Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
5 Personen schauen sich dieses Hotel gerade an.
Booking.com
$ 401
zum Angebot
Jetzt buchen und erst bei der Ankunft bezahlen
Hotels.com
$ 368
zum Angebot
Destinia.com
$ 420
$ 324
zum Angebot
SPAREN SIE $ 96!
Expedia.com$ 368
Agoda.com$ 401
Prestigia.com$ 420
Alle 18 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2 038)
Bewertungen filtern
2 038 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 825
137
39
21
16
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
1 825
137
39
21
16
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 2 038 Bewertungen
Bewertet am 24. Oktober 2020

Fantastisches Essen , hohe Qualität, Flexibilität und sehr kreative Köche. Herzlichen Dank . Das ganze Personal ist sehr zuvorkommend und sympathisch , so war unser Wein mittags zum Lunch immer schon vorbereitet. Auch der Dive Center hervorragend ausgestattet und sehr flexibel mit sehr guten und sympathischen Dive Masters.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
Reiseart: mit der Familie
2  Danke, Feinschmecker_Horgen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Amit Lakhanpal, General Manager von The Oberoi Beach Resort Sahl Hasheesh, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Oktober 2020
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

It was a pleasure to have you stay with us at The Oberoi Beach Resort, Sahl Hasheesh. Thank you for taking time to mention us on Trip Advisor.

The team and I are pleased to know that you enjoyed your stay with and found all the services and amenities up to your satisfaction. Thank you for highlighting the talents of the culinary team and for recommending the dive center. They truly do a remarkable job in assisting guests with diving and snorkeling equipment and maintains all the safety and hygiene standards.

We look forward to your next visit soon.

Thank you.

Warm Regards,

Amit Lakhanpal
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. Oktober 2020

Wir waren im September mit unserem Kind (3) für 9Tage im Oberoi.

Anreise:
Bereits am Flughafen wurden wir vom Hotel-Taxi freundlich empfangen und zum Hotel chauffiert. Im Taxi wird einem kühle Getränke und Desinfektionsmittel angeboten. Natürlich trug der Fahrer eine Maske. Wir ebenfalls, unsere Tochter ab Flughafen nicht mehr.
Bevor man die Empfangshalle/ Reception betritt wird einem Fieber gemessen. Bis und mit Check-In im Hotel trugen wir die Maske...die restlichen 9 Tage war dies dann zum Glück NIE mehr nötig.

Bungalow:
Wir waren im 117, mit Blick aufs Meer/Garten. Das Zimmer (wir hatten das "kleinste" mit 85qm!) war gross und sauber. Für unser Kind stellten sie ein seperates Bett auf. Es ist alles vorhanden was man braucht.
Natürlich, die Einrichtung ist für ein fünf Sterne Hotel eher rustikal. Aber uns störte das keineswegs. Viel wichtiger war uns, dass es sauber ist und das war es durchaus!! Es gab wirklich nix zu beanstanden.

Pool/Strand:
Unser Vorteil war ganz klar: WenigTouristen, resp. wenig europäische Touristen.
Der Strand ist weitläufig und wird jeden Tag gesäubert.
Wir waren beinahe immer die Einzigen und genossen dies natürlich immens ;) Kühles Wasser in Flaschen wie auch Sonnencreme wird am Strand wie auch am Pool sofort und unaufgefordert gebracht.
Wenn man baden will gibts drei Möglichkeiten: Vom Steg aus, einen mit Bojen abgesteckten Bereich innerhalb des Hotelgeländes und einen 10m ausserhalb des Hotelbereiches. Man könnte dies bemängeln, für uns reichte dies aber.
Für Schnorch-Utensilien gibts das Dive-Center direkt beim Steg.
Alles gratis.
Ich war überrascht wie gut die Riffe erhalten waren!! Da hatte ich auf den Malediven bedeutend weniger gesehen!
Der Pool mit fantastischer Aussicht befindet sich beim Haupthaus. Für uns max. 5min Gehzeit (mit Kind:)). Auch da war immer alles sauber.
Der Pool ist schon etwas in die Jahre gekommen wenn man genau hinsieht. Aber auch hier muss man sagen, dass es nie irgendwie störte oder gar schmuddelig wirkte, keinesfalls.

Essen/Location:
Speisekarte kann via Natel mit QR Code abgerufen werden, somit auch hier alles nach dem NO-TOUCH-Prinzip.
Frühstück wird Obst/Käseplatte immer serviert, den Rest kann man dazu bestellen.
Mittagessen am Pool oder drinnen, beides angenehm.
Für den Dinner hat man 2 Möglichkeiten: Im Innenhof oder im klimatisierten Bereich.
Der Innenhof ist sehr schön...für uns aber temperaturmässig immer noch zu heiss am Abend. Somit entschieden wir uns ab dem 2. Abend drinnen zu essen. Auch der Innenbereich sehr angenehm und schön gestaltet. Und schön kühl:)
Das Servicepersonal all die Tage war immer sehr sehr freundlich und aufmerksam.
Das Essen war vorzüglich!! Wir probierten ausser Indisch ziemlich alle Gerichte durch...und waren praktisch immer überrascht WIE gut es schmeckte. Für Kinder gibt es eine Kinderkarte. Wir konnten aber auch problemlos Gerichte zusammenstellen, je nach Wunsch und auch Laune des Kindes:)
WIr bestellten uns 3mal das Essen ins Zimmer, alles kam recht zügig und zu unserer Zufriedenheit.

Trinkgeld:
Herrlich! Es wird keins verlangt und man hat diesen "Stress" nicht immer was dabei haben zu müssen. Ich gab beim Check-Out ein gutes Trinkgeld, dies wurde separat erfasst und quittiert.

Hygiene/Bedenken betreffend Corona:
Ich muss es einfach mal erwähnen...wir sahen nicht EINMAL einen Mitarbeiter der in unserer Nähe KEINEN Mundschutz trug. Alle, aber auch wirklich alle hielten sich penibel an die Maskenpflicht. Sogar am Strand bei 39Grad und Wind mit 100m Entfernung...tat mir irgendwie leid aber naja.
Da ich selber im Krankenhaus arbeite seh ich vlt etwas mehr als andere was die Hygiene betrifft..und ich war erstaunt wie oft sich Mitarbeiter die Hände desinfizierten, auch in vermeindlich unbemerkten Augenblicken :)
Das gab zusätzlich ein gutes Gefühl.
Desinfektionsmittel gab es natürlich überall.

Wie erwähnt die Speisekarten via QR Code, ansonsten vieles nach dem No-Touch-Prinzip. Die Tische, Stühle und Liegen werden nach jeder Benützung desinfiziert. Dies merkt man ab und zu am Holzstuhl... der klebt dann ein wenig.
Zwei- oder dreimal am Tag (vor den Essen) wird mit Infrarot bei jedem Gast die Temperatur gemessen und notiert. Unsre Kleine fands cool...obs was bringt sei dahingestellt. Aber lieber so wie gar nicht in diesen Zeiten.
Das Hotel war zur Hälfte mit Gästen belegt. Zu keinem Zeitpunkt kommt man sich zu Nahe...weder an der Beach noch am Pool noch beim Essen. Überall genügend Abstände.

ZUSAMMENFASSEND war es ein äussert ruhiger, erholsamer Aufenthalt mit sehr freundlichem und zuvorkommendem Personal. Die Hygiene/Sauberkeit war absolut top. Wer was zu beanstanden hat findet immer was aber das wären in unserem Fall "Peanuts".
Wer Ruhe und kein typischer Hotel-Bunker sucht ist hier genau am richtigen Ort!!

Aufenthaltsdatum: September 2020
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, Keasy31!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Amit Lakhanpal, General Manager von The Oberoi Beach Resort Sahl Hasheesh, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Oktober 2020
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thank you for choosing to stay with us at The Oberoi Beach Resort, Sahl Hasheesh on your recent trip to the Red Sea. It was a pleasure to have you stay with us and thank you for your detailed and positive feedback. Your suggestions and comments mean a lot to us.

I am pleased to know that you found the arrangements we have made to handle and prevent the pandemic are effective and put you and your family at ease. Our people value the health and safety of our guests as well as of their fellow team members. It is their positive attitude and adaptabIlity to change keeping in mind the uncertain times that we live in that makes it all possible.

Thank you for letting us know about the swimming pool and it’s surrounding areas. In fact after the lockdown we did undergo a massive pool restoration project wherein all the tiles of the pool as well as the area sarrounding it were changed.

Thank you for appreciating the culinary talents of our team they do a marvelous job in all their culinary fare. The team of the hotel is our salient feature, it is their dedication and passion which helps to create special wow moments for all our guests.

The Oberoi Reef is a thriving reef with a variety of flora and fauna around. The treasure trove of marine life it contains is vast and beautiful at the same time. A dive or even just snorkeling helps one to understand and explore the hidden gems in the reef.

Thank you once again for your kind words of appreciation and we look forward to your next visit soon.

Thank you.

Warm Regards,

Amit Lakhanpal
General Manager


Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 29. März 2020 über Mobile-Apps

Wir waren eine Woche in diesem wunderbaren Hotel. März nicht die beste Wahl, es war kuehl und windig.
Durch die schwierigen Zeiten war das Hotel relativ leer.
Wir hatten viel Privatsphäre, noch mehr, als man eh in diesem Hotel hat.
Aber das absolut tollste war das Hausriff!
Fast intakt mit vielen Fischen, auch Schildkröten und Rochen.
Wir hatten eine Villa nahe dem Strand, das hat sich bewährt. (Nr. 210)

Aufenthaltsdatum: März 2020
Reiseart: als Paar
3  Danke, Ulrike B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberoi_SahlHasheesh, General Manager von The Oberoi Beach Resort Sahl Hasheesh, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Mai 2020
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thank you for taking time to mention us on Trip Advisor. It was a pleasure to have you stay with us at The Oberoi Beach Resort, Sahl Hasheesh.

We are happy to know that you enjoyed all the facilities of the hotel and had a pleasant and comfortable stay with us. The house reef is indeed breath taking with its varied collection of sting rays, turtles, fishes, and the beautiful corals.

Thank you for staying with us and we look forward to welcoming you again to The Oberoi Beach Resort, Sahl Hasheesh.

Thank you.

Warm Regards,

Amit Lakhanpal
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 8. März 2020 über Mobile-Apps

Wir waren eine Woche im Oberoi in Hurghada. Bereits vor 30 Jahren haben wir Ägypten bereist, es sollte also nur eine Woche „Sonne tanken“ in netter Umgebung werden.
Das Oberoi stellt in seinem Selbstverständnis den Servicegedanken absolut in den Vordergrund - das können wir rundum bestätigen !
Perfekter Service rund um die Uhr OHNE die in Ägypten leider permanente Frage nach Bakschisch - es gibt einen generösen tip für alle bei Abreise und im Übrigen keine Frage danach , das fanden wir sehr angenehm.
Das Essen ist herausragend gut ( arabisch, indisch, Thailändisch und international) - jeder Wunsch wird nach Möglichkeit erfüllt.
Die Getränke haben selbstverständlich ihren Preis - überraschend war die Qualität ägyptischer Weine ....
Die Suiten sind groß und komfortabel - allerdings merkt man
Vereinzelt Abnutzungserscheinungen - da sollte das Management noch konsequenter sein.
Die aufwendige Gartengestaltung braucht viel Personal - für uns unverständlich sind dann einzelne „Bauruinen“ von Feuerwehrschlauchkästen oder Elektroinstallation , die offenbar seit Jahren in einem „Reparaturstatus“ verharren.
Dem gegenüber gibt es jedoch so viele liebevolle Details und Aufmerksamkeit seitens wirklich aller Angestellten, so dass es für uns zusammenfassend einer der besten Hotelaufenthalte war, die wir erleben durften.
Also : jederzeit gerne wieder ein Oberoi - wo auch immer !

Aufenthaltsdatum: März 2020
Reiseart: als Paar
Danke, stefanht!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberoi_SahlHasheesh, General Manager von The Oberoi Beach Resort Sahl Hasheesh, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. März 2020
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Thank you for choosing to stay with us at The Oberoi Beach Resort, Sahl Hasheesh. It was a pleasure to have you stay with us. Thank you for taking time to mention us on Trip Advisor.

We are pleased to know that you had a pleasant and comfortable stay with us and found all our services upto your satisfaction. Our team is our real asset. They are the ones who with their genuine concern for the well being of all our guests, create long lasting memories for all our guests.

Thank you for letting us know about the maintenance of the hotel. We are looking into the same and please accept my sincere apologies regarding the same.

Thank you once again for your kind words of appreciation. We look forward to welcoming you again to The Oberoi Beach Resort, Sahl Hasheesh.

Thank you.

Warm Regards,

Amit Lakhanpal
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. Februar 2020

Ich war bereits dreimal in diesem wundervollen Hotel und war immer wieder begeistert. Sehr weitläufige Anlage, langer Strand, klares Wasser. Das Meer ist nur über einen Steg zugänglich, dafür sieht man die Unterwasserwelt ganz prima - selbst ohne zu tauchen.

Die Zimmer - die Bezeichnung ist eigentlich falsch, es sind alles Suiten mit Wohn-, Schlaf- und Badezimmer sowie Ankleideraum und Terrasse - sind wunderbar eingerichtet, die Betten sind sehr bequem. Das Housekeeping zaubert aus Handtüchern fast jeden Tag wundervolle Objekte, zum Beispiel einen Affen im Ankleidezimmer oder ein Krokodil im Bad. Die Wege von den Zimmern zum Haupthaus können teilweise weit sein, aber es gibt einen Buggy-Service.

Der Pool ist ebenfalls groß, mit Infinity-Blick aufs Meer und eingebauten Whirlpools. Direkt nebenan sind das Open-Air-Restaurant, in dem man Mittagessen sowie im Sommer auch Grillabende genießen kann, das Hauptrestaurant (Abendessen und Frühstück) sowie das indische Spezialitätenrestaurant - alle absolut empfehlenswert. Im Sommer wurde das Dinner auch draußen serviert; in der Nebensaison gab es kein Frühstücksbuffet, sondern à la carte - trotzdem super. In allen Restaurants ist das Essen einfach fantastisch. Und nach dem Essen lädt die Bar mit leckeren Cocktails und der Möglichkeit, Schischa zu rauchen. Fitnessstudio und Spa sind ebenfalls direkt am Pool und auch zu empfehlen.

Tagsüber werden manchmal Aktivitäten angeboten; ich habe zum Beispiel Yoga auf dem Rasen vor dem Restaurant mitgemacht, eine Flasche mit buntem Sand befüllen lassen, eine kostenlose Schnupper-Massage auf der Restaurant-Terrasse genossen und mir abends den Sternenhimmel erklären lassen.

Das Personal spricht Englisch und ist sehr freundlich. Sonderwünsche? Kein Problem! Als ich dort meinen Geburtstag feierte, gab es Blumen und Kuchen aufs Zimmer sowie einen Überraschungskuchen zum Abendessen.

Ich könnte jetzt noch Romane schreiben und Loblieder singen, aber ich denke es reicht zu sagen, dass ich das Hotel voll und ganz weiterempfehlen kann. Natürlich ist das alles kein Schnäppchen - aber sein Geld auf jeden Fall wert!

Zimmertipp: Nicht zu weit vom Haupthaus entfernt und in Strandnähe
Aufenthaltsdatum: März 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, melaniege87!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberoi_SahlHasheesh, General Manager von The Oberoi Beach Resort Sahl Hasheesh, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Februar 2020
Mit Google übersetzen

Dear Guest,

Than you for having taken time to share the experience of your stay with us on this esteemed forum. It is always a pleasure to welcome you back to your home away from home.

I am delighted to read your detailed review of the hotel. I am pleased to know that you had a wonder experience and were indeed happy with our personalized service, room and amenities, overall facilities as well as various cuisines.

Thank you for sharing a momentous occasion like your birthday with us. We are happy to know that you enjoyed the arrangements done to truly cherish your birthday.

At The Oberoi Group, all colleagues make every effort to maintain the high standards of service delivery and we are delighted that we have been successful in achieving this during your stay with us at Sahl Hasheesh.

Thank you being an 'ambassador' of the hotel and we look forward to your next visit soon.

Than you.

Warm Regards,

Amit Lakhanpal
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen