Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3 372)
Bewertungen filtern
3 372 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1 427
1 244
446
158
97
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1 427
1 244
446
158
97
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 3 372 Bewertungen
Bewertet 5. September 2017

Die Lage des Hotels ist perfekt, um die Stadt zu Fuß zu erobern. So ist das weiße Haus etwa 5 entfernt, die "Mall" (ein Park in dem sich viele Museen befinden) ist etwa 7-10 Minuten entfernt, und das Capitol etwa 15 Minuten. Die Ausstattung ist für ein Hotel dieser Kategorie angemessen. Verbesserungswürdig empfinde ich die Lounge, diese ist deutlich zu klein bemessen und daher, außer am Nachmittag, eigentlich permanent überfüllt. Auch sollte die Lounge am Wochenende geöffnet haben, auch wenn eine geschlossene Lounge an Wochenenden in den USA nicht selten ist, so zeigt Europa, dass es auch anders geht! Mein Zimmer, oberste Etage und weit weg vom Fahrstuhl, war in einem recht neuen Zustand und gut ausgestattet. Auch der Service im Hotel ist freundlich und zuvorkommend.
Tipp für alle, denen ein Frühstück hier zu teuer ist (so wie mir), es gibt ein "Corner Bakery Cafe" um die Ecke (14th & F Street).
Wer gern die Hop-on-Hop-off Bus-Touren macht (so wie ich), die BigBus Busse halten etwa 50 Meter entfernt vor dem Willard Hotel, Pennsylvania Avenue.

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, KrautTiger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 7. September 2017

Vielen Dank für die Wahl der JW Marriott Washington, DC und teilen Sie Ihre Erfahrungen aus dem letzten Aufenthalt und froh, dass Sie den Aufenthalt bei uns genossen. Lage des Hotels ist sehr geeignet, um die Denkmäler, Museen und das Weiße Haus zu besuchen. Vielen Dank für Ihre Komplimente über unseren Mitarbeiter Service. Wir hoffen, Sie bald wieder in die Hauptstadt zu begrüßen.








Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 1. September 2017 über Mobile-Apps

Ich war mit meinen Eltern dort für 2 Nächte! Wenn man Washington zu Fuß erkunden will ist dieses Hotel perfekt geeignet. Zum weißen Haus sind es beispielsweise nur 5 Minuten zu Fuß. Die Lobby ist sehr schön gestaltet auch die Zimmer machen einen sehr guten Eindruck. Das Aufzugsystem funktioniert einwandfrei und ist sehr gut konzipiert.

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, Victor E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 5. September 2017

Vielen Dank für die Wahl der JW Marriott Washington, DC und teilen Sie Ihre Erfahrungen aus dem letzten Aufenthalt und froh, dass Sie den Aufenthalt bei uns genossen. Lage des Hotels ist sehr geeignet, um die Denkmäler, Museen und das Weiße Haus zu besuchen. Aufzüge sind so konzipiert, dass die Gäste zu den jeweiligen Etagen mit minimalen Haltestellen. Wir hoffen, Sie bald wieder in die Hauptstadt zu begrüßen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 4. März 2016 über Mobile-Apps

Bei Ankunft gegen 18.30 war noch nicht mal das Zimmer frei / fertig ....besser gesagt halbfertig. Ich hatte eine Suite gebucht , die Suite bestand aber aus zwei einzelnen identischen Doppelzimmern mit Verbindungstür, wobei um 18.30 Uhr noch nicht mal das Zimmer fertig war ! Abgesehen Davon : wer möchte als Alleinreisender als Suite zwei identische Doppelbettzimmer mit doppelter beidseitiger Verbindungstür ??? Schlimmer wäre nur noch : ohne Verbindungstür ! was soll daran gemütlich sein oder Suite Charakter haben ??? Nach Rückfrage ist das aber so üblich in diesem Hotel. Beide Zimmer mit identischen Bad , jeweils "lange" Dusche statt Badewanne. Da ich diese unbedingt wollte, ging es mit dem Manager auf Zimmersuche. Der hatte keinen Plan , welche und ob überhaupt es Zimmer mit Wanne in "seinem" Hotel gibt. Die Dame an der Rezeption hatte zuvor dreist behauptet , eins von den beiden Doppelzimmern wäre ,ist Wanne . Das hat die einfach so daher gesagt ohne Plan und Ahnung , bloß um erstmal Ruhe zu haben . Sehr Gastunfreundlich ! Überhaupt : ein Riesen Kasten , eine breite Rezeption aber immer bloß 1-2 Counter besetzt, damit die Gäste in langen Schlangen warten müssen . Der Gast ist nicht König sondern lästig . Es sind wirklich die Zimmer , ich sah ja dann einige Zimmer , alle mit doppeltüren miteinander verbunden , was mal praktisch sein kann als Familie oder schnarchendes Ehepaar , aber : dadurch auch laut , weil man viel mehr von nebenan mitkriegt als durch eine Wand ! Heute morgen reiste jemand sehr früh im Nebenzimmer ab, da wird man dann eben zwangsweise mit wach . Schwimmbad : sehr klein , Bsd für ein so Riesen Hotel mit soviel Gästen. Die Suite, die ich letztlich bekam , ist nun doch eine "echte " Suite , beinhaltet aber auch mittendrin !!! eine verschlossene Tür zu einer Treppe zu dem Technik Bereich des gesamten Hotels , zu dem öfters Handwerker müssen . Ansonsten : Bad : keine Wanne , gibt es wohl gar nicht , schmaler Schlauch , keine Fußboden Heizung , Überhaupt keine Heizung im Bad : saukalt und ungemütlich ! Ansonsten nur Lüftungen im wohn- und schlafbereich ! Wo soll man da Badehose und Handtuch trocknen ? Es ist so lieblos alles hier. Wer richtet so was so ein ?.. Menschen ohne Geschmack und ohne Gefühl ! Keine deckenleuchte , saudunkel , keine Chance was im Koffer zu suchen bzw zu finden . Was soll das ? Weniger Licht zur Gemütlichkeit kann man sich freiwillig beliebig immer machen , aber mehr ? Mehr als Beleuchtung da ist , geht leider nicht und es ist keine deckenleuchte , in keinem der beiden Zimmer . Safe : im Schrank , wo oben der Fernseher drauf Steht ist auf dem Fußboden ! der Safe ! Unbequemer geht's nicht . Man muss auf der Erde liegend , mit dem Oberkörper in den Schrank kriechen um an den Safe zu gelangen . Natürlich ist es stockdunkel, ohne Taschenlampe keine Chance , zumal es keine separate Bedienungsanleitung für den Safe gibt , das steht hinten oben drauf , was man nur mit eigener Lampe den Oberkörper im Schrank auf dem Boden erkennen kann bzw auch nur in dieser Position öffnen und schließen kann . Warum ist der Safe nicht in dem großen Kleiderschrank im Flur, wo Licht ist und Platz ist , dass man in Stehhöhe den Safe hätte ??? Es Interessiert keinen wirklich in diesem Hotel , dass es schön und angenehm für den Gast ist ! Und nun die Krönung : mit der Suite hat man ( dafür zahlt man ja auch mit dem Suite preis ganz ordentlich ! den Zugang zur Lounge inklusive . Nur : ab Freitag Vormittag ist die Lounge zu bis Sonntag Abend ! Touristen sind keine Gäste sondern nur die Berufspendler in Washington , die an den Wochenenden nicht da sind . So ein großes Hotel und es lohnt sich angeblich nicht, am Wochenende die Suite offen zu halten ...?! Also Kein Frühstück ab morgen erstmal bis Montag , das Abendessen fällt eh immer aus für einen , weil Wochenende geschlossen und werktags wie im Seniorenheim nur von 17.00 bis 18.00 Uhr essen , wer soll das schaffen??? Keiner, dann wird es für das Hotel günstiger ! Früh ist es gerammelt voll, übervoll, "loungig " ist nichts , viel zu klein für die Menschenmengen , die Zugang haben . Nur eine Bedienung ,die ganz Lounge untypisch besonders unengagiert war! Im Vorfeld ging es ja schon los: es gibt keine Email Adresse mehr ! man kann das Hotel nicht per email erreiche Grundsätzlich ! Bloß damit kein Gast was zu wünschen wagt im Vorfeld ! Also : ein Riesenladen, ohne liebe und ohne Geschmack !und Gäste sind ein störendes übel ! Die Minibar ( leer) im Schlafraum in der Kommode : ( warum nicht im Wohnraum ??) die brummt so laut ( es gibt doch längst lautlose Kühlschränke / minibars ! ) dass man den Stecker zieht . Der lift ( 6 Stück) so laut, dass man es im Zimmer am Ende des Flurs hört ! Sleepless in Washington ! Und Lieblos !

Aufenthalt: März 2016, Reiseart: geschäftlich
Danke, Norbert B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
JWDCManager, Manager von JW Marriott Washington, DC, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. März 2016
Mit Google übersetzen

Good afternoon Mr. Norbert B:

Thank you for feedback regarding your stay. We are very sorry about the unfavorable aspects encountered during your stay ranging from the rooms not matching your preference to your experience in our executive lounge. These concerns are very important for us to know and I assure you we will follow up with the involved departments to review opportunity to improve service and correct the issues mentioned. If you are interested in possibly further discussing your stay or if we can ever be of any assistance, please do not hesitate to let us know.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 1. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Waren für 2 Nächte im Marriot. Das Hotel wirkt sehr prunkvoll und bietet einigen Komfort (super Fitness-Center). Preis ist für 99$/Nacht ok - aber exkl. Steuern.
Das einzige Manko ist, dass man für WLAN im Zimmer extra bezahlen müsste. In der Lobby ist es gratis und funktioniert einwandfrei.
Lage ist super - 3 min von der U-Bahn Station Woodley Park entfernt, wo auch einige Restaurant und Shops sind.
Kann man also absolut weiterempfehlen!

Aufenthalt: November 2015, Reiseart: als Paar
Danke, Günter S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. August 2015

Ganz klar die beste Lage für einen touristischen Besuch - in unmittelbarer Nähe zu White House und National Mall. Frisch renovierte Zimmer, allerdings im Marriott-typischen Einheitsbrei (gut, aber austauschbar).
A propos frisch renoviert - unser Zimmer war gerade fertig geworden, rundherum wurde aber noch gearbeitet, samt Bohren, Gestank und Staub etc. Siesta somit hinfällig.
Service im Restaurant mit einer Ausnahme arrogant und offenbar nicht auf Trinkgeld aus.
Das im Paket mitgebuchte Frühstück wurde trotz mehrfachen Hinweises zunächst doppelt verrechnet. Nach Beschwerde an der Rezeption und (zugegebenermaßen sofortiger) Korrektur der bisherigen Fehlbuchungen (immerhin 80 USD für zwei Erwachsene und zwei Kinder pro Frühstück!!!) wurde unmittelbar danach noch einmal das Frühstück verrechnet. Entweder schafft das Buchungssystem also die eigenen Packages nicht umzusetzen, oder das Hotel setzt gezielt darauf, dass es die (vorwiegend Business-) Gäste nicht merken, anders ist diese unakzeptable Vorgangsweise nicht erklärbar. Der Espresso kostet beim Frühstück übrigens 5 USD extra, ist aber ungenießbar (im wesentlichen offenbar Filterkaffee in kleinerer Tasse). Starbucks im Hotel bietet Abhilfe, ist aber schlecht bestückt.

Zimmertipp: Bei Hinweis auf "frisch renoviert" sofort wechseln, da noch in Arbeit!
  • Aufenthalt: August 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, bak66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DanielMcKeon, Manager von JW Marriott Washington, DC, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. August 2015
Mit Google übersetzen

Thank you for choosing JW Marriott for your stay while in Washington, DC. It is our privilege having you stay with us. We value your opinion and encourage your continued feedback regarding our many services. The last thing we want to see is you leaving here unhappy. I am sorry to hear that you were inconvenienced by the construction noise during your stay. It is always our attempt to diligently inform our guests of any pending maintenance disturbances that may affect them. I will convey all your concerns with the respective departments in hopes to better our abilities in pleasing you and guests alike. Again, thank you for your feedback and we look forward to better servicing you the next time you are staying with JW Marriott.

Sheree G.
Front Office Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen