Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2 598)
Bewertungen filtern
2 598 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
545
1 310
569
114
60
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
545
1 310
569
114
60
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 2 598 Bewertungen
Bewertet 17. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Obwohl online eingecheckt, war bei meiner Ankunft nichts bereit. Dann würde mein Name und Pass neu erfasst, mit falschem Namen und völlig fremder email Adresse. Und das obwohl ich Accormitglied bin und alle richtigen Daten im System vorhanden sind. Und wie steht es mit dem Datenschutz? Liebe Accor-Verantwortliche, so geht das nicht!
Ansonsten sind die Zimmer Ok, eben Ibis-Standard.

Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: allein
Danke, Christopherus2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Juni 2016

Dunkler Frühstücksraum, Schlcteres Frühstück als im benachbarten Ibis budget Hotel. mangelnde Englischkenntnisse an der Rezeption, unwilliger inkompetente Beratung. Schmutzige Bettwäsche, undichte Fentser mit Wassereintritt bei Regen!

  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
Danke, joachimm120!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. April 2015

Typisch ibis, für einen Kurzaifenthalt total o.k. Lage eher etwas vom Zentrum entfernt, aber mit Bahn und Metro gut und einfach zu erreichen. Frühstücksbüffet in Ordnung (16 R$), am ersten Abend haben wir im Restaurant gegessen (Büffett 33 R$), nichts Besonderes, aber lecker und nach dem langen Flug super, da wir im Hotel bleiben konnten. Wir fühlten uns immer sicher, vor dem Hotel immer ausreichend Taxen. In ca. 300 m Entfernung 2 Shopping-Center, sonst leider wenig zur Versorgung in der Nähe. Beim Service noch Luft nach oben, da wenig bis gar kein Englisch gesprochen wurde ( v.a. im Vergleich zu Rio, wo ALLE Mitarbeier im Service Englisch sprechen). Nett ist die Lounge.

  • Aufenthalt: April 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Eike F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. April 2014

Es ist ein typisches Ibis Hotel. Die Zimmer sind sauber, die Betten gut, das Bett auch ok und nicht besonders groß. Ich war 4 Nächte in Sao Paulo und dafür war es in Ordnung. Das Frühstück war zweckmäßig, aber halt im Katinenstil mt kleinen Tabletts. Die Gegend ist auch ok, obwohl ich in Sao Paulo sowieso nix ohne Taxi machen würde.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Newcologne1978!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Juli 2013

Die schlichten Zimmer und die Einrichtung entsprechen gängigem (IBIS)-Standard, alles ist sauber, das Bett ausreichend bequem, der Zimmerservice gründlich. Check-In und Check-Out verliefen ohne größere Probleme, das Personal war zuvorkommend. Ein Problem mit dem Hotelsafe wurde umgehend - und innerhalb der versprochenen 15 Minuten - gelöst.

Was aber die Stimmung doch sehr trübt ist das Hotelrestaurant, das eigentlich den Namen nicht wirklich verdient. Neben Dosenbier und Kantinenatmosphäre, fiel besonders die komplette Unfähigkeit des Personals auf, Englisch zu sprechen. Das ist einem internationalen Hotel absolut nicht angemessen. Die Nudeln waren geschmacklich ok, aber ich glaube davon Verdauungsprobleme bekommen zu haben. Das Fass den Boden ausgeschlagen hat aber ein Pommes-Snack von der Bar (zubereitet in der Restaurantküche!). Absolut ungenießbar! Habe Pommes noch nirgendwo stehen lassen müssen. Worin wurden die frittiert? In Rohöl? In Schwerwasser? Ich hab keine Ahnung. Auf jeden Fall nicht gesund. Beschweren ging nicht gut, weil ja keiner Englisch sprach.
So habe ich also die weiteren Tage gehungert, auf Abendessen und auch Frühstück verzichtet - das war nämlich auch nicht der Knaller.
Gegenüber befindet sich eine Shoppingmall (Morumbi-Shopping) mit vielen guten (und teuren) Restaurants im Keller. Das kann die Sache dann retten. Aber dennoch finde ich das ein Hotel sich so ein "Restaurant" nicht leisten darf. Inakzeptabel!

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
Danke, Chris_SG1982!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen