Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1 237)
Bewertungen filtern
1 237 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 149
69
15
2
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1 149
69
15
2
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 1 237 Bewertungen
Bewertet 8. April 2018 über Mobile-Apps

Ein wunderbare Erfahrung inmitten eines edlen Einkaufszentrum. Sehr surreale Kunst wurde ausgestellt im ganzen Hotel. Der Empfang war freundlich und speditiv, die Koffer wurden auf sehr schöne Zimmer gebracht, wo es an nichts mangelte. Das Frühstücksbüffet und der Nachmittagsbrunch wurde im 6. Stock serviert und durch freundliches Personal bedient. Alles in allem eine sehr gute Umsetzung der Idee Gastgeber. Speziell zu erwähnen ist die kleine edle Bar mit einem hervorragenden Barkeeper.
Gerne wieder....

Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
1  Danke, X3622MAchrisp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dany L, General Manager von Hotel Eclat Beijing, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. April 2018

Lieber X3622MAchrisp

Herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung aufgrund Ihres Besuches in unserem Art & Boutique Hotel Eclat.

Unser Hotel, mit einer der grössten Salvador Dali Werke in ganz Asien erfreut sich nicht nur bei Kunstliebhabern sondern auch für solche die ganz speziell das Stückchen „Extra“ erleben möchten.

Es freut uns zu erfahren, dass unser Barkeeper Sie mit seinen Kreationen begeistern konnte. Sollte es dennoch was geben wie wir uns noch verbessern können, zögern Sie bitte nicht mich direkt unter dany.luetzel@eclathotels.com zu kontaktieren.

Es würde uns sehr freuen Sie bei Ihrem nächsten Besuch in Peking wieder bei uns willkommen zu heissen.

Herzliche Grüsse aus der Hauptstadt

Dany Lützel

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. März 2018

Wer ein besonderes Hotel sucht wird hier fündig!

Aufmerksames und hilfreiches Personal ein tolles Zimmer mit vielen zusätzlichen Annehmlichkeiten.
Wer schon immer mal einen echten Dali oder einen Warhol im privaten Umfeld sehen möchte ist hier richtig!

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, gmtj2018!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dany L, General Manager von Hotel Eclat Beijing, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. März 2018

Lieber gmtj2018

Im Namen meines ganzes Teams bedanken wir uns herzlichst für Ihr tolles Feedback. Es freut uns zu lesen, dass es Ihnen bei uns sehr gefallen hat. In der Tat verfügen wir über eine der grössten Salvador Dali Kunst Collection in Asien.

Sollte Ihre Reise Sie wieder mal nach Peking führen, so zögern Sie bitte nicht, mich direkt anzuschreiben: dany.luetzel@eclathotels.com.

Herzliche Grüsse aus der Hauptstadt.

Dany Lützel
Hotel Éclat Beijing

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. Juni 2017

Das Hotel ist schwer zu finden, auch die Taxifahrer tun sich schwer, da der Hotelname eher unscheinbar ist. Die Zimmer bieten viel Unterhaltung, denn es gibt einige technische Spielereien in den Zimmern, die richtig viel Spaß machen. Eine klare Empfehlung.

Aufenthalt: Oktober 2016
Danke, LordHiden!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Henry M, General Manager von Hotel Eclat Beijing, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Juni 2017
Mit Google übersetzen

Dear LordHiden,

Thank you so much for leaving us your feedback. We apologize for the inconvenience you encountered while finding the hotel location.
Located at the Pinnacle of the majestic Parkview Green (Fang Cao Di) which is known as one of the landmarks in Beijing, it’s much easier for guests to find the hotel with the name of Parkview Green (Fang Cao Di).

We look forward to welcoming you back at Hotel Eclat Beijing in the near future.

With my warmest and personal regards,

Hotel Executive
Hotel Éclat Beijing

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 12. Mai 2017

Wir hatten ein solches Hotel noch nicht erleben dürfen. Mit anderen Worten " Leider Geil" das erste was wir vermisst hatten, war der beheizte Toilettensitz und der Toilettendeckel der beim betreten der Toilette sich öffnet. Steht auf unserer Umbauliste für zu Hause ganz oben.
Das Hotel ist in einem hypermodernen Gebäude untergebracht und die Einrichtung mit diversen Antiquitäten und Kunstwerken steht in einem krassen aber sehr charmanten Widerspruch. Das Personal ist motiviert, aber wenn rudimentäre engl. Kenntnisse aufeinander treffen ist Entspannung angesagt. Das gastronomische Angebot ist vernachlässigbar, George's Bar ist nicht der Überflieger aber akzeptabel, ich hatte das Gefühl, bei einheimischer Besatzung waren die Gläser sparsamer befüllt.
In der 16. Etage befindet sich das Frühstücksbuffet in der Art eines Strassen Cafés, Buffet ist nicht ganz korrekt, eher eine Mischung von Buffet und Gastronomie. Getränke, Eierspeisen und asiatische Warmmahlzeiten müssen geordert werden, das Angebot ist überschaubar und Salz ist in Asien kein Thema.
Wer etwas mehr Auswahl an Essen sucht, kann in die im gleichen Gebäude befindliche Shopping Mall gehen oder 200 Meter weiter in "The Place". Damit mein Kaffeemotor anspringt bin ich nach dem Frühstück zu der Fa. mit der Nixe im Logo gegangen.
WiFi ist etwas schwach auf der Brust und Facebook + Google ging gar nicht, China eben.
Vom Flughafen zum Hotel zahlten wir für das TAXI 120 CNY und zum Flughafen 90+ CNY, kommt eben immer auch auf die Verkehrslage an und die Maut 10,- CNY für den Airportexpressway nicht vergessen. Alles in allem ein tolles Hotel.

  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Michael_Vacha!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Henry M, General Manager von Hotel Eclat Beijing, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Mai 2017
Mit Google übersetzen

Dear Michael,

Thank you so much for taking time to leave us this great review. We are delighted to know that you’ve noticed and enjoyed the details of the hotel that also give you some inspirations for your home.

We value your comments and we will make every effort to be the best of the best.

We look forward to welcoming you back to experience the “Luxury in Art” and “Art in Luxury” hospitality in the near future.

With my warmest and personal regards,

Hotel Executive
Hotel Éclat Beijing

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 1. April 2017 über Mobile-Apps

Wow, wow, wow. Mehr fällt mir dazu nicht ein. Das Hotel ist super durchdacht, sehr stylisch und hat super nettes und hilfreiches Personal. Wir hatten für einen 5-tägigen Aufenthalt ein einfaches Zimmer gebucht. Das Hotel ist zentral gelegen und unser Zimmer war erstaunlich groß. Das Badezimmer hat eine Wanne, eine Regendusche und ein beheiztes Klo. Jeden Tag haben wir 2L Mineralwasser aufs Zimmer bekommen und auch die Säfte aus der Minibar waren inklusive. In jeder Ecke des Hotelzimmers warteten noch kleine Überraschungen, wie der Massagesessel, das super Lichtkonzept, kleine Pralinen, elektronische Vorhänge usw. Es ist wirklich an alles was das Leben schöner und einfacher macht gedacht worden. Für jeden Abend bekamen wir Gutscheine für Cocktails an der Bar. Zwischen 15 und 17 Uhr gab es zur Teestunde Gebäck, Süßigkeiten, Kaffee und Tee inklusive. Die einzige Schwäche des Hotels lag beim Frühstück, aber außerhalb von Deutschland bekommt man auch selten Frühstück mit gutem Brot, von daher war das auch voll ok, da es frisch gepresste Säfte, frisch zubereitetes Rührei und Obst gab.
Ansonsten steht im ganzen Hotel Kunst, wer daran interessiert ist, kann sich vermutlich kaum sattsehen.
Ich kann es nur weiterempfehlen!

Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Katyes-Pfoetchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen