Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (745)
Bewertungen filtern
745 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
528
169
31
12
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
528
169
31
12
5
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 745 Bewertungen
Bewertet am 8. Jänner 2019 über Mobile-Apps

4 Tage verbrachten wir in diesem Hotel, das gut gelegen ist, modern gebaut, sauber, gepflegt und meist freundliches Personal hat. Unser Zimmer war ganz toll, im 8. Stock von 12 mit Blick auf den Cerro Cristobal. Von der Dachterrasse mit leider nicht geheiztem Pool hat man natürlich einen noch schöneren Rundumblick, teils sogar bis an die Anden, wenn man klare Sicht hat.
Leider gab es aber auch ein paar Wermutstropfen. An der gut bestückten Dachterrassenbar gab es z. B. nur eine sehr kleine Getränkekarte, auf spezielle Nachfrage bekam man aber auch andere Cocktails, die nicht genannt waren. Ohne Nennung auf der Karte auch keine Preisangabe, wir nahmen an, dass die Preise wie in Chile üblich, auch hier auf normalem deutschem Niveau sind, dass für eine Margarita dann ohne Vorwarnung gleich 20 Dollar aufgerufen werden, fanden wir nicht so gut... Am nächsten Tag beim Abendessen wollte der Kellner dann zusätzlich zu den 10 Prozent Propina, also Trinkgeld, die automatisch mit auf der Rechnung stehen, dann auch noch Evectivos haben, also Trinkgeld in Form von Bargeld, das fanden wir dann schon reichlich unverschämt.
Den Vogel abgeschossen hat aber das Personal der Rezeption: wir gaben denen am ersten Tag eine Liste mit Namen von 5 Spitzenrestaurants mit der Bitte zu versuchen einen Tisch für uns zu buchen. Egal in welchem der Restaurants und an welchem unserer 4 Abende in Santiago. Das wurde uns auch versprochen, leider aber 0 umgesetzt. Es gipfelte sogar darin, dass man uns mitteilte im Borago (einem Top 50 Restaurant in Südamerika) einen Tisch für uns gebucht und bestätigt bekommen zu haben. Leider wie sich dann dort herausstellte aber nicht auf unseren Namen, sondern auf den Namen eines anderen Hotelgastes, der seinen Tisch schon Wochen vorher per Internet gebucht hatte. Wir hatten mit diesen Gästen bis dahin 0,0 zu tun, wir haben nicht den gleichen Namen wie die, die kamen aus der Schweiz, wir aus Deutschland, aber die Rezeptionistin meinte hinterher wir gehören zusammen und sollen uns doch entsprechend zusammensetzen... dass in einem Haubenlokal an einem Zweiertisch 4 Leute nicht wirklich Platz haben leuchtete ihr nicht ein.
Auch an den anderen Abenden ging die Suche leer bzw. ohne Erfolg aus. Es war die Zeit um Weihnachten, da hätten wir auch selber draufkommen können, dass es schwierig wird. Soweit waren wir auch selber mit Schuld an dem Drama. Es wurde uns aber an keinem Tag mitgeteilt, dass alle ausgebucht sind, sondern man hatte alle möglichen anderen Ausreden oder schob es aufgenommen Kollegen von der anderen Schicht.
Fazit: Schönes Hotel in guter Lage mit tollem Zimmer, sehr freundliches Personal, teils leider unfähig die an sie gestellten Erwartungen zu erfüllen.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2018
Reiseart: als Paar
Danke, walterN626!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. September 2018 über Mobile-Apps

Wir fanden das Team sehr hilfsbereit und alles war unkompliziert.
Das Zimmer war geräumig, die Betten sehr gut. Die Zimmerlüftung lief permanent und störte nur beim Einschlafen.
Rooftop-Pool ist eigentlich ein Highlight & wäre perfekt, wenn er auch beheizt wäre.
Frühstück ist anständig. Etwas mehr Auswahl und Liebe zum Detail (zB Reife der Früchte) & das Solace wäre immer meine 1. Wahl.

Aufenthaltsdatum: September 2018
Reiseart: mit Freunden
Danke, martinj661!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. März 2018

Im Hotel sind die Zimmer einfach wunderbar . Der Pool und die Bar auf der Dachterrasse laden zur jederzeit zum Verweilen ein. Gesamtes Personal im Hotel ist sehr freundlich und hilfsbereit.
Eine große Einkaufsstrasse mit vielen kleinen und größeren Lokalen befindet sich gleich um die Ecke. Das größte Gebäude von Sanitago,mit einem tollen Blick über die Stadt , der Tower, liegt nur ca. 20 min. vom Hotel entfernt. Besuch lohnt sich.

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, frecherdeifel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SolaceHotel, Guest Relations Agent von Solace Hotel Santiago, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. April 2018
Mit Google übersetzen

Thank you for your very good evaluation of our services! We hope you can come back soon to visit us. Kind regards, Team Solace.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 27. Februar 2018

Das Solace ist im Stadtteil Providencia gelegen und bietet alle Annehmlichkeiten eines Cityhotels. In die Altstadt gelangt man von dort aus bequem mit der Metro. Fußläufig vom Hotel ist die nächstgelegene Station in ca. 5 Minuten zu erreichen.

Das Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit. Bereits zum Frühstück wird man von einer lächelnden Bedienung empfangen und nach den Wünschen gefragt.

Nach einem ausgedehnten Stadtbummel läßt es sich wunderbar auf der Dachterrasse entspannen. Mit einem Pisco Sour und dem Blick auf Santiago im Sonnenuntergang bleibt der Aufenthalt im Solace unvergesslich.

Leider hat dieses wunderbare Haus einen sehr aggressiven Barkeeper an der Poolbar. Er attackiert nicht nur verbal Gäste, sondern stellt Ihnen bis zu ihrem Hotelzimmer nach. So geschehen bei einem Teilnehmer unserer Reisegruppe, der aus dem Bett geklingelt wurde, um Fragen zu seiner bereits bezahlten Getränkerechnung zu klären.

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Ulrike R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Jänner 2018

Wir haben uns in dem Hotel sehr wohl gefühlt. Zum einen liegt es in einer (gefühlt) sehr sicheren Gegend, in der viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten zu finden sind.
Beim Check-In wurden wir sehr freundlich begrüßt. Als wir nach einem Restaurant für ein Dinner gefragt haben, wurde uns direkt angeboten einen Tisch für den Abend zu reservieren (toller Service).
Das Zimmer hatte eine sehr angenehme Größe und war, wie auch das Badezimmer, sehr schön eingerichtet. Die Nutzung der Lavazza-Kaffeemaschine, wie auch der Minibar, ist komplett kostenfrei.
Die Roof-Top-Terrace ist ein weiteres Highlight des Hotels. Bei einem guten Wein, Cocktail oder Snack kann man hier die Aussicht über die Stadt genießen. Der Pool ist zwar nicht besonders groß - reicht aber für eine Erfrischung oder etwas Morgensport locker aus. Auch das Gym ist nicht groß - wer aber früh genug kommt, hat es für sich alleine.
Lediglich beim Frühstück war der Service etwas "hinterher". So erhielten wir erst nach langem Warten und anschließender Nachfrage einen Kaffee. Die Auswahl war "okay", die Qualität gut.

Wir kommen bestimmt wieder.

Zimmertipp: Je höher das Zimmer, desto besser die Sicht
Aufenthaltsdatum: Jänner 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MarcelakiMunaki!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SolaceHotel, Guest Service Agent von Solace Hotel Santiago, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Jänner 2018
Mit Google übersetzen

Dear Marcela, We are very happy to know that you have enjoyed your stay with us, the good view, our amenities, rooms and common areas, it was a pleasure to have you in our hotel! I'm sorry for the failure we had as a team, I thank you for mentioning it, so we can improve a little more each day! We hope you can come back soon to visit us.

Kind regards,

Karina Silva

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen