Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
eDreams
Booking.com
FindHotel
StayForLong
Priceline
ZenHotels.com
Alle 7 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (636)
Bewertungen filtern
636 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
238
195
115
47
41
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
238
195
115
47
41
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 636 Bewertungen
Bewertet am 5. Mai 2019

Man kommt ins Hotel und an der Reception in einem 4* Haus hat man noch nicht einmal Lust aufzustehen und Gäste zu begrüssen. Wieso den auch....ist ja Arbeit!! Im Restaurant sind nur Ukrainen die leider weder polnische noch etwas anderes können. Eigentlich kann man es auch nicht Restaurant nennen, ich würde sagen Kantiene mit Massenabfertigung trifft es sehr passen. Die Qualität vom Essen ist schrecklich es sind die Reste vom Vortag und fast immer das gleiche. Am Tisch sitzt man am besten noch mit 8 fremden. Im "Restaurant" wo es kein Buffet sondern a la carte gibt, wird man von den Kellnern ignoriert. Die bleiben einfach an einem Tisch sitzten und quatschen miteinander als dir die Karte zu bringen. Die Kerzenständer könnten auch mal ausgetauscht werden (siehe Bild). Das Essen war besser als in der Kantiene. Die Einrichtung jedoch ist noch von 1980. Die Höhe war ja noch das ich in einem 4 Sterne Haus einen Pfand hinterlegen musste um einen Bademantel zu bekommen und noch dafür täglich Mietgebühr zahlen musste. Sowas gehört zum Standard als kostenfreie Leistung. Ich kann nur sagen wenn es nicht sein muss, meidet dieses Hotel und für alle nicht polnischen Gäste....NEIN es ist kein polnischer Standard eines 4 Sterne Hotels. Sehr schade das so ein Haus so runtergewirtschaftet wird.

Zimmertipp: Buchen sie in einem anderen Hotel
Aufenthaltsdatum: Juli 2018
  • Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Susy2504!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. April 2019

welches auch gerne besucht wird von in- und ausländischen Gästen. Die Zimmer sind groß, sauber mit guter Aussicht. Das Bad ist auch groß wenn auch unregelmäßig bestückt und gereinigt, aber sauber. Unser Fernseher war nicht deutschfähig und wir mussten umziehen. Die Anlage ist sehr weitläufig mit vielen Beschäftigungsmöglichkeiten für Kinder und auch Erwachsenen. Das Essen ist sehr vielseitig aber schlecht gewürzt. Getränkeauswahl beim Essen ist sehr dürftig. Der Speiseraum ist wie eine Wartehalle-sehr übersichtlich und laut. Gleichfalls ist die Eingangshalle zum Spielplatz- rollerfahren und toben- groß genug. Das Bad ist sehr schön und mit vielen Eventbädern und Saunen bestückt. Der Empfang ist leider nur polnisch mit ausnahmen ein bisschen englisch und deutsch. Lange Wartezeiten bei Anreise zum Check in. Wer früher als 15 Uhr ankommt muss warten ohne wenn und aber. Ein gleiches Hotel aber doppelt so groß soll am Leba See gebaut werden.

Aufenthaltsdatum: April 2019
  • Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, lule03!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Februar 2019 über Mobile-Apps

Wir haben eine Woche in dem Hotel verbracht. Die Zimmer sind sehr Oldschool, aber groß und sauber. Postiv zu bemerken ist das Angebot für Kinder. Sowohl der Indoor Spielplatz, als auch der Schwimmbad und die Spielhalle kamen bei unseren Kindern sehr gut an. Aufgrund der Hotelgröße geht es dort sehr locker zu, man geht im Bademantel ins Schwimmbad und daneben stehen die Leute mit ihrer Skiausrüstung. Das Buffet bietet eine gute Auswahl, jedoch nicht von hoher Qualität. Die Polen versuchen sich in internationaler Küche, vergessen leider die dazu gehörigen Gwürze, dem entsprechend schmeckt das auch. Die polnischen Gerichtet dagegen war absolut Spitze. Gerade die Suppen haben wie bei Mama geschmeckt.
Nicht so gut fand ich die Menschenmassen in diesem Hotel. Sowie die Tischabräumer, die einerseits nicht sonderlich freundlich waren und zudem halb volle Flaschen wegräumten, die man extra bezahlt hat!!!
Für meinrn Geschmack war es extrem voll und unpersönlich. am Buffet tummelten Sicht hunderte Leute. Auffällig war die Kleidung vieler Polen, die Frauen teils übertrieben aufgetakelt und der Mann in Jogginghose oder Shorts und Badeschlappen .

Aufenthaltsdatum: Februar 2019
Reiseart: mit der Familie
Danke, Rote Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Mega Hotel. Leider einige Punkte die mich davon überzeugen das letzte mal da gewesen zu sein. Da es sehr groß ist geht vieles unter. Das Essen ist nicht gut. Die Atmosphäre sehr laut. Chaotische Zustände am Check in. Alles(!) auf polnisch. Keine Infos in englisch oder deutsch. Kellner überfordert. Zimmerservice genauso überfordert. In Minuten wird das Zimmer notdürftig in Ordnung gebracht. Aber vieles vergessen. Fön defekt. Neben dem Bett war ein Lüftungsgitter. Da hört man die Nachbarn um so besser. Das ist aber egal. Man hört eh alles. Dafür geben sich die ganzen ungehobelten Gäste wahnsinnig Mühe. Von Aldiletten mit Badehose am Buffet ganz normal anscheinend. Night Club: Die Disco ist durch die vielen Kids (u12) trotz Hinweis das es nur für Erwachsene ist ungenießbar. Warum die 2 Möchtegern Gorillas alles reinlassen ist mir schleierhaft. Tolles Schwimmbad. Aber da so viele auswärtige Gäste kommen ging es kaum dies zu nutzen.
Vorschlag an die Geschäftsleitung: Falls es euch Interessiert: Macht doch ein paar Std. nur für die gutzahlenden Hausgäste.

Neverever again!

P. S. Gerne hätte ich dies dem Eigentümer persönlich gesagt, er sprang ja rum. Aber er hat ja Geburtstag, dann lass ich ihn lieber in Ruhe.

P. S.2: Der Wodka half mir über die Tage!

Aufenthaltsdatum: Dezember 2018
Reiseart: mit Freunden
2  Danke, Carmelo C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. November 2018 über Mobile-Apps

Ein tolles und zugleich riesiges Hotel, sehr große Zimmer, große Badezimmer- alles sehr sauber.
Auch super Tagungsräume für 500-1000 Personen.
Das Essen ist prima, wie auch das Frühstück- jedoch ist im Frühstücksraum relativ viel los- so dass kein ruhiges entspanntes Frühstück möglich ist.
Den 5 Stern sucht man auch vergebens aber trotzdem alles in allem super!
Gerne wieder

Aufenthaltsdatum: November 2018
Reiseart: geschäftlich
Danke, neoplan185!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen