Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 08:00 - 17:00
Speichern
  
Google
Möglichkeiten, Tuol-Sleng-Genozid-Museum zu erleben
ab $ 9,00
Weitere Infos
ab $ 22,57
Weitere Infos
ab $ 15,39
Weitere Infos
ab $ 66,67
Weitere Infos
Bewertungen (12 734)
Bewertungen filtern
12 734 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8 502
3 373
716
100
43
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
8 502
3 373
716
100
43
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 12 734 Bewertungen
Bewertet am 1. Mai 2020

Besuchen Sie diesen Ort, um in die erschreckende und noch gar nicht so lange zurückliegende Vergangenheit Kambodschas eintauchen zu können. Vieles ist in seinem ursprünglichen Zustand belassen und vermittelt einen guten Eindruck darüber, welchen Schrecken die Menschen hier ausgesetzt sein mussten.

Erlebnisdatum: März 2020
Danke, gabrieleg682!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. März 2020

Das ehemalige S 21 Gefängnis unter Pol Pot in einem Schulgebäude. Unsere Reiseleiterin war eine Zeitzeugin. Unaussprechliches Grauen ist auch hier geschehen. Um die Geschichte Kambodschas zu verstehen unbedingt sehenswert.

Erlebnisdatum: Februar 2020
Danke, trixicologne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Februar 2020

Ein unrühmlicher Teil in der (noch gar nicht so alten) Geschichte Kambodschas. Erinnert mich stark an Dachau/Auschwitz etc. Beklemmend, aber authentisch. Auch mit diesen Dingen sollte man sich auseinandersetzen.

Erlebnisdatum: Februar 2020
Danke, satusaria!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Februar 2020 über Mobile-Apps

Authentisches Gelände für schreckliche Taten; guter Audioguide in vielen Sprachen (auch deutsch);
ein Wahnsinn dass das noch nicht lange (40 Jahre) her ist und man in Europa kaum was mitbekommen hat;
Hat mir die Entscheidung abgenommen ob Killing fields danach oder nicht - eher nicht da einiges dort auch ausgestellt ist und Berge von Schädel und Knochen vielleicht doch nicht soo sehenswert sind..

Erlebnisdatum: Februar 2020
Danke, mikel12334!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Jänner 2020 über Mobile-Apps

Ein Muss, sich mit diesem traurigen Kapitel kambodschanischer Geschichte auseinander zu setzen. Der Audioguide auf Deutsch ist erstklassig. Als ich in einem Raum Blut gesehen habe, konnte ich die Tränen nicht mehr zurückhalten. Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf...

Erlebnisdatum: Jänner 2020
Danke, inaTraveladvice!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen