Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (625)
Bewertungen filtern
625 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
57
202
179
90
97
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
57
202
179
90
97
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 625 Bewertungen
Bewertet am 30. Jänner 2012

Die Zimmer waren für das alte Gebäude TOP sauber!!

(trotz unmöglichen,lautes Geschrei Morgens bis 04.00 und 07.00 Restart im Floor und Zimmern desen undankbaren schwierigen Klientel vorallem aus dem WestlichenSüdostasien!)
war das Personal Bewundertswert ruhig und sehr Freundlich!!!
Ich bewandere Thailand seit 1990 Jährlich mehrmals,war aber von der Accor jetzt das
zweite mal in folge in Pattaya vorher IBIS ziemlich enttäuscht weil trotz den sauberen und sicheren sehr gute Hotelkette sicherlich falsche Strategie und auf
einfach nur noch für die Pauschaltouris Prioritäten gesetzt wird.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2011
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, JUGO5!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Dezember 2011

Die obige Bewertung betrifft lediglich das Hotel. Hier möchte ich jedoch meinem Unwohlsein bei meinem Aufenthalt Ausdruck verleihen. Die weiteren Gäste in diesem Hotel zum Zeitpunkt Maines Aufenthaltes waren leider nicht von der angenehmen Sorte. So wurde mit absoluter Selbstverständlichkeit und honen jegliche Rücksichtnahme auf andere Gäste beim Frühstücksbuffet die Esswaren vollumfänglich mit den Händen aus den Schüsseln genommen. Da es sich dabei auch noch um nicht gerade die reinlichsten Menschen handelte, kam bei mir bei jedem Frühstück der kalte Eckel hoch, sodass ich mein Frühstück dann in ein Restaurant ausserhalb des Hotels verlegen musste. das Personal hat sich aber wirklich bemüht, diese Leute darauf hinzuweisen, dass das Essen nicht mit den Händen aus den Schüsseln zu nehmen sei. Der Erfolg blieb aus. Eckel, Eckel, Eckel..... Hier besteht dringender Handlungsbedarf - oder andere Gäste.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2011
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Freedom277410!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Dezember 2011

Das Hotel war gut. Das Personal und Freundlichkeit war gut auch die Zimmerreinigung und Sauberkeit war gut. Die Zimmereinrichtung für die Suite ist zu alt für den Preis den man bezahlt. Auch die Fernseher sind zu alt. Der Preis von dieser Suite ist zu teuer wenn man die Zimmereinrichtung beachtet. Im Internet sind die Photos zu schön gemacht. Und wenn man die Suite betretet ist man nicht glücklich wegen der alten Zimmereinrichtung der Möbel. Man erwartet für diesen Preis eine neuere Zimmereinrichtung Möbel. Das solte verbessert werden. Es hat zuviele Inder in diesem Hotel.

Aufenthaltsdatum: November 2011
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Journey310445!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. November 2011

Wir waren 4 Tage in diesem Hotel und hatten ein tolles Zimmer im 14. Stock mit Meeblick. Das Zimmer ist groß und super ausgestattet. Zum Strand sind es ca. 10 Minuten zu Fuß und das Hotel ist umgeben von kleinen Restaurants und Go Go Bars, die man allerdings nachts in den oberen Stockwerken nicht hört. Das Frühstück und das Restaurant und auch die Poolbar haben unsere Erwartungen übertroffen. Die Poolanlage ist sehr schön.

Minuspunkte:

- Pool ist dreckig und wird nur auf
Nachfrage gesäubert.

- Die Zimmer sind unfassbar hell-
hörig und laut.

- Internet nur gegen Aufpreis

- Das SPA ist vollkommen über-
teuert und deshalb immer leer.

- Das Hotel wird von indischen
Reisegruppen bevölkert mit
"allem" was dazu gehört.

Aufenthaltsdatum: November 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, tobiasbb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
Deutschland
1810
Bewertet am 31. Juli 2011

Das Hotel ist ruhig gelegen, ins quirlige Zentrum ueber die 2nd Road vielleicht 2- Fussminuten. Seit ein paar Jahren wird es von der Accor-Gruppe betrieben und ist ueberwiegend von indischen Pauschal-Touristen bewohnt, was den Vorteil hat, dass beim ueppigen Fruehstuecks-Buffet auch indische Speisen angeboten werden. Nachteilig manchmal das Gebruelle der Gruppen auf den Fluren zu allen Zeiten.

Ich empfehle daher, sog. Deluxe-Zimmer in den hoeher gelegenen Etagen zu buchen oder gleich die Executive im 18. Stock.

Pool ist angenehm gross, das angrenzende Spa gut aber fuer meinen Eindruck im Vergleich zu lokalen Angeboten ueberteuert. Teilweise finden die Massagen in einem angrenzenden Hotel-Zimmer statt, so dass man waehrend der Anwendung dem Flurlaerm leider ausgesetzt ist und nicht recht entspannen kann. Fuer 3 Stunden Massage von Kopf bis Fuss zahlte ich EUR 50,00, fuer europaeische Verhaeltnisse natuerlich guenstig, fuer hiesige reiner Luxus.

Das Essen war sowohl am Buffet als auch a la Carte sehr ordentlich, gute Portion, guter Geschmack, stets freundlicher Service. Auch hier vielleicht die Preise etwas ueberhoeht. Das Ambiente im Restaurant fand ich aeusserst gelungen, gedaempftes Licht und dominierende dunkle Toene, was beruhigt.

Die Lifts und Zimmer sollten weiters renoviert werden, geraeumig sind die Eckzimmer und natuerlich die Junior-Suiten. Als mein Zimmer vom benachbarten Nicht-Raucher-Zimmer her durch starken Rauchgeruch stark beeintraechtigt wurde, offerierte mir das Hotel kulanterweise eine Suite. Sehr kooperativ und grosszuegig, deshalb hier die ausdrueckliche Erwaehnung eines guten Umgangs mit berechtigten Gaeste-Beschwerden. Leider hielten sich manche Reisende an keinerlei Hotel-Regeln und rauchten in Nicht-Raucher-Zimmern und loesten teilweise auch Rauch- und Feueralarm dadurch aus.

Der von anderen berichtete Kakerlaken-Befall mehrerer Hotel-Bereiche hat sich bei mir nicht bestaetigt. Ich sah eine tote im Pool, die vom Personal sofort entfernt wurde. So gehe ich davon aus, dass das Hotel Pest-Control nunmehr im Griff hat.

Das Preis-Leistungsverhaeltnis ist verglichen mit anderen Unterkuenften gut, die Lage ebenfalls, das Personal gleicht die alters- und baubedingten Maengel des Hotels durch Freundlichkeit und Abhilfe aus, natuerlich waere es angemessen, wenn die Eigentuemer ordentlich rueckinvestieren wuerden (neue Lifts, komplett neues Mobiliar, neue Baeder, ggf. neue Fenster und Uberholung der Klimaanlage), dann koennte aus dem Hotel sogar ein Geheimtip werden.

Unbedingt vorausbuchen und Promotions (Nebensaison) nutzen, dann geht der Preis (noch) in Ordnung.

Aufenthaltsdatum: Juli 2011
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen