Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2 711)
Bewertungen filtern
2 711 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2 222
333
90
47
19
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
2 222
333
90
47
19
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 2 711 Bewertungen
Bewertet am 19. Juni 2018

Nach 2016 sind wir jetzt schon das zweite Mal im Interconti auf Bora Bora.
Wir wurde auf´s freundlichste und herzlich empfangen vom Manger, Mr. Maudet und unserem Kellner vom letzten Besuch, Claude.
Claude mixt einfach die besten MaiTais auf dieser Welt.
Wir fühlten uns sehr wohl hier, wie in einer großen Familie.
Der Pool ist riesengroß und sehr warm und fast immer leer. Überhaupt verlieren sich die Gästen in der großen Anlagen, sodass man fast immer den Eindruck hat man ist alleine im Hotel.
Beim Frühstück und Abendessen wurden wir immer mit unserem Namen empfangen.
Alleine die Bar Bubbles hat ein wenig gelitten seit Eric nicht mehr da ist. Aber Claude hat je sehr viel von ihm gelernt und führt seine MaiTai Tradition fort.
Von den Pool Boys habe ich das Ukulele spielen gelernt.
Ganz herzliche Dank an Mr. Maudet und Claude für diesen tollen Aufenthalt.

Aufenthaltsdatum: Juni 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, Günther O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stephane M, General Manager von InterContinental Bora Bora Resort & Thalasso Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Juni 2018


The fallowing comment is translate by google translate

Lieber Guentheroehler, 'Ia Ora na von Bora Bora

Wir bedanken uns sehr für Ihr Feedback und danken Ihnen dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, es zu schreiben. Wir möchten Ihnen auch für Ihre Treue danken. Unser Team ist bemüht, unseren Gästen einen außergewöhnlichen Service zu bieten und Ihre Worte sind die beste Belohnung.
Ein besonderer Dank geht an Claude, der definitiv Ihre Referenz war. Wir werden Ihre Kritik natürlich mit dem gesamten Team teilen. Clause liebt seinen Job wirklich und ist begeistert, allen Gästen die beste Erfahrung zu bieten.

Nochmals vielen Dank für Ihre nachdenklichen Kommentare.
Wir freuen uns darauf, Sie in Zukunft zu unterstützen.

Mauru'uru Roa,
Stéphane

Stéphane Massarini, Generaldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. Jänner 2018 über Mobile-Apps

Bora Bora ist sowieso ein Traum Ort. Aber das Intercontinental macht den Aufenthalt noch besser. Die Villa über dem Wasser ist genial und hat sogar einen durchsichtigen Boden:) Sehr geeignet für Familien mit Kindern. Das Essen ist auch sehr gut und man hat viele Freizeitangebote (z.B Kanu fahren, Manta Rochen füttern etc.)

Hätte nicht besser sein können!

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
4  Danke, 12lucaw12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stephane M, Directeur général von InterContinental Bora Bora Resort & Thalasso Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. Jänner 2018
Mit Google übersetzen

Thank you Lucaw for your feedback. Despite the fact thats most of our guest are honeymooners, families do have a fun time with us here ! Quiet and valuable time with our loved ones, and their special daily treat in the afternoon

See you again soon !

Stephane Massarini
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 6. Dezember 2017

Wir haben 3 Übernachrungen gebucht und waren von der Hotelanlage und insbesondere der Lage begeistert. Unser Wasserbungalow mit Blick auf die Lagune war sehr geräumig und gut ausgestattet, könnte jedoch Schönheitsreparaturen gebrauchen. Der Blick aus dem Bett direkt auf die Lagune war einmalig, von der Sonnen-Plattform könnte man das aus dieser Position sehr eindrucksvolle Bergmassiv gut sehen, die Leiter ins Wasser etwas beschwerlich- für ältere Menschen nur bedingt geeignet. Nicht nachvollziehbar: warum wird der hölzerne Badezimmer-Spiegelrahmen nicht von den Zahnpastasprenkeln der Vorgänger nicht gereinigt. Gemischte Erfahrungen in den Restaurants: während das Abendessen im Sands (einem der drei Hotelrestaurants) bezüglich Service und Speisen etwas fade war, war das polynesischen Buffet im Reefs ausgezeichnet. Insgesamt gemischte Erfahrungen bezüglich Service, was bei diesem Preis eindeutig verbesserungswürdig ist. Wir sind hohe Preise für Getränke z.B. von den Malediven gewohnt, aber ab dieser Preisklasse sollten Wasser und Kaffeekapseln inklusive sein (Nespressokapsel für 3,36€!!!). Lediglich kleine Wasserfläschchen wurden 2x täglich ins Zimmer gestellt. Man konnte sich allerdings einen Tee aufbrühen.
Wifi-Empfang war gut. Die Bungalows sind weit genug voneinander entfernt, dass man genug privacy hat, die großen Fensterflächen sind super. Leider waren Gäste in weit gegenüberliegenden Bungalows sehr laut, haben auch sehr laute Musik gespielt, hierdurch wurde das Erlebnis etwas getrübt.

Zimmertipp: Auf jeden Fall Lagunenblick buchen- oder noch besser Diamond Bungalows mit Blick auf Bora Boras Berggipfel
Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
Reiseart: als Paar
1  Danke, Krisztina K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. November 2017 über Mobile-Apps

Will gar nicht meckern , aber für den Preis hätten wir uns dann doch einen anderen Service vorgestellt. Die Hilfsbereitschaft für Aktivitäten die nicht direkt vom Hotel zur Verfügung gestellt werden sind eher mauh.

Das Ressort selber ist wunderschön , leider sind es aber dementsprechend auch viele overwater bungalows.

Unser Bungalow war die 100 , es hatte sicher schon bessere Zeiten gesehen , dürftig geflickte Geländer , Loch im Vordach, abgewetzte Möbel etc. Eben Sachen die man bei dem Preis eigentlich nicht erwartet .

Aber sonst wie gesagt , sehr schön ...

Aufenthaltsdatum: November 2017
Reiseart: als Paar
1  Danke, 757retoe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stephane M, General Manager von InterContinental Bora Bora Resort & Thalasso Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. November 2017
Mit Google übersetzen

'Ia ora na Reto E,
Mauruuru roa for sharing your thoughts with the TripAdvisor community.
Whereas those matters you experienced are not common in our property, we’ll seriously consider it for improvement of our services. Comments such as yours are vital to our continued success and I thank you once again for your comments.
We would be very happy to welcome you back soon to demonstrate our commitment on improving our guest experience.
Mauru'uru roa,
Stephane Massarini
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 15. Oktober 2017

Luxus pur. Freundlicher Empfang mit traditionellem Krieger. Registration schnell und unkompliziert. Sehr schöner Wasserbungalow mit Wohnraum (mit Glasboden) , Schlagraum, begehbarer Kleiderschrank inkl. Safe, Separatem WC, Dusche, Badewanne. Alles sauber. Tisch, Stühle und liegen auf Terrasse mit direktem Zugang zur Lagune. Sehr weitläufige Anlage. Frühstück war jeweils in Ordnung aber noch kein 5* Service. Vögel auf den nicht abgeräumten und gereinigten Tischen und gemütliches Personal welches die ungebrauchten Tassen und Besteck vom Vorgänger ausbläst statt wegräumt und neu deckt und um Gewürzständer und Unterlagen wischt statt alles abräumt. Dafür war Bedienung und Essen jeweils im Restaurant Sands absolute Spitze. Am Mittag und Abends haben wir lieber im Sands reserviert und gegessen als im Buffetrestaurant.
Wir wurden zwar auf eine Clubmitgliedschaft hingewiesen und eingeladen aber es kam zu keiner Information und so wurde auch das Restaurant The Corail nicht benutzt. Speisekarte, Getränke und Spa entsprechen einem sehr hohen Preisniveau.
Es gibt einen kostenlosen Boat-Service auf die Hauptinsel welchen wir genutzt haben. Tauchbasis Topdive vor Ort. In der Boutique wurden wir überhaupt nicht bedient.
Ein sehr schöner Polynesischer Abend wurde präsentiert. (wiederholt sich allerdings alle vier Abende) Dieser Urlaub gehört zum teuersten was wir uns je geleistet haben. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht gegen viel Geld ist alles erhältlich und möglich. Schlechte Wifi Verbindung im Bungalow zwang uns im Business-Center beim Empfang Email zu bearbeiten.

Zimmertipp: Alles Wasserbungalows
Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, bruno_zahnd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stephane M, General Manager von InterContinental Bora Bora Resort & Thalasso Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

'Ia ora na bruno_zahnd,
I would like to sincerely thank you for taking the time to write this review regarding your very recent stay at our hotel.
The matters you have raised will be discussed with the Department Heads concerned and are receiving my personal attention. Please accept again our sincere apologies about the misadventures that you encountered during your stay.
We would be very happy to welcome you back soon to demonstrate our commitment on improving our guest experience.
Mauru'uru roa,
Stephane Massarini
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen