Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (242)
Bewertungen filtern
242 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
12
33
59
54
84
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
12
33
59
54
84
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 242 Bewertungen
Bewertet 29. Juni 2013

wir waren 3 wochen in den usa unterwegs und dies war das schlechteste motel von allen. schmutzig und ungepflegt. ausserdem laut durch die nähe der straße und der schienen. man könnte meinen züge und trucks fahren direkt durch das zimmer.

Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
Danke, usa95deutschland!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. März 2013

Wir waren Anfang diesen Jahres für 3 Tage in diesem Hotel zugegen.
Nachdem wir an der nächstgelegenen Haltestelle ausgestiegen sind ging erst einmal das Suchen los, da die Hauptstraße/Brücke, an der das Hotel liegt gesperrt war. Der Weg dorthin war auch eher unangenehm, da diese Ecke nicht unbedingt sauber wirkte und man von den Einwohnern auch etwas seltsam angeguckt wurde. Nachdem wir das Hotel erreicht hatten fiel uns die schlechte Lage auf. Direkt an einer vielbefahrenen Hauptstraße gelegen hat es etwas Abenteuerliches die Straße zu überqueren. Zur nächsten Ampel dauert es sonst etwas.
An der Rezeption ging es recht zügig. Wirkte aber alles recht kalt und auch der Ort, an dem gefrühstückt wird, wirkt nicht sehr einladend.
Die Zimmer waren von der Größe ok. Man hatte genug Platz und die Betten sehr groß.
Jedoch sollte man sich nicht alles allzu genau ansehen, da nicht alles supersauber ist und zum Teil veraltet erscheint. TV war ganz gut.
Was richtig schlecht war war die Kälte. Am ersten Abend fragten wir, ob die Heizung angemacht werden könnte. Nachdem dies bejaht wurde passierte nichts. Am zweiten Abend wurde uns mitgeteilt, dass man den Chef erst fragen muss, ob das geht. Ging anscheinend nicht.
Laut war es auch aber zumindest uns hat es beim Schlafen nicht gestört.

Die Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß oder per Bahn gut zu erreichen.

Leider muss man das Fazit ziehen, dass es für uns das bisher schlechteste Hotel war.

  • Aufenthalt: Februar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Lucas87dc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. November 2011

Wir haben das Hotel ausgewählt, weil es eigentlich noch zentrumsnah und verkehrsgünstig liegt. Wir haben dann festgestellt, dass das allerding nur auf der Karte so aussieht. Es sind so gut wie keine Taxis in diue Stadt zu bekommen. Wartezeit wenn das Hotel bestellt: min. 45 min. Wenn man sich an die Straße stellt - aussichtslos. Nach 30 min habe ich das Warten abgebrochen! Einmal in der Stadt ist es auch nicht einfach mit dem Taxi zum Hotel zurückzukommen. Aus einem Taxi musste ich wieder aussteigen! Begründung: Zu diesem Hotel ist jetzt zu viel Verkehr.
Die Zimmer selbst sind nicht gerade sauber und sehr hellhörig. Ich konnte jeden Streit der Nachbarn live miterleben. Höhepunkt ist dann das Vorbeifahren der Züge. Hier fibrieren die Wände. Der Frühstücksraum besteht aus 4 Tischen 60 x60 cm. Wir haben uns dann entschlossen, das Zimmer früher wie geplant zu räumen.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, mikeyhelmbrechts!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Juli 2007

Die Zimmer sind o.k. wenn auch nicht überwältigend (sauber, Fön vorhanden, Klimaanlage nicht zu laut, Kaffeemaschine vorhanden). Das Frühstück ist für amerik. Verhältnisse ebenfalls in Ordnung (Saft, Bagels, Muffins, Brot, Butter, Marmelade, Kaffee, frische Milch, Obst, Frischkäse und Corn Flakes).
Aber! Das Hotel liegt in einer weniger guten Gegend, was daran zu erkennen ist, daß sich am Anfang der Brücke, die zum Hotel führt, die "Behausung" eines Obdachlosen befindet und an einem Abend während meines Aufenthaltes etwa gegen 18 Uhr ein Polizeiauto am Straßenrand ganz in der Nähe des Hotels stand und einem Mann durchsuchte. Restaurants außer Fast Food gibt es nicht in der Nähe. Die nächste U-Bahnstation (sauber und neu, wirkt sicher) befindet sich etwa 15 Gehminuten entfernt (1st Ave/Florida Ave/Gallaudet University).
Was das Hotel wirklich unerträglich macht, ist der Lärm der sowohl von der 6-spurigen Schnellstraße vor dem Hotel in die Zimmer strömt, als auch von den Zügen, die auf den Gleisen hinter dem Hotel fahren (Union Station liegt ebenfalls in relativer Nähe). An Werktagen hat man ab ca. 5.30 Uhr morgens den Eindruck, die Autos fahren direkt durch das Zimmer und wenn Züge vorbeifahren bebt der Boden des Zimmers - auch während der Nacht. An einen ruhigen Schlaf ist da nicht zu denken.

  • Aufenthalt: Juli 2007, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Nantucket1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet vor 4 Wochen

  • Aufenthalt: August 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit diesem Hotel
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen