Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:00 - 16:30
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Traumhafte Safari mit Fadhili und Dickson

Durch unsere beiden Begleiter wurde die Safari zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mit Fadhili ... mehr lesen

Bewertet vor einer Woche
dbR9442UX
,
Neuss, Deutschland
Wish it - Dream it - Do it !

Jambo ! Wir haben uns im Jänner 2020 unseren Safari Traum erfüllt. Nach langem suchen im Internet ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Wochen
chrimona
Alle 71 Bewertungen lesen
  
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Arusha
ab $ 1.194,24
Weitere Infos
ab $ 830,77
Weitere Infos
ab $ 700,00
Weitere Infos
ab $ 64,62
Weitere Infos
Bewertungen (71)
Bewertungen filtern
71 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
57
10
0
2
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
57
10
0
2
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 71 Bewertungen
Bewertet am 31. März 2020 über Mobile-Apps

Wir können einfach nur sagen, dass wir begeistert waren. Haben eine Woche ein Teil des Festlands von Tanzania mit Hildes Team erkundet, ein bisschen Kultur und fünf Tage Safari. Mein Freund und ich haben so viel gesehen, hatten mega Glück, dass wir so nah an den Tieren waren und wir sind wirklich überglücklich, das wir so einen super Guide und “Stomach engineer” hatten. Landeley unser Guide kannte die besten Ecken um die Tiere fast hautnah zu erleben und Markus hat in den verschiedenen Open-Air Küchen IMMER leckeres essen gekocht. Auch können wir die Tour am Kilimandscharo zum ersten Camp nur empfehlen. Hier war Kennedy unser Bergführer und hat einen guten Job gemacht und war auch immer freundlich und aufmerksam so wie alle anderen Menschen die wir auf diesem Trip begegnet sind. Vielen Dank nochmal! Für uns war es perfekt.

Erlebnisdatum: März 2020
Danke, LauraB6560!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. März 2020

Seit 10 Tagen sind wir wieder daheim. Der Arbeits- und Schulalltag hat uns wieder, aber von den wunderbaren Erlebnissen während unserer 7-tägigen Camping-Safari durch den Norden Tanzanias mit Peter am Steuer und George an den Töpfen werden wir noch lange zehren.

Im Vorfeld von Hilde und ihrem Team perfekt vorbereitet, hatten wir erlebnisreiche Tage mit Pirschfahrten im Arusha NP, Tarangire NP, Lake Manyara, im Ngorongoro Krater und schließlich in den unendlichen Weiten der Serengeti.

Einer der ersten Sätze, die Peter und George an uns gerichtet haben, war sinngemäß dieser: "Wir werden uns jetzt eine Woche lang um euer Wohl kümmern und wollen, dass ihr glücklich seid. Dafür werden wir alles tun. Ab jetzt sind wir eine vergrößerte Familie und passen aufeinander auf." Da fühlt man sich doch gleich willkommen! Sehr sogar.

Peter, unser großartiger Driver Guide, transportierte uns jeden Tag aufs Neue sicher über die unbefestigten Wege und brachte uns zum Greifen nah an die Tiere heran. Zu jedem wusste er etwas zu erzählen. Und ganz nebenbei haben wir von ihm ein wenig Suaheli gelernt. Was für ein Spaß! "Samahani, Peter, usimame hapa." Prompt kam ein freudiges "Sawa, sawa" vom Fahrersitz und unser Toyota Landcruiser zum Stehen.

Wenn wir abends ins Camp kamen, waren unsere beiden Zelte bereits gerichtet und George hat die Kochlöffel geschwungen. Was er immer Schmackhaftes gezaubert hat! Jeden Tag 3 Gänge, immer etwas anderes. Schon am zweiten Tag waren wir uns einig: George ist der "king of soup". Sogar frisches Brot hat er - auf offenem Feuer - mitten in der Wildnis für uns gebacken.

Schön war auch, dass wir zu den Mahlzeiten gemeinsam am Tisch mit Peter saßen. So konnten wir ihn mit Fragen löchern und unheimlich viel über Land, Leute und die Tierwelt erfahren.

Am langen Rückreisetag haben die beiden uns noch einen Stopp in einem Massai-Dorf ermöglicht und kurz vor unserem Abflug einen Stadtrundgang durch Arusha. Zwei so liebe Menschen - ein klasse Team!

Am Ende der Reise konnten wir schließlich auch Hilde noch persönlich kennen lernen. Sie hat sich extra Zeit genommen und uns in der Lodge besucht, um unsere Eindrücke ganz frisch einzufangen.

Wenn wir einen Kritikpunkt hätten, dann wäre es lediglich das etwas in die Jahre gekommene Safari-Fahrzeug. Durchaus mit Charme und gemütlichen Sitzen, aber nicht mehr ganz antriebsstark und zum Teil etwas klapprig. Alle Achtung, wie Peter es im Griff hatte und uns damit auch durch unwegsames, schlammiges Gelände gebracht hat. Von Hilde wissen wir, dass der Toyota nun ausrangiert wurde und seinen wohlverdienten Ruhestand genießen darf.

Wir werden noch lange an Peter, George und unsere gemeinsame Safari denken und die afrikanische Lebensweisheit "Hakuna matata" in Erinnerung behalten. "Pole, pole" täte uns im hektischen Deutschland manchmal ausgesprochen gut.

Kwaheri, asante sana! Fanny, Arthur, Dirk und Claudia

Erlebnisdatum: Februar 2020
Danke, Weinholds!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Februar 2020

In nur drei Tagen Safari haben wir alles erlebt, was das Herz begehrt. Zahlreiche Tiere zum Greifen nah, Ruhe und Abenteuer, sehr unterschiedliche Landschaften und die idyllischsten Panoramen, die man sich nur vorstellen kann. Paolo hat uns wunderbar und immer schmackhaft verpflegt, und Landelin wusste nicht nur die seltensten Tiere aufzuspüren, sondern auch unseren Jeep sicher durch alle Unwegbarkeiten zu lenken. Danke an alle, die zum Gelingen beigetragen haben. Es war ein unvergessliches Erlebnis!

Erlebnisdatum: Jänner 2020
Danke, K7651GKsusanneb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Februar 2020

Sehr schöne Safari Tour mit sehr nettem und zugewandten Giude Landelin und herrvoragendem Koch Paolo. Es war ein wunderschöner Aufenthalt und Erlebnis, welches für uns unvergesslich bleiben wird. Atemberaubend nah bei Tieren. Landelin wusste immer genau wo sich die Tiere, die wir sehen wollten, finden liesen. Abends gab es dann das leckere Abendessen, auf das wir uns immer schon riesig freuten.

Erlebnisdatum: Dezember 2019
Danke, margitangelam!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Jänner 2020

Im Dezember 2019 haben wir als Familie eine 3-tägige Safari Tour (Tarangire, Ngorogoro Krater und Lake Manyara) mit Paradies Safaris gemacht. Insbesondere unser Guide Landelin, der uns während der Tour mit guter Laune und vielen interessanten Infos versorgt hat, machte die Safari zu einem wunderschönen Erlebnis. In den drei Tagen haben wir verschiedene Vegetationen durchquert und zahlreiche Tiere hautnah erlebt (Big 5 gesehen!!). Morgens und abends wurden wir von unserem Koch Paolo mit lokalen Leckereien versorgt. Landelin und Paolo sind ein super nettes, eingespieltes Team und kamen all unserern Wünschen nach. Die Unterkünfte waren top (2 Nächte im Zelt auf Feldbetten und eine Nacht in der Lodge) und wir haben uns sehr wohl gefühlt während der gesamten Safari. Ich kann die Tour jedem empfehlen, der in wenigen Tage viel erleben möchte. Die Safari war definitiv ein Highlight unseres Aufenthaltes in Tansania.
Vielen Dank an Landelin und Paolo!!!

Erlebnisdatum: Dezember 2019
Danke, annamS1674UL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen