Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2 377)
Bewertungen filtern
2 377 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 615
468
188
55
51
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1 615
468
188
55
51
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 2 377 Bewertungen
Bewertet 24. Oktober 2017

In der Nähe von Patong. Grosse Zimmer mit einem schönen Balkon. Alle komplett ausgestattet. WLAN funktioniert einwandfrei. Super Frühstück. Gutes Essen auch vom Zimmer Service.

Weitläufige Anlage und sehr Irrgarten artig.

Laut ist es in keiner Weise.

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, MartinRTWien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_Avista_Hideaway, General Manager von Avista Hideaway Phuket Patong, MGallery by Sofitel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Dear MartinRTWien,

Greetings from Avista Hideaway Phuket Patong-MGallery by Sofitel!

On behalf our entire team, thank you for your recent stay with us and for sharing your very positive experience.

We were absolutely delighted to have read that your experience with us left such a positive impression and do hope to have the pleasure in welcoming you back to Avista Hideaway.

MartinRTWien, thank you once again for sharing your comments and I look forward to welcoming you once again in the near future, should we have the pleasure in doing so and as the time may allow.

Kind Regards,
Alberto J Lugo-Vina
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 14. Juni 2017

Die Erwartungen waren hoch und wurden leider nicht erfüllt.
Das Hotel selber liegt sehr Abseits und ist in den Hang gebaut. Je nach Zimmer sind daher teilweise weite Wege zurückzulegen. Auf Wunsch kann man sich aber von einem kleinen Golfwagen fahren lassen. Die Zimmer sind groß und geräumig, ebenfalls das Bad - das große Fenster vom Bad in den Wohnbereich ist allerdings Geschmacksache. Geputzt und gereinigt wurde gründlich. Großer Nachteil sind die dünnen Wände - man hört einfach alles. Die laute Musik des Nachbarn nachts um drei ein Zimmer höher als auch den Fernseher des Nachbarn nebenan morgens um 7. Dazu das Gebimmel des Aufzugs rund um die Uhr - an einen ruhigen Schlaf ist nicht zu denken.
Auch die Organisation im Hotel ist ziemlich chaotisch: Vom zugesagten Early-Check-In wusste man auf einmal nichts mehr, auch hatte der Kids-Club geschlossen (obwohl auch dieses im Vorfeld angefragt wurde), den versprochenen Welcome-Drink gab es nach mehrmaliger Nachfrage am Tag vor unserer Abreise, widersprüchliche Aussagen des Personals bezüglich der Liegen am Pool... - für ein 5* Haus eine Blamage.
Das Frühstück für Europäer grenzwertig (Brötchen gab es keine und das Brot kann man nicht essen), einzig die Croissants und die Eierspeisen waren lecker.
Für die Größe des Hotels und der Anzahl der Pools zu wenige Liegen, wer eine bekam durfte sich über eine schöne Aussicht freuen. Es wird mehrmals am Tag ein Shuttle nach Paton angeboten, der aber oft auch überfüllt war (trotz Anmeldung). Aufgrund der schlechten Straßen und der Hitze und Luftfeuchtigkeit bei Überfüllung sehr "unangenehm".

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com
2  Danke, superkolbi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Mai 2017 über Mobile-Apps

Als erstes möchte ich sagen: Es ist jammern auf hohem Niveau!

Die Lage des Hotels ist einmalig.
Wir hatten ein Zimmer mit Poolzugang.

Das Personal ist Mega zuvorkommend und hilfsbereit.
Die Zimmer sehr gepflegt und sauber. Tägl. Wäsche Wechsel wie man es in der Preisklasse erwartet.

Es sind jedoch die Kleinigkeiten die das Avista von dem ein oder anderen Luxushotel unterscheidet:

Dass die Hotels in Asien schnell etwas abgewohnt erscheinen, daran hat man sich ja schon gewöhnt.

Aber hier ist die rundum Sauberkeit das Problem. Bitte verstehen Sie mich nicht falsch: es ist keinesfalls dreckig. Aber wäre ich der GM würde ich schon in der Lobby ständig jemanden mit einem Besen durch die Gegend schicken.
Überall liegt etwas rum: ein Papierchen hier, ein Streichholz da...
Beim Frühstück lag unter dem Tisch neben uns eine Gabel, die in mehr als 30 Minuten nicht bemerkt wurde...

Staub auf den Tischaufstellern und den Ablagen. Alles erscheint etwas speckig und könnte doch etwas genauer gewischt werden.
Dürfte in dieser Preisklasse eigentlich nicht passieren!

Dennoch ein sehr schönes Hotel mit tollem Service.

Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
2  Danke, KikiRubi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. April 2017

Ich brauche nicht mehr viel zu dem Hotel und seiner Anlage schreiben, das wurde oft genug gemacht und gut dokumentiert.

Was mich aber störte, die Executive Suiten. Ich zahlte 1000€ für 3 Nächte und musste für mich persönlich direkt nach Ankunft in der Suite direkt zur Rezeption und nach etwas anderem fragen, diese Suiten sind untragbar. Dreckig, alt und herunter gekommen.

Also Obacht, die anschließend übergebene Jacuzzi Suite ist deutlich kleiner, dafür moderner und sauber. Verstehe nicht wie die Buden da unten am Ende der Anlage so verkommen können, da wäre viel Potential.

Ansonsten war alles gut, Service, Speisen etc.

Zimmertipp: Jacuzzi Suite, Executive Suite meiden, nicht saniert (1990er Stand)
  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, DASMEZZI B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Februar 2017

Das Haus liegt ZUM GLÜCK weit genug von Patong dass man seine Ruhe von diesem Getümmel hat. Die Auffahrt zu diesem Hotel mag am Anfang etwas verstörend wirken, aber wenn man die Lobby betritt denkt man, man sei im Paradies. War für ein einzigartiger und wunderschöner Ausblick da geboten wird ist einmalig. Ich buchte eine Junior Suite mit Jaccuzi, grundsätzlich eine gute Idee, doch sind diese Zimmer meist ohne Ausblick und somit sitze man in seinem Whirlpool und schaut auf eine Hauswand :) Zu zweit sicherlich interessanter als Alleinreisender was ich war. Ich würde das Haus auch eher für Paare empfehlen, da 99% der Gäste verliebte Pärchen waren und ich gefühlt der einzige Single war, der durch das Resort gewackelt ist. Einziger Nachteil ist der etwas modrige Geruch welche im Zimmer ist. Liegt aber wohl an der schattigen Lage und der Luftfeuchtigkeit. Gut gemeinter Ratschlag, ich bin anfänglich von meinem Zimmer zur Rezeption gelaufen weil ich diese Pagentucktucks etwas übertrieben fand, aber diesen steilen Weg unterschätzt man, also Leute ruft ruhig an und lasst euch abholen...

Kurz - MEGA Hotel, Wahnsinn hat mir echt spitze gefallen

  • Aufenthalt: November 2016, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Normen C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_Avista_Hideaway, General Manager von Avista Hideaway Phuket Patong, MGallery by Sofitel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Februar 2017
Mit Google übersetzen

Dear Vandimontalban,

On behalf of our entire team, thank you for spending your holidays with us and for sharing your experience.

Your feedback in regards to your room experience during your stay is extremely important to us and do rest assured that is an area which has been addressed and improved upon in efforts to better serve our valued guests.

Vandimontalban, thank you once again for sharing your comments and I look forward to welcoming you once again in the near future, should we have the pleasure in doing so and as the time may allow.

Kind Regards,
Alberto J Lugo-Vina
Hotel Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen