Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (601)
Bewertungen filtern
602 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
324
182
55
24
17
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
324
182
55
24
17
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 602 Bewertungen
Bewertet am 16. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Es handelt sich hier um ein kleines jedoch sehr tolles und familiär geführtes Hotel. Die gesamte Anlage ist wunderschön angelegt. Aus unserer Sicht ist ein Bungalow sehr zu empfehlen, da diese wunderbar die Anlage integriert sind. Ein kleines Manko ist hier der Strand, da dieser sehr klein ist und teilweise ohne Badeschuhe kaum zugänglich. Wer jedoch einen kleinen Strandspaziergang (Dauer ca. 5. Minuten) macht, wird für alles entschädigt. Denn unmittelbar neben dem Hotel befindet sich ein wirklich toller weitläufiger Strand den alle nutzen können. In ca. 15 Gehminuten vom Hotel entfernt erreicht man einen Spar Supermarkt. Wir hatten uns öfters mit Getränken versorgt. Nun möchte ich noch ein paar Sätze zum Essen bzw. Personal schreiben. Die Küche war sensationell und abwechslungsreich. Es gab täglich frische Pizza und Pasta und eine große Auswahl an indischen und asiatischen Gerichten. Die Speisen wurde jeden Tag mit viel Mühe dekoriert und zubereitet. Hier findet wirklich jeder etwas. Vor allem kann man jeden Tag von der unterschiedlichen Auswahl aussuchen. Nun noch zum Personal. Egal ob am Morgen oder am Abend, Service, Küche, Rezeption usw. jeder ist sehr um das wohl des Gastes bemüht und erfüllt jeden Wunsch. Ein weiteres Merkmal dieses Hotels, ist sicherlich, dass sich der Hotelmanager jeden Abend sehen lässt mit den Gästen spricht und nach deren Wohlbefinden fragt. Wir hatten uns in diesem Hotel jedenfalls sehr gut erholt und können dieses Hotel weiterempfehlen, da wirklich alles stimmt. Mauritius muss nicht immer teuer sein um einen tollen Urlaub zu verbringen.

Aufenthaltsdatum: November 2016
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
4  Danke, Gebhard A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. September 2017

Das ehemalige Klondike Hotel nun Anelia Resort & Spa hat mit seinem Anbau sich vergrößert. Sehr schön ist der Pool den man auch noch Abends mit Beleuchtung genießen kann. Der Service war sehr gut egal ob RoomCleaning oder Restaurant Service. Die Mahlzeiten waren immer mehr als Reichhaltig und immer liebevoll dargeboten. Das Dinner am "Strand" ( Sand ) ist auch hervorzuheben. Nun aber das größte Manko des Hotels. Es existiert so gut wie kein Strand. Die 20-50m Meerzugang kann man nicht wirklich als Strand bezeichnen. Wer wirklich Mauritius und Strandfeeling will muss nach Flic en Flac zum Public Beach. Dies sind ca. 10min Laufweg.

Zimmertipp: am besten im neuem Komplex mit Blick auf Pool und Meer
Aufenthaltsdatum: März 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Matthias W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. August 2017

Sehr zuvorkommendes Personal. Schnell fühlt man sich hier zu Hause und kommt mit dem Service-Personal in persönlichen Kontakt. Das Hotel bietet AI. Die neuen Zimmer sind in Blocks gestaltet. Sehr ruhig am Ende einer Sackgasse gelegen.
Meerzugang klein und nicht schön. Langer Strand Flic en Flac ist in 10 Minuten Spaziergang erreichbar und bereits in Sichtweite des Hotels. Zur Abkühlung im September war uns der Pool am Restaurant lieber, da das Meer sehr warm war und keine Abkühlung bot. Zumal das Wasser sehr flach ist.
Der Ort selber gibt nicht sehr viel her. Unbedingt Ausflüge buchen !

Zimmertipp: Superiorzimmer Meerblick wählen!
Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
4  Danke, Hulkine!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Juni 2017 über Mobile-Apps

Sehr schöne Anlage und sehr freundliches Personal. Das Essen fantastisch Indisch angehaucht. Zum großen Strand Ca. 5-10 min zu fuß. Die Standardzimmer sind nur für maximal 2 Personen geeignet und sehr einfach. Die anderen Zimmer oder Häuser sind dagegen perfekt für einen langen erholsamen Urlaub.

Aufenthaltsdatum: Mai 2017
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
2  Danke, andysV1742JH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. April 2017

Wir waren vom 11.12. bis 24.12. im Anelia Resort & Spa.

Der erste oberflächliche Eindruck ist: eigentlich ein schönes Hotel. Aber es ist definitiv kein 3 oder 4 Sterne Hotel, denn so eines wäre hygienisch.

Negative Punkte:
- Dreckige Gläser und Tassen, auch wenn man das Personal darauf anspricht und gerne saubere Gläser möchte, braucht es jedes Mal ca. 3 Anläufe, um ein optisch sauberes Glas / Tasse zu kriegen
- Dreckige Teller, genau dasselbe mit den Tellern, die am Buffet gestapelt sind, da braucht man auch ein wenig Zeit um ein sauberes zu finden
- Dreckige Tischdecken, habe in den knapp zwei Wochen einmal gesehen, dass diese gewechselt werden, mehrmals habe ich am selben Tisch die gleichen Flecken gesehen
- Das Buffet ist nicht abwechslungsreich und man weiss nicht was in den Warmhaltebehältern drinnen ist, da diese höchst selten beschriftet sind
- Die Fisch-Speisen haben praktisch alle Gräten auch der Fischeintopf und die Fischfilets
- Die Sauberkeit im ganzen Hotel (Strandliegen, Zimmer, Restaurants) ist schlecht, überall findet man Flecken und eingetrocknete Speisereste
- Im ersten Zimmer (Bungalow) war unser Badezimmer verschimmelt, das nächste Zimmer (auch Bungalow aber doppelt so gross zum selben Preis) war voller Moskitos die im Zuckerrohrdach hausten, wir haben alles versucht um diese lästigen Moskitos los zu werden, ohne Erfolg, das dritte Zimmer (Superior Zimmer, welches meiner Meinung ein normales Zimmer ist) war ok. Jedoch schade, dass die Einrichtung schon langsam am zerfallen ist, obwohl es ja 2015 renoviert wurde.
- Die Pools, die Fliesen lösen sich und welche schon abgefallen sind liegen auf dem Boden des Pools, der Farblack löst sich vom Boden und schwimmt im Wasser, von Chlor habe ich nichts gerochen, das erklärt wohl auch der leicht grüne und glitschige Belag an den Poolwänden
- Das Personal ist zwar freundlich aber total unprofessionell, beim Essen haben sie keinen Überblick und man wird unterschiedlich schnell bedient auch wenn noch nicht viele leute im Restaurant sind, Bestellungen werden teilweise vergessen und das Personal steht auch öfter im Weg und man muss ihnen Platz machen, damit sie dich nicht anrammen
- Der Hotelmanager versucht professionell zu wirken auch wenn man sich wegen der mangelnden Hygiene beschwert, geändert hat es in unserem Urlaub nichts
- Fliegenplage, wir haben mehrere Tag-Ausflüge auf der ganzen Insel unternommen und nirgends waren so viele Fliegen wie in diesem Hotel, keine Ahnung wieso, sobald man sich irgendwo hingesetzt hat, waren sie auch schon da, am Pool beim Essen oder an der Bar, liefen lustig auf dem Essen und den Gläsern herum, sehr lecker

Es gibt noch viele kleine Dinge aber das würde den Rahmen sprengen.
Alles in allem war der Urlaub der schlechteste den ich bisher erlebt habe. Wir haben zweimal das Zimmer gewechselt, was anstrengend war und wollten in der Hälfte der Zeit das Hotel wechseln.

Aber die Insel Mauritius ist wunderschön, bis auf dieses Hotel

Zimmertipp: nicht dieses Hotel nehmen
Aufenthaltsdatum: Dezember 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, PurpleBengal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen