwechslungsreich, spannend und auch die Kinder im Hotel sind nie zu kurz gekommen. Überall lachende Gesichter. Wir haben uns sehr wohlgefühlt und kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Tigger2lilly!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Februar 2018

Allgemein:

Alle bisher positiven Bewertungen können wir nur bestätigen. Wir vereisen sehr oft und haben dieses Hotel mit seinen aufmerksamen Bediensteten in unsere zukünftigen Reiseplanungen aufgenommen. Grundsätzlich sollte man Ägypten mit seiner Gastfreundschaft lieben und nicht funktionierende Kleinigkeiten, die dem anspruchsvollen europäischen Standard entsprechen mögen, nachsehen. Für Schnorchler/Taucher ideal, das Hausriff ist vergleichsweise zu anderen Küstenabschnitten noch relativ intakt. Die Leistungen lassen sich bei diesem guten Preis/Leistungsverhältnis kaum überbieten. Das All Inklusive Angebot war sehr gut. Die Speisen waren lecker und man konnte immer etwas finden. Wer hier bei diesem Preis/Leistungsverhältnis meckert, muss eine höhere Preiskategorie buchen. Zwei Flaschen Mineralwasser gab es täglich kostenlos auf das Zimmer. Die Sauberkeit und Hygiene im Restaurant, am Buffet und am Tisch waren völlig in Ordnung. Die reichhaltigen Vor und Nachspeisen waren sehr reichlich und köstlich, die Hauptmahlzeiten waren eher europäisch. Das Bier hat uns sehr gut geschmeckt. Es gab auch Weiß- und Rotwein, Spirituosen und weitere Softgetränke.

Lage und Umgebung:
Das Hotel befindet sich an einem leicht ansteigenden Küstenabschnitt, welcher von grob sandigen größeren und kleineren Badebuchten unterbrochenen wird. Direkter Zugang zum Meer ist nur über den Steg möglich, da man sonst das Riff beschädigt! Am Rande ist ein plantschen im seichten Wasser nur eingeschränkt möglich, wenn der Steg wetterbedingt gesperrt ist. Es gibt keinerlei Infrastruktur in der Nähe des Hotels, außer dem Hotel gibt es nur eindrucksvolle Wüste. Für Urlauber, die gerne einmal Schoppen gehen möchten ist dieses Hotel ungeeignet, da es nur eine hoteleigene Ladenzeile gibt. Dies sollte man unbedingt beachten um Frust zu vermeiden!.
Das Hotel im asiatischen Baustil hat eine ansprechende, geräumige Pool Anlage mit einem großen beheizten Hallenschwimmbad. Liegen am Pool und am Strand mit gepolsterten Auflagen sind in ausreichender Menge vorhanden. Windschutz gibt es am Strand.

Service des Hotels:

Wi-Fi gibt es kostenlos im Lobbybereich, die Datenrate ist je nach Tageszeit ausreichend bis gut. Aufmerksamkeit und Freundlichkeit des Personals ist auch ohne Trinkgelder hervorragend. Tipp: Man sollte Eindollarscheine von Zeit zu Zeit alsTrinkgeld geben, da einerseits die Größe angemessen ist, andererseits diese in der Bank getauscht werden können. Münzen können auf der Bank nicht in Landeswährung getauscht werden! Eine Gästebetreuerin vor Ort kümmert sich liebevoll um das Wohlbefinden der Gäste.

Sport Unterhaltung:

Die Animation war unaufdringlich und freundlich. Wir haben den Service nicht genutzt. Eine schöne gepflegte Gartenanlage mit einem künstlichen See läd zum Spazieren ein.. Schöner Poolbereich mit Musikbeschallung. Alles sehr kompakt und leicht ebenerdig zu erreichen.

Zimmer Unterbringung:

Die Zimmer mit TV, Wasserkocher mit Pulverkaffee/Teebeutel und Kühlschrank sind sehr geräumig und geschmackvoll eingerichtet. Das Bad war sehr schön und geräumig. Das Zimmer hat uns gut gefallen und wir haben uns dort sehr wohl gefühlt. Unser Zimmerboy hat für einwandfreie Sauberkeit und Ordnung gesorgt.

Zimmertipp: Dreistöckige Anlage. Im dritten Stock hat man die beste Aussicht auf das Meer von allen Zimmern.
  • Aufenthalt: Jänner 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Hans F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. November 2017

Wir haben kurzfristig einen 4-Tage-Tip in de Wärme gebucht. Alles OK, Zimmer (wir haben ein upgrade auf ein Familienzimmer bekommen) waren schön. Sauber und groß, mit Blick auf das Meer. Das Bett ist sehr groß aber auch sehr hart. Personal war bemüht. Allerdings war das Hotel im November maximal zu einem Drittel belegt. Schöner Pool, teilweise aber sehr laute Musik. Essen ging so, habe ich in anderen Hotels in Ägypten schon besser gehabt. Sehr ruhig gelegen. Nichts in fußläufiger Nähe.

  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Linksfahrer911!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. August 2017

. Hygiene: Das Hotel ist im Allgemeinen in einen sehr schlechten unhygienischen Zustand.
Sehr verschmutze Badezimmer ( Stuhl an den Fließen, WC-Bürste mit Stuhl
verschmutzt. Badezimmer wurde in 14 Tagen nur einmal gereinigt, nach
Beschwerde beim General Manager
Matratze: Matratzenschoner wies gelbliche Flecken auf, auf der Matratze selbst
hab ich runde gelbliche bräunliche Sachen gefunden. (was auch immer das ist)
leider hab ich das erst am letzten Tag entdeckt, da ich normal davon ausgehe,
das man sich ohne Bedenken in ein Bett legen kann. Konnte ja nicht ahnen das
ich das Bett auseinander nehmen muss.
. Beach Bar: Schankomat total verschmutzt, wurde nie gereinigt.
( Foto liegen bei )
Verschmutze Becher wurden nur mit kalten Wasser aus der Wasserleitung
abgeschwemmt, und wieder den nächsten Gast gegeben. (Fotos liegen bei)
Ganze Beach Bar verdreckt und versaut. (siehe Fotos)
.Essen: teilweise sauer und ungenießbar.
.All Inklusive: Keine Snacks, A-la-carte-Restaurant nur eines nicht zwei
Spätaufsteher-Frühstück(gab es nicht)
leichtes Buffet in der Pizzeria am Swimming Pool( Fehlanzeige, da Pizzaoffen
kaputt ist) Grill Restaurant am Pool (Brochette Style) aus Hygienischen
Gründen gesperrt (siehe Fotos) Snacks von 23:00-00:30 Uhr (gab es nicht)
.Wasserflaschen kurz nach dem öffnen, eigenartigen Geschmack
.Pool: dreckig, grünstichig, Schimmel. (Fotos liegen bei)
.Strand: Meer nicht zugänglich (durchgehendes Riff) Steg: überhaupt nicht geeignet für
ältere Menschen, da Leiter sehr Steil, sehr gefährlich wegen der Wellen.
Es war auch nur für mich und meinen Mann nur 3 mal möglich da reinzugehen.
Meisten wurde der Steg von 12-15 Uhr gesperrt wegen Mittagspause der
Angestellten! Rote Fahne hing von den 14 Tagen, 7 Tage also überhaupt kein
Zugang zum Meer
Beim Schnorcheln Hai gesehen, sofort weitergeleitet, wurde vom Beach Boy nicht
ernst genommen.
.Erkrankung: Durchfall beginnt am 26.7 mit leichten Bauchschmerzen, Ägyptische Medika
eingenommen. Keine Wirkung
29.07. sehr schlimme Schmerzen mit massiven Durchfall!
30.07. sehr schlimme Schmerzen mit Durchfall und 40 Grad Fieber anhaltend
bis 01.08, Durchfall weiterhin.
Hab 5 Kilo abgenommen
Zu Hause angekommen: sofort im Krankenhaus untersucht worden.
11.08 Noch immer Krämpfe im Bauch und Magenschmerzen, weiter in
Ärztlicher Behandlung
Mein Mann bekam 2 Tage nach seiner Ankunft Durchfall und Bauchkrämpfe,
bis heute noch immer nach dem Essen
Meine Schwiegermutter ebenfalls Durchfall und Bauchkrämpfe die sich aber
zu Hause gelegt haben
.Ruhestörung: tägliche Lärmbelästigung durch arabische Urlauber oft bis 2 Uhr früh
Ständige Belästigung von Personal an weiblichen Urlauber (unmoralische
Angebote)

Zimmertipp: möchte gar kein zimmer empfehlen
  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Trixi G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Februar 2017

Der Service im Hotel war gut. Zimmer ist auch sauber . Animation war auch sehr gut.
Essen war auch gut.
Strand war ok, es wäre schön wenn man eine große Lagune hier hat.
An sonst Personal ist sehr freundlich.
Das hotel ist Überall sauber.
Ich komme nochmal wieder, auch viele stamm Gäste hier.
Tauchschule ist auch sehr gut.

Zimmertipp: Es wäre schön wenn es eine Lagune gibt.
Aufenthalt: Februar 2017, Reiseart: allein
Danke, peters1942!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen