Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 082)
Bewertungen filtern
1 082 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
431
540
84
19
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
431
540
84
19
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 1 082 Bewertungen
Bewertet am 13. Februar 2014

Hotel ist ganz ok,die meisten Gaeste aus Russland waren aber meist Familien und so genauso wie Deutsche Familien,Strand und Meer waren sauber, Hotelzimmer roch muffig Badezimmer veraltet,Poollandschaft sehr schoen und sauber.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Nobbe1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Dezember 2013 über Mobile-Apps

das Hotel ist unter jeder Sau. Wir bezahlten für ein Zimmer 290.- und buchten 12 Nächte. das Bett hatte Flöhe, das Zimmer stank so sehr nach Rauch, dass wir beinahe erstickten. der Teppich war feucht und gewellt, vollgetankt mit Zigaretten Löcher und Rauchgeschmack. das Personal kann kein Wort englisch, nicht einmal "water"oder "Toiletpaper". das Frühstücksbüffet glich einer Raubtierfütterung von Russen und sehr reichen dekadenten Chinesen. Die Gäste drücken ihre Zigaretten im Essen aus...
ein Taxi kannst du keines bestellen und wenn du dich auf die Strasse stellst, nimmt dich keiner mit.
der Strand ist hübsch, leider hörst du das Rauschen vom Meer nicht, da der Baulärm zu laut ist. Ferien sind anders.

Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
2  Danke, pinkanguria!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. November 2013

Im Anschluss an eine Rundreise waren wir noch 6 Nächte im Intime Resort. Die deluxe Zimmer und das Bad sind ganz o.k. Der dazugehörende Balkon kann aber nicht als ein solcher bezeichnet werden. Man kann dort gerade stehen. Eine Sitzgelegenheit ist nicht unter zu bringen. Da auch das Zimmer nur seitlichen Meerblick hatte und außerdem nach hinten zur Strasse gelegen hat und dort eine grosse Baustelle war, haben wir mit dem Front Desk Manager gesprochen, der uns dann im Mittelbau im 7. Stock eine Junior Suite überlassen hat. Das Zimmer war etwas grösser, das Bad gleich, man konnte zumindest 2 Stühle auf den Balkon stellen. Es war aber eine traumhafte Aussicht auf das Meer. Dies hat uns für einiges entschädigt.
Das Frühstück war auf die vielen lokalen Gäste fixiert. Außer ein paar russischen Touristen waren keine anderen Europäer anwesend. 99 % chinesische Gäste. Das Hotel hat ein ganz hervorragendes italienisches Restaurant "Casa Mia". Das Essen und der Wein waren hervorragend zu einem sehr vernünftigen Preis. Absolut nicht überteuert. Andere Restaurants im Hotel haben wir nicht besucht. Außerhalb des Hotels gibt es noch viele einheimische Restaurants, meistens für sea food. Bei einem Besuch dort ist zu beachten, dass der Preis der Fische etc. immer für 500 Gramm gilt und nicht ein kg-Preis ist. Bei Europäern steigt der Preis meistens sehr an. Also Vorsicht. Der Strand ist einigermaßen sauber, obwohl die Chinesen alles hinwerfen, liegen lassen und nichts in die bestehenden Abfallkörbe werfen. Die Liegen und die aus Holz bestehenden Sonnenschirme sind alt und sehr unansehnlich. Duschen gibt es nicht am Strand, sondern nur in der Hotelanlage. Da muss man einige Schritte gehen. Bei den Toiletten ist dies ebenso. Nur im Hotel. Die swimming pools haben wir nicht genutzt, da die Wassertemperatur bei ca. 32 ° lag. Schwimmen im Meer bei ruhiger Wetterlage o.k. und Wasser sehr sauber. Teilweise sehr hoher Wellengang, wenn Gewitter über dem Meear entladen werden. Dann ist aber auch die rote Flagge.
Bei unserem letzten Besuch auf Hainan waren wir Im Hotel Horizon an der Yalong Bay. Dieses Hotel ist um Längen besser, aber auch ziemlich teuer geworden. Insgesamt haben alle Hotels auf Hainan die Preise enorm gesteigert, so dass nur noch sehr wenige europäische Touristen auf der Insel sind. Jetzt beherrschen die reichen Chinesen Hainan, aber nicht nur diese Insel. Auf unserer gesamten 16 tägigen Rundreise durch Yunnan haben wir nur Europäer in einer Anzahl von unter 20 gesehen. Auch in Yunnan war eine unheimlich grosse Zahl an chinesischen Touristen unterwegs. Dies war aber noch im Ferienmonat August. Auf Hainan waren wir dann im September und damit nach Schulbeginn, aber trotzdem waren noch viele chinesische Familien mit Kleinkinder im Hotel einquartiert.

Zimmertipp: man kann immer versuchen ein upgrade zu bekommen, wenn das Zimmer nicht der Buchung entspricht und eine Baustelle mit viel Lärm in der Nähe ist.
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ungel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Februar 2013

weil es uns eigentlich als 5 * Hotel verkauft wurde. Aber 4 * verdient es allemal.
Nach unserer China-Rundreise haben wir dann trotzdem diesen schönen Platz zum Relaxen
sehr genossen. Das Hotel steht inmitten einer herrlich gepflegten Parkanlage mit mehreren Pools und ganz dicht am eigenen Badestrand. Das Essen war vorzüglich, das Service super
und die Zimmer sehr sauber. In unmittelbarer Nähe befinden sich viele Geschäfte und
schöne Restaurants. Vor allem diese suchten wir zum Abendessen auf. Um einiges billiger
als im Hotel und außerdem quirliger, so typisch chinesisch. Außer in den Lokalen, die sich auf
russische Gäste spezialisiert haben. Da wird`s dann laut und nicht unbedingt lustig.

  • Aufenthalt: Jänner 2013, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Bernd R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Jänner 2013

Wir waren jetzt schon 2 x hier... und kommen wieder. Nicht nur, weil es von Shanghai aus das am einfachsten erreichbare Strandziel in China ist, sondern weil einfach alles passt: In dieser Bucht ist es das einzige Hotel mit eigenem Strand. Die Zimmer haben fast ausnahmslos Meerblick, sind sauber, geräumig. Der Service ist sehr gut, das Essensangebot üppig. Saubere gepflegte Gartenanlage mit mehreren sehr schönen Pools. Der Strand ist sehr sauber, das Wasser ebenfalls gruenlich-blau, ein Tropenparadies. Man trifft dort vglw. viele Russen, aber das tut der Urlaubsfreude in Sanya keinen Abbruch. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Kann ich nur weiterempfehlen.

Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
Danke, Wolfgang S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen