Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Imperial Palace Hotel
Hotels in der Umgebung
$ 155
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
$ 98
$ 76
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
$ 74
$ 69
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
$ 113
$ 94
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
$ 131
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
$ 90
$ 88
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
$ 151
$ 111
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
$ 83
$ 49
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
$ 114
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
$ 151
getaroom.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (183)
Bewertungen filtern
183 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
9
36
75
38
25
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
9
36
75
38
25
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 183 Bewertungen
Bewertet 21. Oktober 2016

3 Übernachtungen im Rahmen einer Kleingruppenreise: Das Hotel ist laut - aufgrund der Schnellstraße vor dem Haus, aufgrund der Baustelle nebenan, aber auch einfach innen laufende Geräuschkulisse (vom Stromsparsystem bis hin zu den Geräuschen aus der Innenhalle). Eine Mitreisende verglich es mit einem Dampfer, auf dem man auch immer das Maschinenbrummen usw. höre. Das Essen war größtenteils gut (Desserts super, Backwaren schwach), wenn auch etwas lieblos präsentiert. Insgesamt ist das Personal freundlich, aber etwas unbeholfen semi-professionell (Kellner entkorkt Wein, indem er sich die Flasche zwischen die Beine klemmt). Zimmer sind sauber, aber schon deutlich abgenutzt. Insgesamt war die Ausleuchtung des Hotels ungenügend.

  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jens N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ImperialHotel1, Manager von Imperial Palace Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. November 2016
Mit Google übersetzen

Greeting from the Imperial Palace Hotel,

We were very pleased for welcoming you at our Hotel , and we would like to thank you for choosing our Hotel , as well for taking the time advising us of your experience during your recent stay .

We appreciate receiving your constructive feedback, we are grateful that you have valued our Hotel location ,the staff .

On the other hand I would like to assure you that the issues you have encountered during your stay were addressed seriously for corrective action.Specially room Isolation

Thank you again for reviewing your stay in our Hotel and we do hope that your next visit to Jordan will include staying with us again.

Kind regards,
Omar Ibrahim

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. Juli 2015

Bei meinem Aufenthalt im Juli war ich 5 Tage dort. Zuerst einmal das positive es ist eine sehr sichere Gegend, weil das Ministerium in der Nähe ist. Das Personal war einigermaßen freundlich. Wie schon gesagt die Lobby ist sehr imposant, aber das war es auch schon. Katastrophal war das Frühstück! Bitte an alle niemals mit Frühstück buchen. Es gibt wohl zahlreiche Auswahl, aber einiges war schon sehr alt und trocken und beim O-Saft war es einfach nur ungenießbar. Zum Zimmerservice: es wurde immer alles gereinigt und es war sauber, allerdings muss ich sagen es wurden nicht oft die benutzten Gläser ausgewechselt und auch die Kaffee- und Teeportionsbeutel wurden nicht aufgefüllt. Fazit: Das Hotel war ok nur ein bisschen in die Jahre gekommen und der Service könnte aufmerksamer werden.

  • Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, heimsucher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ImperialHotel1, Manager von Imperial Palace Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. September 2015
Mit Google übersetzen

Sep 20, 2015
Dear Mr,Heimsuche ,

Greeting from the Imperial Palace Hotel,

We were very pleased for welcoming you at our Hotel , and we would like to thank you for choosing our Hotel , as well for taking the time advising us of your experience during your recent stay .

We appreciate receiving your constructive feedback, we are grateful that you have valued our Hotel location ,the staff .

On the other hand I would like to assure you that the issues you have encountered during your stay were addressed seriously for corrective action.Specially Breakfast

Thank you again for reviewing your stay in our Hotel and we do hope that your next visit to Jordan will include staying with us again.

Kind regards,
Omar Ibrahim

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. September 2012

Wir waren im Zuge unserer Rundreise 3 Nächte in diesem Hotel. Unser Zimmer war geräumig und sauber, das ist uns persönlich immer am Wichtigsten. Kritik gibt es beim Essen. Da wir nicht zu der Hauptreisezeit gereist sind, war das Hotel ziemlich leer. Dies hat sich auch auf die Auswahl der Speisen niedergeschlagen. Einen Abend gabs eine Menükarte, am nächsten Buffet, und dann wieder die Karte. Buffet war in Ordnung, hier findet man doch immer etwas. Aber bei der Karte hatte ich schon meine Probleme: 1.: geschmacklich nicht gut und 2.: scheiterte der Versuch "europäisch" zu kochen. Am letzten Abend sind wir gar nicht mehr hingegangen.
Den freien Tag in Amman haben wir mit Relaxen am Pool und einen kurzen Trip in die Stadt verbracht. Wobei der Pool nicht unbedingt einladend war... Service? Fehlanzeige.
Als Stadthotel für eine Nacht ok, mehr allerdings auch nicht.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sabrina M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Jänner 2012

Es ist gar nicht so einfach das Hotel zu bewerten. Wenn man in die Lobby kommt, staunt man, ob der ruhigen Eleganz, die es ausstrahlt. Mit dem Glasaufzug in die oberen Etagen zu fahren und auf den riesigen (verstaubten) Leuchter zu schauen, ist schon ein kleines Erlebnis.
Die Zimmer sind auch schön, geräumig und sauber.
Beim Essen fängts dann aber auch schon an. Fein, aber klein. Relativ eingeschränkte Auswahl beim Frühstücks- und Dinner-Buffet.
Der wahre Schwachpunkt des Hauses ist aber -meiner Meinung nach- das Personal: Nett, aber unbeholfen und wenig professionell. Es hat ewig gedauert in der Bar einen völlig überteuerten Rotwein zu bestellen, zu bekommen, und dann auch noch bei der Rechnung die Sache mit der "Happy Hour" zu klären. Weija... sowas sollte nicht passieren.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, DeeQuita!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. März 2011

Das Hotel liegt an einer mehrspurigen Durchgangsstraße. Viele Zimmer liegen genau zu dieser lauten Straße. Direkt gegenüber befinden sich auf einem Gebäude zahlreiche Mobilfunksendeanlagen. Für Menschen, die einer hohen Elektrosmogbelastung aus dem Weg gehen wollen, ist das Hotel dann sicherlich nichts.
Die Zimmer sind okay, wenngleich z.T. etwas klein.
Das Essen im Restaurant kann man sich sparen.
Zum Frühstück gibt es u.a. Dosenobst.
Der Service ist aber freundlich.

  • Aufenthalt: Februar 2011
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Reisende76H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen