Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 058)
Bewertungen filtern
1 059 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
914
113
25
3
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
914
113
25
3
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
6 - 11 von 1 059 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 2. Dezember 2017

Modernes High-End Design. Perfekte Mischung von Baustoffen aus Bali, Beton und Kupfer. Wunderschön! In allen Details sorgfältig entworfen und wahrscheinlich das eleganteste Hotel in und um Ubud ohne dabei über das Ziel hinauszuschießen.
Absolut großartig im internationalen Maßstab!

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
2  Danke, Fietemuc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bisma-Eight U, Manager von Bisma Eight, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Dezember 2017
Mit Google übersetzen

Dear Fietemuc,

Thank you for taking the time to provide exceptional feedback on your recent stay at Bisma Eight. We are happy to hear that you enjoyed every aspect of your stay.

The team and management look forward to welcoming you back to Bisma Eight in the near future.

Best wishes,

Bisma Eight Management

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 14. November 2017

I. Allgemeines
Wir buchten das Hotel als Auftakt zu unserem ersten Bali-Urlaub im November 2017. Start in Ubud und anschliessend weiter nach Sanur. Die ausgezeichneten Bewertungen auf TA, sowie zahlreichen weiteren Buchungsplattformen und Blogs haben das Hotel auf unseren Radar gebracht.

II. Ankunft
Wir erreichten Bali aus Tokio kommend um ca. 15 Uhr. Einreise und Gepäckausgabe nahmen gut 90 Minuten in Anspruch. Es lohnt sich, vorab einen Transfer zum Hotel zu organisieren, da die Taxifirma am Flughafen eine Monopolstellung hat und die Preise mehr oder weniger willkürlich festlegt. Das Hotel verrechnet dafür jedoch einen eher unangemessenen Betrag von rund IDR 500k für einen Weg. Günstiger geht’s vorab über private Fahrer oder Transportgesellschaften auf Bali. Alternativ kann man nach der Ankunft auch ein Stockwerk nach oben auf die „Departure“-Ebene und sich dort eines der ankommenden Blue-Bird Taxis (offizielle Taxis in Indonesien) ergattern. Wir buchten unseren Fahrer über Rideways und das hat tadellos geklappt.
Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte rund 90 Minuten. Das Hotel selbst liegt zu Fuss rund 10 Minuten vom Zentrum entfernt an einer kleinen und ruhigen Nebenstrasse. Der Empfang ist herzlich, mit einem feuchten Tuch sowie Welcome-Drinks. Im Anschluss an die Formalitäten folgt ein kurzer Hotelrundgang und die Erklärung des Hotelzimmers.

III. Zimmer
Wir buchten eine Canopy Suite mit Frühstück. Das Hotel selbst ist überschaubar und mit knapp 40 Zimmer relativ klein. Das Gebäude ist in U-Form angelegt. Rezeption und Eingang befinden sich in der Basis und davon ausgehend gibt es zwei doppelstöckige Flügel welche im Erdgeschoss die Garten-Suites und im Obergeschoss die Canopy-Suites beherbergen. Im Innenhof befindet sich ein kleiner Bambuswald, durch welchen man die Zimmer der Seitenflügel erreicht. Sowohl Zimmer, als auch Interior und Architektur sind jedoch sehr ansprechend und zeugen von sehr viel Liebe zum Detail. Das Zimmer selbst ist dreigeteilt und verfügt über durch Schiebetüren abtrennbare Bereiche für Bad, Schlaf- und Wohnzimmer. Sowohl Wasser, als auch Kaffee und Tee und Milch werden gratis angeboten. Sauberkeit ist bis auf die Fenster tadellos und auch das Housekeeping ist auf 5-Sterne-Niveau. Aufgrund der Lage des Hotels etwas abseits vom Trubel in Ubud ist es sehr ruhig – die Zimmer sind jedoch nicht wirklich gut isoliert und man hört die darunter resp. darüberliegenden Nachbarn relativ gut.

IV. Verpflegung
Wir haben mit Frühstück gebucht, welches auf der Dachterrasse des Hotels serviert wird. Das Bisma Eight hat diesbezüglich ein eigenes Konzept und serviert Frühstück lediglich à la carte. Dies ist zu Beginn etwas ungewohnt – insbesondere, wenn man sich aus anderen Fünfsterne-Hotels grosse Buffets gewohnt ist. Die anfängliche Skepsis wich über die Tage – denn während uns die erste Bedienung mitteilte, dass man pro Person lediglich eine Vorspeise und ein Hauptgericht von der Frühstückskarte bestellen könne, erwiesen sich die Bedienungen der folgenden Tage etwas kulanter. Die Qualität der Speisen und deren optische Anrichtung ist sehr gut – das Angebot ist allerdings relativ überschaubar, sollte man länger als 3 Tage im Hotel verbleiben. Die Saft-Bar entspricht nicht ganz dem Niveau des Hotels – Säfte sind nicht frisch gepresst, verwässert und meist gezuckert. Kaffee ist sehr gut. Sowohl das Restaurant Copper, als auch die Pool-Bar sind sehr gut und eignen sich für eine Mahlzeit, sollte man keine Lust haben, die 10 Minuten Fussmarsch ins Zentrum anzutreten.

V. Pool / Fitness / Shuttlebus / Ausflüge
Das Hotel verfügt über einen Infinity-Pool mit Blick auf den Regenwald sowie ein kleines Fitnessstudio (Laufband, Cardiotrainer, Hantelbank, Kraft-Turm). Die Sauberkeit ist tadellos. Zudem bietet das Hotel einen kostenfreien Shuttle-Service ins Zentrum von Ubud an (stündlich, auf Anfrage). Sowohl das Zentrum, als auch der Monkey Forest befinden sich jedoch in Gehdistanz (10 Minuten zu Fuss).
Wir wollten einen Tag mit Sight-Seeing verbringen und haben uns an der Rezeption bezüglich Ausflügen beraten lassen. Die Kosten für einen Tagesausflug für 2 Personen mit anschliessendem Drop in unserem nächsten Hotel in Sanur beliefern sich auf IDR 1‘200‘000. Statt einem Guide, der uns etwas über die jeweiligen Sehenswürdigkeiten erzählt, wurden wir von einem Mitarbeiter der Rezeption einen Tag lang auf Bali herumgefahren. Die Sehenswürdigkeiten sollten wir dann selbst erkunden.

VI. Fazit
Ein architektonisch wunderbares Resort mit gutem Essen und freundlichem Personal. Irgendwo zwischen 4 und 5 Sterne-Niveau. Wir würden bei einem erneuten Ubud Besuch auch wieder hier absteigen. Einziger Wehrmutstropfen ist das allgegenwärtige Gefühl, dass überall versucht wird, den Gast oder den Touristen möglichst viel Geld für möglichst wenig Leistung abzuknöpfen. Airport-Transfer zum doppelt bis dreifachen Tarif eines regulären Taxis. Tagesausflüge zum dreifachen Preis eines lokalen Guides (ohne zu verhandeln) und ein Preisniveau vergleichbar mit Australien oder der Schweiz. Das zieht sich aber durch komplett Ubud und auch die ansonsten touristisch gut erschlossenen Gebiete auf Bali. Gefühlt erinnert einem das irgendwie an die Blütejahre des Tourismus in Ägypten – auch dort hat man in schlechteren Zeiten auf die harte Tour gelernt, den Gast wieder mehr wert zu schätzen.
Gefühlt stimmt das Preis/Leistungsverhältnis auf der Insel aktuell nicht. Wir sind froh, dass wir die Insel besucht haben – vieles wird auf Bali als ausgezeichnet bewertet und auf zahlreichen Blogs und Insidertipps-Seiten aufs Höchste angepriesen. Die Wahrnehmung ist daher etwas verzerrt, die eigenen Erwartungen sind entsprechend hoch und der eigene Besuch vor Ort offenbart dann die Realität: Wir hätten mehr erwartet.

  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, fabiokeller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bisma-Eight U, Manager von Bisma Eight, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. November 2017
Mit Google übersetzen

Dear Fabio K,

We appreciate you staying with us recently and thank you for sharing your review detailing about your overall arrival experience at the airport, your stay Bisma Eight as well as Ubud and surroundings. We would like to clarify few things as you mentioned :
• Hotel Transportation : If we talk about the transportation services, it’s actually we are not more expensive compared to other five star hotels in Ubud area. Comparing the hotel car with the local transportation was unfair. For example like Bisma Eight car we provide the service, insurance, wifi and if our guests left something behind, we guarantee the item will be returned to the guest.
• A’la carte breakfast : The reason of having the A’La carte breakfast is to provide the personalize service to our guest and to keep the freshness of food.

Other than that we value your other feedback for our future improvement of hotel services and facilities.

Best wishes,

Bisma Eight Management

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 7. November 2017 über Mobile-Apps

Das Bisma Eight ist ein kleines Hotel in moderner, gradliniger Optik, u.a. mit Sichtbetonwänden, gelegen auf einem sog. Handtuch-Grundstück (sehr schmal, sehr tief), das bis auf den letzten Zentimeter bebaut wurde. Teilweise empfindet man diese Enge. Der Ausblick aus den Forrest-Suiten ist auf Nachbars Dschungel, der den Lichteinfall stark behindert. Die Zimmer sind modern und schnörkellos eingerichtet, im Bad steht eine Badewanne in Form eines Holzfasses. Die Sauberkeit ist überall gut. Die Hotelmitarbeiter sind freundlich, bräuchten aber teilweise etwas mehr Führung. Das Essen im Restaurant ist vielfältig und gut zubereitet, und nicht überteuert. Das Frühstück wird serviert, es gibt kein Buffet; sehr abwechslungsreich ist es nicht, aber von guter Produkt-Qualität, imsbesondere auch das Brot, der Kaffee ist ausgezeichnet.
Punkteabzug gibt es von mir wegen des unerträglichen Lärms einer direkt neben dem Poolbereich befindlichen Baustelle auf dem Nachbargrundstück, der derzeit den Aufenthalt am Pool praktisch unmöglich macht, wenn man sich Ruhe und Erholung wünscht. Nach dem 2. Tag, den wir mit dem Geräusch des im Dauereinsatz befindlichen Trennschleifers verbringen durften, haben wir die Segel gestrichen und das Hotel gewechselt. Bei der Buchung wurde auf die Baustelle nicht hingewiesen.

Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
1  Danke, futterneid!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bisma-Eight U, Manager von Bisma Eight, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. November 2017
Mit Google übersetzen

Dear futterneid,

Thank you very much for sharing your most valuable feedback, much appreciated. It was a pleasure to meet and hear from you directly during your stay that overall you loved the hotel services and facilities. Surprisingly by giving us the 3 stars rating was not fair, even thought the source of the noise was coming from neighbour and you did not appreciate the fact that we were willing to cancel your balance stay with no penalty.

However, we do hope to have a chance to welcoming you back to Bisma Eight in the future.

Best wishes,

Bisma Eight Management

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Oktober 2017

Das Hotel hat wirklich eine wunderschöne Lage am Urwald und einen traumhaften Blick vom Pool.

Wir waren die ersten 3 Tage in Ubud in einem anderen Hotel von dem wir sehr enttäuscht waren. Als wir hier ankamen waren wir so froh, welch eine Freundlichkeit uns entgegenkam. Wir bekamen ein Upgrade auf eine Canopy Suite und waren sehr begeistert! Die Zimmer sind wunderschön, sehr sauber und es gibt viel Platz um das Gepäck zu verstauen. Mein Highlight war der Waschzuber, der sich im Bad befindet!

Die Poolanlage ist sehr schön und alle dort servierten Speisen und Getränke waren von sehr guter Qualität und sehr lecker! Die Preise befinden sich für Ubud eher im oberen Bereich.

Das Frühstück war hervorragend und man konnte sich zusätzlich zum a la carte Frühstück an der Saftbar bedienen. Die Säfte waren alle frischgepresst und sehr lecker!

Das Personal war immer und überall sehr aufmerksam und freundlich!

Es wird ein stündlicher Shuttle nach Ubud angeboten, man kann aber auch ohne Probleme in 10 Minuten laufen. Bis zum Markt ca. 15 Minuten.

Wir waren sehr zufrieden und würden das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen und wieder buchen!

Zimmertipp: Canopy Suite
Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Danke, Snuckiii!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bisma-Eight U, Manager von Bisma Eight, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Dear Ute G,

We are very pleased and proud of your very positive feedback regarding your recent stay with us.
The team will be pleased to read all your fond words regarding the hotel, the food, and the service.

We hope for you to return in the not too distant future.

Best wishes,

Bisma Eight Management

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. Mai 2017

Wunderschönes, modernes Hotel in zentraler Lage in Ubud! Toller Infinitypool und super leckeres Frühstück! Das Beste an dem Hotel sind allerdings die Menschen, die dort arbeiten! Die Mitarbeiter sind super aufmerksam und freundlich gewesen, ohne dabei aufdringlich zu wirken. Im Bismarck Eight hat einfach jedes Detail gestimmt! Ich empfehle dieses Hotel uneingeschränkt weiter!

  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, KatjaKatjaKatja!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bisma-Eight U, Manager von Bisma Eight, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Mai 2017
Mit Google übersetzen

Dear KatjaKatjaKatja,

We are all pleased to know you enjoyed your stay at Bisma Eight and we are fortunate to receive your feedback regarding the food as well as the services.

We look forward to seeing you soon.

Best wishes,

Bisma Eight Management

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen