Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2 459)
Bewertungen filtern
2 459 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
809
787
425
242
196
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
809
787
425
242
196
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 2 459 Bewertungen
Bewertet am 30. Oktober 2018

Wer das Titanic bucht, bekommt was er bezahlt hat, wenn nicht sogar noch ein wenig mehr. Wer mehr haben will muss halt das Steigenberger oder Ähnliches Buchen, was sich natürlich dann auch im Preis unterscheidet. Mit dem Titanic bekommt man ein sauberes Hotel mit einer tollen Poollandschaft und und einem recht ausgeprägten Animationsprogramm. Das Essen ist nicht außergewöhnlich aber OK. Wer Ruhe sucht ist hier falsch. Wer Bespaßung such, genau richtig.

Zimmertipp: Ein Upgrade auf Zimmer mit Poolzugang lohnt sich, ein Upgrade auf eine Poolvilla ist teurer aber sehr empfehlenswert.
Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, ThomasKrueger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Oktober 2018

Ein schönes Hotel mit sehr freundlichen Mitarbeitern die stets bemüht sind den Gästen den wunsch von den lippen ab zu lesen . zum Essen gibt es eine große auswahl an speisen so das für jeden etwas dabei ist ausser Schwein natürlich . Das Hotel verfügt über schöne pool landschaften inklusive Poolbar und hat ein eigenes Hausriff direkt vor der tür was über einen ca. 700 m. langen steg zu erreichen ist .

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, mondeo112!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Nach den ganzen schlechten Bewertungen war ich auf das schlechteste eingestellt...
Das hotel ist in die Jahre gekommen es gibt genügend renovierungs Stellen. Wer das kann muss darüber hinweg schauen. Wir hatten ein familienzimmer was schön gross war, nur der Raum bei der Eingangstür, da kam man sich vor als wäre man am Bahnhof. Ständig rollte der Koffer mann mit sein Wagen vorbei, der nächste redete Laut, so das man dachte derjenige steht neben dein Bett. Aber nichts desto trotz hatten die Kinder spass im aquapark. Mann musste für die Rutschen matten benutzen, da es ohne am Hintern weh tat, da sie so ausgerutscht waren. Der spass war aber trotzdem da.
Das Essen, man hat immer was gefunden aber meistens qualitativ schlecht. Also blieb es für 8 Tage bei Pommes und Pasta. Schlimm war nur das sie nie nachgekommen sind mit dem auffüllen so das man ständig warten musste.
Der Strand war soweit schön klar es gab Ebbe und Flut fanden wir aber nicht schlimm. Mit einen kleinen Spaziergang Bis ans Ende der Brücke oder mit dem Shuttlebus, konnte man ins Meer springen und auch toll schnorcheln das hat das Hotel nochmal paar plus Punkte gegeben.
Fazit für eine Woche ist das Hotel für den Preis in Ordnung. Aber nochmal würden wir es nicht buchen.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
Danke, Nicole S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Tja, wo fange ich an? Ich war nach Jahren mal wieder im Urlaub und wir haben uns für Ägypten entschieden. Für mich war es ein schöner Urlaub und ein erholsamer. Natürlich wirkt das Hotel an einigen Stellen abgenutzt und renovierungsbedürftig, aber das wusste ich vorher ( man erkundig sich ja, wohin man fliegt).
Was mich allerdings stört sind Bewertungen von Leuten die meine das man für 400€ All In den Allerwertesten nachgetragen bekommt und wer weiß was alles. Das Essen war gut, man wird satt und findet immer etwas. Dann gibt es allerdings die Experten, die meinen das man in 14 Tagen jeden Tag 20 verschiedene Gerichte bekommt ( ernsthaft? ), oder die sich beschweren das in den Themenrestaurant die Pizza nicht wie beim Italiener um die Ecke schmeckt‍♂️
Klar ich fliege über 3000km in ein anderes Land um Pizza zu essen und beschwere mich am besten auch noch, dass es hier keinen Schweinebraten gibt. Ich könnte noch unzählige Beispiele nennen ( einfach mal die eine oder andere Bewertung lesen) Kopfschütteln vorprogrammiert.
Lange Rede kurzer Sinn. Ich werde wieder hierher kommen.
P.S. Die Zimmer und die komplette Anlage werden nach und nach renoviert und modernisiert

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
1  Danke, evilmaker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Meer/ Riff: man sollte Ebbe und Flut beachten, damit man dennoch gut die Treppe raus kommt (letzte Stufen gerade so unter Wasser)
Die Korallen und Fische, die es dort zu sehen gibt, sind fantastisch- vor allem wenn man früh morgens 07:00 hin geht.
Es nervt sehr, wenn manche trotz Verbot auf die Korallen treten und herum laufen.

Man darf nicht am Strand lang gehen, da Privat Gelände, aber dafür dann einfach bei Ebbe über das Wasser/ Watt laufen, was auch sehr schön ist- Badeschuhe mitnehmen! Man kann viele Seesterne sehen.

Essen: es gibt mehrere Zeiten und Möglichkeiten, gute Auswahl
- zu beachten ist, dass man einige Restaurants reservieren muss mit gewisser Vorlaufzeit bzw Wartezeit mitbringen muss.
Titanic Beach darf auch im Palace essen.

Pool- schöne Landschaft mit vielen Liegen, allerdings oftmals morgen bereits mit Handtüchern belegt... typisch deutsch und nervig!
Tipp: das Personal gegen ein kleines Trinkgeld um eine Liege bitten.

Zimmer/ Ausstattung: man darf keinen Luxus erwarten und sollte mit dem Standard zufrieden sein. Safe gibt es kostenlos. Die Dusche ist sehr groß und man muss kein Klopapier nutzen, sondern gerne das integrierte Bidet (meins war das aber nicht)

Aufenthaltsdatum: Oktober 2018
Reiseart: Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Sabine K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen