Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 08:30 - 18:00
Im Voraus buchen
  
übersetzt von Google
Möglichkeiten, Friedensmuseum Hiroshima zu erleben
ab $ 182,73
Weitere Infos
ab $ 127,91
Weitere Infos
ab $ 1.403,00
Weitere Infos
Bewertungen (6 429)
Bewertungen filtern
6 429 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4 619
1 447
277
62
24
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
4 619
1 447
277
62
24
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 6 429 Bewertungen
Bewertet am 4. August 2018

Wer in Hiroshima ist, sollte auch auch dieses Museum besuchen. Selten, dass so viele Menschen so ruhig und nachdenklich sind.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, klebeband!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Juni 2018

Sehr modernes Museum mit viel Video Animationen.Gut gegliedert nach Zeit. Sehr sauber in allen Räumen.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Danke, Hans B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juni 2018 über Mobile-Apps

Eine sehr gut gemachte Ausstellung über die Atombombenexplosion in Hiroshima, aber auch über die Entstehungsgeschichte bis zur Explosion und den Folgen bis heute. Sehr anschauliche Exponate und Filmsequenzen, moderne Ausstellungstechnik. Der Besucher wird nicht agitiert, er soll sich selbst seinen Standpunkt zu den Schrecken dieser Waffe bilden. Die persönlichen Schicksale einzelner anhand der Überbleibsel der Gestorbenen darzustellen ist eine sehr emotionale Angelegenheit, bringt uns aber näher an die unglaubliche Zahl von 140.000 Toten in den ersten Monaten nach der Explosion und den vielen Toten, die bis heute in Folge der A-Bombe gestorben sind. Ein sehr eindrückliches Erlebnis und ganz sicher eines der wichtigsten Ziele einer Japan-Reise.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Danke, RainerBln!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Juni 2018 über Mobile-Apps

Sollte man auf keinen Fall verpassen, wenn man in Hiroshima ist, auch wenn zurzeit das Hauptgebäude renoviert wird und es daher etwas überfüllt ist im Nebengebäude. Vor allem im ersten Ausstellungsraum musste man länger warten oder in zweiter Reihe stehen, in den übrigen war es aber ok.

Sehr gute und beeindruckende Aufbereitung des Themas, nicht nur der Geschichte, sondern auch der wissenschaftlichen Hintergründe. Einseitig fand ich die Darstellung der Geschehnisse nicht, wie in manchen Reiseführern zu lesen ist, ähnliche Museen in den USA z.B. sind deutlich patriotischer.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, Louisa B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Mai 2018 über Mobile-Apps

Die Ausstellung ist sehr informativ gemacht mit vielen Fotos und Tafeln. Wir haben einen Audioguide gemietet. Ist nicht unbedingt nötig, da alles auf den Tafeln nachzulesen ist (1zu1) . Ausserdem deckt der Audioguide nur etwa ein Drittel der Tafeln ab.

Erlebnisdatum: Mai 2018
Danke, siln_798!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen