Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 865)
Bewertungen filtern
1 865 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 603
198
35
14
15
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1 603
198
35
14
15
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 1 865 Bewertungen
Bewertet am 12. April 2017

In allem was uns für einen 5 Sterne Urlaub wichtig ist -Weltklasse! Normalerweise finden wir diese Kombi. nur auf den Malediven. Tauchen, Service, perfektes Wetter, Essen, Spa, Fitness und ein "geht nicht", gibt es im Four Seasons nicht. Grossartig! Wir kommen wieder!

Aufenthaltsdatum: April 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Four Seasons
6  Danke, Kerstin H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. August 2016

Wunderbar gelegenes Hotel mit erstklassiger Tauchschule und 4 Seasons Service, welcher keine Wünsche offen lässt. Wir haben hier einen unbeschwerten Familienurlaub verbracht. Das Ressort ist unbedingt zu empfehlen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2015
7  Danke, April2034!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Dezember 2015

Wir waren über die Feiertage im Dezember für eine Woche im Four Seasons Sharm el Sheikh. Grossartig fanden wir von Anfang an die Herzlichkeit und Professionalität des Personals: das fängt beim Chauffeur am Flughafen an und hört beim Management auf. Das Rezeptions-Team erfüllt alle denkbaren Wünsche (z.B. vergessene Crème aus der Apotheke innert einer Stunde). Obwohl die Auslastung bei unserem Aufenthalt unter 50% lag, hatten wir nie das Gefühl, auf etwas verzichten zu müssen oder eine geringere Dienstleistung zu erhalten.
Mehrfach konnten wir uns von der Qualität des SPAs überzeugen, welches einen 24h Fitnessraum bietet. Dieser ist mit Top-Geräten, Laufbändern, Freihanteln und einigen Geräten im Freien ausgestattet. Ausserdem gibts einen geheizten Pool für Leute, die gerne ungestört ihre Bahnen ziehen wollen. Das Personal (sehr nett z.B. Ira - danke!) ist äusserst aufmerksam und freundlich. Man wird umsorgt, mit Wasser, Früchten und kleinen gesunden Snacks versorgt. Die Umkleidekabinen haben Dampfbad und Sauna (für Männer und Frauen getrennt). Ausserdem steht hier alles Erdenkliche zur Verfügung, was Frau (oder Mann) vergessen haben könnte: Bodylotion, Après Soleil Crème, Rasierer, Haarglätter, Bürsten, Haarspray, ... etc. etc. etc. - ein Traum. Dazu die besten Bademäntel und Slipper. Die Massagen sind sehr gut, ebenso die Maniküre.
Es gibt mehrere Pools im Resort, auch wenig tiefe für Kinder sind dabei. Am Strand stehen sehr viele Liegen und Zelte zur Verfügung, der Strandtuch- und Wasserservice ist auch hier sehr freundlich und innert Minuten zur Stelle, um die Liege bequem einzurichten. Mindestens ein Rettungsschwimmer ist zu den offiziellen Strandzeiten vor Ort. Zu unserer Reisezeit ging stets ein kleines Lüftchen, zum Sonnenbaden war es aber immer noch sehr angenehm. Viele Gäste haben die Gelegenheit genutzt, am Hausriff zu schnorcheln oder Tauchausflüge zu unternehmen.
Am Mittag sind mehrere Restaurants geöffnet. Wir waren im "The Reef Grill" und haben bei spektakulärer Aussicht übers ganze Meer ein top Rib Eye genossen. Service und Essensqualität sehr gut.
Das Frühstück im Restaurant Arabesque wird für Langschläfer bis 11 Uhr angeboten. Die Eierspeisen- und Porridge-Karte ist hervorragend, Omelettes, Rührei und Co. sind frisch und grosszügig angerichtet. Der Service ist hervorragend - individuelle Präferenzen werden gespeichert, Extrawünsche werden einem von den Augen abgelesen. Das Angebot am Buffett ist sehr reichhaltig und lässt keine Wünsche offen - ob europäisch oder arabisch, hier kommt jeder Frühstücksfan auf seine Kosten.
Das Restaurant "Arabesque" bietet lokale Gerichte und arabische Klassiker. Wir waren von der Tagine und vom Lamm begeistert. Die Preise sind absolut angemessen, der Service auch hier absolut professionell. Wir empfehlen, einen Tisch im Innern zu buchen, da es draussen gegen 19 Uhr abends im Dezember schon recht kühl werden kann. Die Bar bei der Rezeption, das "Citadel", lädt zum gemütlichen Verweilen vor dem Abendessen. Wir haben jeweils unseren Apéro hier genossen - es gibt auch eine kleine Essenskarte (Mezzeh, Pizzen, Salate, ...). Wärmepilze sorgen dafür, dass auch Raucher auf ihre Kosten kommen (auch Wasserpfeifen / Shisha sind im Angebot).

Ein absolutes Highlight für uns waren das kulinarische Angebot und der Service im italienischen Restaurant "Il Frantoio". Die Speisen vom Team Marco und Co. waren auf Sterne-Niveau - hervorragend z.B. der Signature Dish, die Spaghettini mit Lobster. Im Service konnten wir uns auf die Dienste von Sadek verlassen. Er hat uns in Wein- und Menüfragen beraten, sich an unsere Vorlieben erinnert und uns sogar zum Frühstück unser Lieblingsbrot vom Abend backen lassen. Alles in einer absolut herzlichen und aufrichtigen Art. Besonders positiv aufgefallen ist uns auch die Tatsache, dass das Management - z.B. der Executive Sous Chef Nils - sich Zeit nehmen, persönlich Gästefeedback einzuholen und regelmässig abends und morgens vorbeizuschauen, um sich nach dem individuellen Befinden zu erkunden.

Der Zimmerservice glänzte durch liebevolles Zusammenlegen von Dingen, die wir achtlos irgendwo im Zimmer liegengelassen haben.

Fazit: wir haben uns zu jedem Zeitpunkt absolut wohl, sicher und gut versorgt gefühlt - dazu hatten wir überall die richtige Dosis Aufmerksamkeit von Angestellten, welche für ihren Job leben und ihre Begeisterung für professionelle Dienstleistungen weitergeben. Besonders positiv überrascht hat uns die Qualität des italienischen Restaurants, welche weit über den Standard hinausgeht.

Jederzeit gerne wieder!

Aufenthaltsdatum: Dezember 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
11  Danke, Cockney77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Oktober 2015 über Mobile-Apps

Das Hotel ist wirklich eine Oase. Die Villen und Apartments befinden sich in einem wunderschön angelegten Garten. Die Schwimmingpools, Strand mit Tauchcenter, Spa, Fitnessraum und die vier Restaurants (arabisch, Italienisch, Reef Grill und Sail) sind alle erstklassig. Der Hauptunterschied zu anderen Fünf-Sterne Hotels ist aber der Service. Insbesondere Kinder werden herzlich willkommen und fühlen sich wirklich wohl.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2015
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
6  Danke, loewentipp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FSSharm, General Manager von Four Seasons Resort Sharm El Sheikh, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Oktober 2015

Sehr geehrter Gast,

Erlauben Sie mir Ihnen fuer Ihre Bewertung zu danken.
Das Gelingen eines jeden Urlaubs geniesst bei uns stets oberste Prioritaet.
Daher freuen wir uns sehr, dass Ihnen und Ihrer Familie der Aufenthalt bei uns so gut gefallen hat.
Wir wuerden uns sehr freuen, Sie bald wieder bei uns im Four Seasons Resort Sharm El Sheikh begruessen zu duerfen.

Herzlichst
Maria Jagla
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. Oktober 2015

Wir kamen nach einem Jahr wieder und hatten das Hotel in bester Erinnerung. Da wird es schwierig für ein Hotel, ob sich die äußerst positiven Eindrücke wiederholen lassen... Die Antwort vorweg: Ja, alles (Rezeption, Küche, Fitnessstudio, Tauchschule, Zimmer, Personal) war wieder ausgezeichnet!

Auch als das Hotel am Wochenende des höchsten moslemischen Festes ausgebucht war, spürte man dies kaum. Liegen waren immer frei und das Personal war sehr aufmerksam. Die Tauchschule machte (wieder) einen hervorragenden Job und ging individuell auf Wünsche ein. (Danke Hana!)
Wir sind sehr anspruchsvolle Gäste und sind auch gerne bereit, für Qualität mehr zu bezahlen. Man könnte nun herumnörgeln, dass alles teuer ist und die Hotelanlage schlecht reden, dass es bei mehr als 45 Grad im Juli/August auch gelbe Blätter an den Büschen zu sehen sind, aber ich finde dies nur als irreführend! (oder wir hatten Glück, dass nach einem Monat alles wieder grün wurde, wie man am Foto sehen kann...) Diese Gäste sind dann sicher in All Inclusive Hotelanlagen besser aufgehoben.

Aufenthaltsdatum: September 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
3  Danke, Michael150374!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen