Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Kostenlose Stornierung bis zum 26.07..
Buchen Sie jetzt und zahlen Sie erst bei der Ankunft.
$ 179
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
$ 183
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Rabattbenachrichtigung! 12 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 12 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von $ 207 pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Kostenlose Stornierung bis zum 21.07..
Buchen Sie jetzt und zahlen Sie erst bei der Ankunft.
$ 128
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
$ 280
HotelsClick
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
$ 264
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (863)
Bewertungen filtern
863 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
435
268
115
34
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
435
268
115
34
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 863 Bewertungen
Bewertet 30. April 2017

In diesem Hotel verbrachte ich ein wunderschönes Wochenende. Man hat eine tolle Aussicht auf den Bleder See und die kleine Insel. Mit seinem traditionellen Still wirkt es beruhigend und die vielen Säle wirken magisch. Die Zimmer sind groß, hell und sehr schön hergerrichtet, vor allem sind sie sauber und gepflegt. Das Frühstücksbuffet ist reichhaltig, am besten hat mit die Idee mit der Bienenwabe am Tisch gefallen. Im Hotel kann man sich in der Sauna oder im Schwimmbad erholen. Es gibt auch viele verschiedene Massagen zum ausprobieren.

Zimmertipp: buchen sie ein Zimmer mit dem Blick auf den Bleder See
  • Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, cherry O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. März 2017

Profesioneller Empfang von Herrn Memic, der mit seinen fachlichen und sozialen Kompetenzen glänzte. Hoteleigener Parkplatz in unmittelbaren nähe war Kostenlos. Das Zimmer, eine Suite mit großen Balkon und herrlichen Blick auf majestätischen Bleder See, die Seepromenade, die Burg von Bled, die Insel von Bled und Ihre prachtvolle gotische Kirche, und Blick auf weitere Umgebung von Gorenjska... Allein diese Aussicht war Atemberaubend. Stilvoll eingerichtetes Zimmer ließ mir keine Wünsche offen; Sauber wo man hinschaute, und wenn man genauer schaute fand man auf dem Nachtkästchen ein Kärtchen auf dem ein Name geschrieben stand - der Name der Perle: Senada. Mein besonderer Dank an die Frau die Ihre Arbeit so gut macht, aber auch an Alle anderen die meinen Aufenthalt in Ihrem Hause so angenehm machten. Frühstück war Klasse, besonders gut fand ich die Blaubeeren Torte. Im Hotel Foyer kostete ich die Beste Cremeschnitte die ich je gekostet habe, aber auch die Schokoladen Torte brachte meine Sinne in den höchsten Aufruhr. -Konditorei von feinsten! Und das in einem, des Grand Hotel würdigen Ambiente. Ich hatte das Gefühl das der Geist des Hoteliers César Ritz anwesend war und so ein Gefühl verspüre ich allzu selten.

Zimmertipp: Lassen Sie sich von Empfangsmitarbeiter angenehm Überraschen
  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, yubandit!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SavaHotelsResorts, Manager von Grand Hotel Toplice, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. März 2017
Mit Google übersetzen

Dear yubandit,

Many thanks for your very kind and beautiful comment posted here on TA while staying at Grand Hotel Toplice. We are very proud of our staff and if you will look closely, one with the most written compliments is surely Mr. Amel at the Front Desk, who has a genuine welcome personality and can advise one with individual approach. We are delighted you noticed the hard work our housekeeping is practicing and mentioning Mrs. Samira is very honorable. She is also amazing and dedicated to perfection.
Your kind observations and suggestion should be very helpful for anyone reading this – as they are bound to find very useful information/suggestions.

I would therefore be most happy to welcome you back anytime in the future to Grand Hotel Toplice,

Kindest regards on behalf the whole hotel staff,
Sincerely,

Anze Cerne
Front Office Manger

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 7. November 2016

Die Lage ist natürlich top, direkt am See mit Blick auf die Burg. Frühstück auch in Ordnung.
Die Heizung im Zimmer war eine Katastrophe - man konnte an den Reglern des alten Heizkörpers drehen wie man wollte und ließ sich auch nicht komplett abschalten - er blieb brennend heiß und heizte voll durch. Einzig durch das Öffnen der Balkontür konnte man für Abkühlung sorgen, d.h. es war entweder heiß und trocken oder es gab einen kalten Luftzug; sehr unkomfortabel jedenfalls die ganze Zeit über.
Sauberkeit in den Zimmern nicht berauschend, haben aufgrund des Nichtfunktionierens des TV-Gerätes den Schrank verschoben, was dahinter zu sehen war, darüber legen wir besser den Mantel des Schweigens. Es gibt bequemere Betten, die Einrichtung selbst würde ein gediegenes Update dringend benötigen. Die super Lage direkt am See selbst wird leider auch nicht ausgenutzt, draußen unten am Wasser auf der Terrasse sitzen: spielt es nicht wirklich, weil da weder Getränke angeboten werden noch die Gartenmöbel aussehen als würden sie jemanden zum Verweilen einladen ..
rund um den See und in der Umgebung ist das viel einladender und besser gelöst ..

Fazit: für diesen Preis muss man mehr bieten, sich alleine auf die extra schöne Lage verlassen ist leider zu wenig .. die besten Jahre sind offensichtlich schon länger vorbei .. ob sie jemals wiederkommen aus heutiger Sicht sehr fraglich ..

Zimmertipp: unbedingt ein Zimmer mit Seeblick, ohne Blick auf den See ist ein Aufenthalt wirklich nicht zu empfehlen...
  • Aufenthalt: November 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, StefanHaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. September 2016

Genau 20 Jahre nach dem ersten Besuch haben wir hier wieder eine Woche verbracht.
Das Haus strahlt einerseits den Charme vergangener Tage aus, gleichzeitig hat man das Gefühl noch postkommunistische Nachwehen zu verspüren.
Wir hatten ein Doppelzimmer mit Seeblick gebucht und bekamen beim Check-In ein Upgrade auf eine kleine Suite. Die Zimmer sind im 'historischen' Stil eingerichtet, unsere Suite hatte einen großen Balkon zum See mit traumhaften Blick.
Etwas seltsam: die Matratzen sind mit Druckluft gefüllt und über eine Kabelfernbedienung kann jeder seine Matratze weicher oder härter einstellen. Bei mir hat es 3 Tage gedauert bis ich eine akzeptable Einstellung gefunden habe. Eine einfache normale Matratze wäre mir lieber gewesen.
Die ersten 2 Tage hat das Zimmerservice auf dem Kopfpolster eine kleines Stück Schokolade hinterlassen, dann leider nicht mehr. Ebenso bekamen wir die Fläschchen mit Duschgel nicht ersetzt, dafür aber Haarshampoo. Nachdem ich mich am vorletzten Tag darüber an der Rezeption beschwerte, bekamen wir am Abend 2 neue Fläschchen, eines der Optik nach aus Altbeständen, das zweite vom Schwesterhotel "Golf-Hotel". Ich fand das fast rührend: offenbar wollten die Mitarbeiter wirklich helfen, die Bestände waren aber leer.
Das Frühstücksbuffet bietet eine reiche Auswahl, wir mussten aber immer wieder um Nachschub ersuchen, da die Platten leer waren. Das Personal war aber immer sehr freundlich und ließ uns auch nie spüren, dass wir die offizielle Frühstückszeit schon überzogen haben.
Der Hotel-eigene Badebereich mit Liegestühlen ist ein echter Luxus, da es sonst am Bleder See wenig Stellen mit Bademöglichkeiten gibt. Daneben gleich der Hotel-eigene Bootsverleih, eine Stunde Ruderboot ist für Hotelgäste gratis! Sollte man unbedingt nutzen. Ist sehr nett und auch noch gesund.
Im Gebäude selber ist das Thermalbecken, architektonisch wirklich sehenswert. Man darf aber nicht den Fehler machen sich hier warmes Wasser zu erwarten, es ist mit 22 Grad eher kühl.
Am Abend bietet das Hotel mehrere Restaurants zur Auswahl und eine sehr nette Bar. Dort hat uns ein Barkeeper mit unglaublichem Arbeitseinsatz und hoher Qualität die Cocktails gemixt.
Eine Schattenseite sind wiederum die Parkplätze. Es gibt nur etwa 15 für das ganze Hotel, sie sind mit hochklappbaren Bügel vor Fremden gesichert. Auf dem ersten Platz direkt beim Eingang dürfen aber offenbar nur auserwählte Gäste mit Porsche parken. Als es einmal keinen Platz für mein Auto gefunden habe und das dort geparkte Auto wegfuhr, verweigerte mir der Mitarbeiter des Hotels die Benutzung (es war der zuvor gerade gelobte Barkeeper). Er deutete mir nur "NEIN" und ging wieder in das Hotel zurück.
Zusammenfassend: insgesamt empfehlenswert aber mit einzelnen Schatten

Zimmertipp: unbedingt zuum See
  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, DREi3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. September 2016

Onlinereservierung mit upgrade für Seeseite (gegen Aufpreis) beim check-in.
Freundlicher, kompetenter Empfang. Geräumiges, helles, freundliches Balkonzimmer im 1.OG im 'exJugo-Stil'. Hat was. Vorletztes Zimmer am Flurende Nähe Panoramarestaurant. Umzug nach der ersten Nacht Richtung anderes Flurende. Musikbeschallung aus einer nahegelegenen Bar/Disco bis morgens um 4Uhr (!) war unerträglich. Die Rezeption zeigte Verständnis - man kennt das Problem. Die zweite Nacht in einem allerdings dunkleren, kleineren Zimmer (auch das Bad) mit knarrenden Bodendielen war dann ruhig. Durchgelegene Matratzen. Das Abendessen im Panoramarestaurant war Durchschnitt (gute Suppe, zähes Lammfleisch), die Alleinunterhaltermusik definitiv zu laut, auch nach Hinweis durch das freundliche Servicepersonal. Alles in allem ist der Hotelpreis die Leistung nicht ganz wert. Aber der Bleder See entschädigt und das weiss man wohl auch.

  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: allein
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Thomas024!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen