Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (936)
Bewertungen filtern
937 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
735
153
39
5
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
735
153
39
5
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 937 Bewertungen
Bewertet 19. März 2018

Das Hotel liegt im trendigen Bellavistaviertel und bietet alles Sehenswerte fußläufig. Von den oberen Zimmern hat man einen herrlichen Blick auf die Anden. Die Zimmer sind schön, alles ist etwas plüschig. Das Hotel befindet sich an einem kleinen Platz, wo die Jugend am Abend Boogie Woogie tanzt; Musik kommt aus dem Kassettenrecorder. Der Service im Hotel ist perfekt, aber das Frühstück im outgesourcten Restaurant lässt zu wünschen übrig. Das ist mein einziger Kritikpunkt eines mehrtägigen Aufenthalts.

  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lena-Sofia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Guillermo C, Gerente von Hotel Boutique Castillo Rojo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. März 2018
Mit Google übersetzen

Lieber Gast:
In the name of our whole staff, I want to thank you the time for writting and sharing your experience during your stay with us. Your words make us feel proud of our job and service and of course, we will take care of the point you mentioned to improve. It's really important for us, to know that you enjoyed all the attractions of this nice neighborhood and our characteristic service. your comment impulse us to improve and keep doing the things well. We expect to have you here again as our guest all the times you visit our city.

Kind Regards
Guillermo Campos M.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 9. März 2018

Das Gebäude ist wirklich ein Schlösschen. Richtig was Besonderes. Wunderbar restauriert. Vor allem die Lichtquellen fanden wir cool gelöst. Innenarchitektonisch ist es sehr geschmackvoll eingerichtet. Die Zimmer sind nicht groß aber ausreichend, stilvoll. Im ersten Stock gibt es eine wunderschöne Lounge.
Die Mitarbeiter waren super freundlich und hilfsbereit. Einzig ein älterer Herr fanden wir etwas aufdringlich mit seinen wortgewaltigen Angeboten, bei der Vermittlung von Touren und Taxen behilflich zu sein.
Wir waren begeistert von der quirligen Umgebung, in der es ein großes Angebot an Restaurants, Bars und Cafés gibt.
Die kleineren Mankos waren teilweise unnötig oder einfach zu beheben, schmälerten aber den Genuss:
- Kaffee und Tee in der Lounge wären sinniger gewesen, wenn es auch Milch oder zumindest einen Kaffeeweißer gegeben hätte. Schwarzer Tee im Angebot hätte mir gefallen.
- Das als „gut“ angepriesen Frühstück war eine Katastrophe. Keine Butter oder Margarine an 2 Tagen - absolutes NO GO. Gäb´s nicht, so der lapidare Kommentar. Zwar war das Frühstücksbuffet hübsch angerichtet, aber es gab jeden Tag das Gleiche. Die Bedienung war entweder dilettantisch oder Berufsanfänger, allerdings bemüht. Besteck und vorportioniertes Essen waren auf „die 7 Zwerge“ ausgerichtet wie die beiliegenden Messerchen und Löffelchen. Statt Schalen für Müsli, Joghurt oder ähnliches musste man mit den Wassergläsern vorlieb nehmen. Säfte waren so süß, dass wir sie für Fruchtsaftkonzentrate hielten. Es gab für den Preis eines hochwertigen Hotels das im Angebot, was man auch in den preiswerten Hostels bekommt. Südamerika ist nicht das „Frühstücksland“. Wir haben aber schon entschieden besseres bekommen.

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Gabykira!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Guillermo C, Gerente von Hotel Boutique Castillo Rojo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. März 2018
Mit Google übersetzen

Lieber Guest:
Thank you very much for taking the time to write about your experience in our Hotel, for us is very important to know was the time you spent during your stay, we are very happy about your words in spite the low point you mention which will be taken care as you suggest. Our staff will be glad to have you here again as our guests any time you decide to come back to this wonderfull neighborhood and our beautifull castle.

Kind Regards
Guillermo Campos M.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. November 2017

Im schicken Bellavista-Viertel gelegen sieht das Haus von außen aus wie ein Bau in Disneyland. Eine neogotische Fassade in dunklem rot, ein Türmchen und Rankgewächse lösen Assoziationen an Dörnröschen aus. Aber das Haus ist echt, hat eine eigene Geschichte und ist wie geschaffen, um jetzt als Boutiquehotel zu dienen. Im Inneren findet man viel dunkles Holz, Plüsch und Einrichtung aus vergangener Zeit. Aber der Eindruck ist immer stimmig, es ist keine künstliche Kulisse, vielmehr taucht man selbst in die Zeit ein.

Ein großartiger Salon im ersten Stock steht den Gästen dort, wo einst der Haupteingang war, tagsüber dauernd zur Verfügung; dort gibt es ständig kostenlos Kaffee, Tee, Plätzchen und Wasser. Die Zimmer sind so verwinkelt wie das ganze Haus, wir genossen das „Poetenzimmer“ Nr. 13 ganz oben in einem Türmchen. Eine Art „Minisuite“ mit einem kleinen zusätzlichen Raum zwischen Bad und Schlafzimmer im Türmchen.

Das Personal ist sehr aufmerksam, freundlich und kümmert sich sehr um den Gast, ohne je die Distanz zu verlieren. Insbesondere das Housekeeping verdient Lob: Schnell, effektiv und gründlich, und dabei immer noch ein Lachen auf dem Gesicht. An der Rezeption werdenTouren und Restaurants reibungslos gebucht, gute Tips inklusive. Im ganzen Haus WLAN, nur ein Lift findet sich nicht, weil die Bausubstanz das nicht hergibt. Bedeutet aber auch: Wer Schwierigkeiten mit Treppen hat, kann hier ein Problem kriegen; behindertenfreundlich ist das Haus nicht.

Das Restaurant des Hotels ist outgesourced und das merkt man beim Frühstück. Zuweilen fehlt etwas, mal ist der Service nicht sonderlich aufmerksam. Alles wird auf Nachfrage behoben, aber der Stil des Hotels ist viel besser als der des Restaurants.

Schließlich spricht auch die Lage des Hotels für sich selbst. „La Chascona“, das Haus, das Pablo Neruda in Santiago bewohnte, liegt nur 100 m entfernt. Vom Zimmer 13 aus hatten wir den Blick auf die Anden, gleichzeitig sind es nur wenige Schritte in die lebhaften Gassen von Bellavista mit zahllosen guten Restaurants und Geschäften. Und das beste dabei: Die Nacht ist sehr ruhig, man schläft trotz der genialen Lage ruhig. Das gibt’s nicht oft.

Eine sehr gute Erfahrung.

Zimmertipp: Nr. 13 mit Ausblick auf die Anden
  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, Robert_und_Stefanie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Guillermo C, Gerente von Hotel Boutique Castillo Rojo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. November 2017
Mit Google übersetzen

Dear Guest:
On behalf of our whole team I want to thank your kind review and for taking the time to share your experience with the rest of the travellers through tripadisor. We are glad to have you as our guests and to know that your stay overcome your expectations, for sure we will work in the details you mentioned in order to improve and offer the best service in the town. We expect to have you here again as our guests.

Regards
Guillermo Campos M.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 20. April 2016

Castillo Rojo ist eine tolle Wahl in Santiago. Die Zimmer sind schön und gemütlich, wie auch immer, das beste ist der Service. Jeder ist und geben Ihnen das Gefühl, dass Sie herzlich willkommen sind. Auskunft, Restaurantreservierungen, oder ein Taxi bestellen war nie ein Problem - nicht einmal in der letzten Minute. Ich werde bald wieder kommen, hoffentlich schon bald. Das Frühstück wurde im Restaurant im Gebäude serviert. Es war zum Glück kein Buffet - einfach nur toll, für mich zu bestellen und zu bekommen, was ich wollte. Wunderbar der Geschmack frisch zubereiteter Speisen.

3  Danke, Maria L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.de auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Victoria M, Sales & Marketing Manager von Hotel Boutique Castillo Rojo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. April 2016
Mit Google übersetzen

Dear Guest,
Thank you for your very kind comments and for sharing your experience with Trip Advisor Community.
We are very glad that you enjoyed your stay with us.
Hope to see you back soon.
Have a nice day,
Sales & Marketing Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 20. April 2016

Castillo Rojo ist eine tolle Wahl in Santiago. Die Zimmer sind schön und gemütlich, wie auch immer, das beste ist der Service. Alle geben Ihnen das Gefühl, dass Sie sind herzlich willkommen. Auskunft, Restaurantreservierungen, oder ein Taxi bestellen war nie ein Problem - nicht einmal in der letzten Minute. Ich werde bald wiederkommen, hoffentlich schon bald. Das Frühstück wurde im Restaurant im Gebäude serviert. Es war zum Glück kein Buffet - einfach nur schön, eunfach zu bestellen und frisch zubereitete Speisen zu bekommen.

3  Danke, Maria L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.de auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Victoria M, Sales & Marketing Manager von Hotel Boutique Castillo Rojo, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. April 2016
Mit Google übersetzen

Dear Guest,
Thank you for your very kind comments and for sharing your experience with Trip Advisor Community.
We are very glad that you enjoyed your stay with us.
Hope to see you back soon.
Have a nice day,
Sales & Marketing Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen