Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3 913)
Bewertungen filtern
3 913 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2 762
781
234
76
60
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2 762
781
234
76
60
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 3 913 Bewertungen
Bewertet 3. Juni 2018 über Mobile-Apps

Eigentlich hatten wir in der Residence gebucht; da diese voll war, hat man uns upgegradet ins NY Palace, was mit schönen Zimmern, einem atemberaubenden Innenhof/Lobby und einem tollen Frühstüvk im „Stuckpalast“ glänzte. Sehr freundliches Personal an der Rezeption!!

Aufenthalt: Juni 2018, Reiseart: als Paar
Danke, ThiloOliverHoffmann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NewYorkPalaceGM, General Manager von New York Palace Budapest, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Dear Guest ThiloOliverHoffmann,

thank you very much for your stay at the New York Palace, The Dedica Anthology, and your review on TripAdvisor.

We are glad that you truly enjoyed your stay with us and appreciate your excellent feedback about our luxurious hotel, the comfortable rooms and the amazing breakfast in the New York Cafe. We are pleased to hear that the staff looked well after you.

This year the Red Bull race will take place on the weekend of 23rd and 24th June 2018, a dazzling delight which is the perfect
occasion to travel to Budapest.

We thank you again for your important feedback and are looking forward to welcoming you to the New York Palace soon again.

Kind regards,

Oliver Hutten
General Manager
New York Palace

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. Mai 2018

ich war für 2 Tage mit meiner besten Freundin im Hotel und es hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen! Phantastische Zimmer, herrliches Bett, großes Badezimmer, beeindruckende Einangshalle, tolles Personal - ein durch und durch luxuriöser Aufenthalt! Top für Anreisen mit dem Auto: wir haben einen Parkplatz hinter dem Hotel ohne Probleme gefunden! Super fürs Sightseeing: die Hop on, Hop Off Station direkt vor dem Hotel! zu Fuß zur Donau: ca. 15 Minuten Extra Tipp: Wunderbares Frühstück im Caféhaus, 20 EUR und externe Touristen stehen Schlange! nicht entgehen lassen! Wir freuen uns auf unseren nächsten Aufenthalt!

Zimmertipp: Junior Suite 219 mit Balkon
  • Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, elisabethr190!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NewYorkPalaceGM, General Manager von New York Palace Budapest, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Juni 2018
Mit Google übersetzen

Dear Guest elisabethr190,

thank you very much for your stay at the New York Palace, The Dedica Anthology, and your review on TripAdvisor.

We are delighted that you had a wonderful stay and enjoyed truly the amazing rooms, the comfortable bed, the large bathroom,
the impressiv hall and the friendly staff. We understand that the highlight was the New York Cafe - the most beautiful cafe in the world.
Budapest is always worth a trip the weather is fantastic and thre are always many activities in the capital of Hungary.

This year the Red Bull race will take place on the weekend of 23rd and 24th June 2018, a dazzling delight which is the perfect
occasion to travel to Budapest.

We thank you again for your important feedback and are looking forward to welcoming you to the New York Palace soon again.

Kind regards,

Oliver Hutten
General Manager
New York Palace

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 15. Mai 2018

will sagen, leicht morbide von außen, innen wunderschön, herrlicher Patio und das Kaffeehaus ist - na klar - touristisch aber nett. Zimmer sehr gut, auch wenn wir für die Company Rate ein Kutscherzimmer bekommen haben, aber sei's drum. Ich komm wieder hierher. Das gefällt mir alles sehr gut....

  • Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Christian M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NewYorkPalaceGM, General Manager von New York Palace Budapest, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Dear Guest Christian M,

thank you very much for your stay at the New York Palace, The Dedica Anthology, and your review on TripAdvisor.

It is with great pleasure to hear that the unique beauty and the excellent services inspired your and we were able to
stop the time for a moment. We are very sorry to hear that you were not pleased with your room comfort and we would
be glad to assist you with your reservation the next time you plan to travel to Budapest.

Our New York Cafe was awarded by the Michelin Guide with a plate for 2018 and might be perfect opportunity to
enjoy the unique ambiance.

This year the Red Bull race will take place on the weekend of 23rd and 24th June 2018, a dazzling delight which is the perfect
occasion to travel to Budapest.

We thank you again for your important feedback and are looking forward to welcoming you to the New York Palace soon again.

Kind regards,

Oliver Hutten
General Manager
New York Palace


Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. Mai 2018

Ganz unbestritten ist das Boscolo Budapest ein fantastisches alt-ehrwürdiges Gemäuer.
Schon beim Betreten bleibt man ehrfürchtig stehen - ähnliches habe ich bislang tatsächlich nur in der "Halle" des Burj al Arab erlebt.

Das Empfangspersonal ist großartig und das Frühstück im "New York Palace" dem vielleicht schönsten Cafe der Welt ist einzigartig.

Dafür hätte das Haus sicher 5 Sterne verdient - wenn da nicht die Zimmer wären.

Zweifelsohne sind die Zimmer an und für sich schön, Dicke Teppiche, edle Stoffe, technisch gut ausgestattet, dazu ein sehr großes Bad.

Einzig der "Pflege-Zustand" all dieser Pracht ist bedauerlich - zu solch einem Haus, in solch einem Umfeld passen einfach keine Flecken an den Wänden / bzw. auf der Tapete und auf den Vorhängen (vmtl. stammen diese von erlegten Insekten).
Die Vorhang-Haltung hängt halbwegs aus der Wand, das Waschbecken hat Sprünge / Risse. Was in eine Herberge noch tolerierbar wäre, ist m.E. in diesem Umfeld völlig inakzeptabel.

Ernüchternd war ebenfalls der Spa-Bereich - dass ein innenliegender Spa nie so hell und freundlich sein kann ist klar, aber dennoch empfand ich die Räumlichkeiten eher als bedrückend.

Kleine Anekdote am Rande - die Bademäntel des Hotels sind nicht nur Uni-Sex sondern auch nur in einer Einheits-Größe (vmtl. L) vorhanden, auch auf Nachfrage an der Spa-Rezeption konnte man mir nicht weiterhelfen.

Vielleicht kam das oben erwähnte "bedrückende" Gefühl auch nur davon, dass ich als XXL-Mann in einem L-Bademantel steckte :-)

Warum schreibe ich das alles hier und reklamiere nicht im Hotel vor Ort, nun, das habe ich probiert - an der Rezeption. Auf meine Frage nach einem Feedback-Formular hat man mir erklärt dass es so etwas nicht gibt (was natürlich von einem ausgeprägten Selbstbewusstsein zeugt)
man können mir jedoch ein Blatt Papier reichen um einen Brief zu schreiben.
Es kam aber auch niemand auf die Idee nach dem Grund für meine Anliegen zu fragen.

Zusammenfassend - oberflächlich betrachet - ein sensationelles Haus
im Detail jedoch - gemessen am 5 Sterne-Anspruch - überbewertet.

  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, skontomobil!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NewYorkPalaceGM, General Manager von New York Palace Budapest, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Dear Guest skontomobil,

thank you very much for your stay at the New York Palace, The Dedica Anthology, and your review on TripAdvisor.


We apologize very much for the inconvenience with the comfort of your room. Our Executive Housekeeper was informed
to check and improve our services, and assure that similar issues will not happen again.

We are glad to hear that you truly enjoyed the breakfast service and the friendliness of our outstanding reception team assured a welcome
as in a 7 star luxury Hotel the Burj al Arab.

Our spa is located in the former wine cellar of the New York Life Insurance. the Italian Designer Simone Michelis transformed it
into a Glacier spa, with white walls formed like snow mountains and black slate stone tiles o the floor.

We are very sorry to inform that it is our standard to provide only one size of bath robes except for children we are able to provide small ones. Many of our guest purchase them, so we believe their quality is highly appreciated.

We confirm that we have not got anymore guest feedback forms at the disposal to our guest as a company standard, and will consider
your feedback for further improvements.

We confirm that we have not got anymore guest feedback forms at the disposal to our guest as a company standard, and will consider
your feedback for further improvements.

Our New York Cafe was awarded by the Michelin Guide with a plate for 2018 and might be perfect opportunity to
enjoy the unique ambiance.

We thank you again for your important feedback and are looking forward to welcoming you to the New York Palace soon again.

Kind regards,

Oliver Hutten
General Manager
New York Palace

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 31. März 2018 über Mobile-Apps

Die Lage des Hotels ist für Stadtausflüge gut geeignet, vieles ist zu Fuß oder mit ÖVP gut zu erreichen. Und Taxis sind eh preiswert.

Der Charme des Hotels erschließt sich erst innen, das Hotel hat ein fantastisches Atrium und natürlich das prächtige Kaffeehaus New York. Von außen fällt es dagegen kaum auf.

Die Zimmer sind sehr geräumig, Betten top. Ansonsten alles Marriott Hotelstandard.

Was könnte besser sein? Es gibt keinen ständigen „Dorman“, was bei An- und Abreise bedauerlich ist; das Frühstück ist reichlich - aber nicht individuell. Zudem sehr überlaufen und damit ungemütlich; in unserem Zimmer waren Safe, Nachttischlampe und Duscharmatur kaputt- wurde aber schnell repariert; das Zimmermädchen hat sich jeden morgen schon früh geräuschvoll zur Arbeit gemeldet.

Alles zusammen: für den Preis (120 € fürs Doppelzimmer) eine gute Wahl. Für den fünften Stern etwas weniger Masse und mehr Klasse.

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit der Familie
Danke, PhilipNadina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen