Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“In eine andere Zeit versetzt... ”

Restaurant Ogniem i Mieczem
Platz Nr. 140 von 1 888 Restaurants in Krakau
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: $ 3 - $ 16
Küche: polnisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 28. August 2018 über Mobile-Apps

Sehr rustikales Ambiente, nette Bedienung und gutes Essen. Für 60 Zloty (ca. 14€) bekommt man ein tolles Rindergulasch inkl. Schwarzbier. Würde jederzeit wiederkommen.

Besuchsdatum: August 2018
Danke, Wareztiger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (326)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 326 Bewertungen

Bewertet 10. September 2017

Ein (zu?) uriges Lokal außerhalb des Zentrums; polnische Küche! (Also nichts für Vegetarier!)
Wir waren mit einer 20köpfigen Gruppe vorangemeldet und unser Reiseführer hatte ein Essen vorbestellt. Als wir kamen, war der Tisch schon eingedeckt und das mehrgängige Menü (Rittermahl) wurde rasch serviert. Nach einer tollen Suppe (rote Rüben) kam der Hauptgang: Fleisch 'zum Abwinken' und Beilagen. Der Nachtisch war ein leckerer Apfelkuchen.
Alles schmeckte gut!

Besuchsdatum: September 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Wolfgang K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Mai 2016

Wir waren auf unserem Städtetrip in diesem Restaurat zum Essen eingeladen.
Orginal polnische Küche, deftig und gut.
Als wir Samstagnachmittags eintrafen, war innen bereits alles duch eine Familienfeier belegt.Wir nahmen im Garten in einem Holzhäuschen platz, und wurden nett bedient.
Auf Grund der guten Auslastung mussten wir einige Zeit warten, bis das Essen kam, alles war sehr schmackhaft und reichlich.

Besuchsdatum: Mai 2016
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, StefanW988!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. August 2015

Lage: Etwas außerhalb der Innenstadt, aber gut zu erreichen

Ambiente: Urig; die Einrichtung ist vielleicht etwas gewollt urig polnisch, aber ich maße mir nicht an, das wirklich beurteilen zu können. Es wird viel mit Holz gearbeitet, das Licht ist leicht gedimmt und die Kellner tragen etwas, was für mich wie eine Tracht wirkte.

Service: sehr freundlich, auch wenn mangels Englisch-Kenntnisse zum Teil es still. Ein Kellner könnte auf jeden Fall gutes Englisch und hat uns mit allem, was wir wollten versorgt. Etwas irritierend ist, dass einer Kellnerin fast die Brüste aus der Trachtenbluse gehüpft sind, aber vermutlich spielt diese Art des Outfits die Erwartung der Gäste wieder. Merkwürdig.

Essen: Wirklich gut; wir waren eine große Gruppe und hatten vorher ein traditionelles Menü vorbestellt ohne wirklich Vorgaben gemacht zu haben. Bekommen haben wir so viel Essen, dass sich die Tische bogen. Es gab hauptsächlich Fleisch, aber das spiegelt eben die polnischen Vorlieben wider und es wird definitiv nicht fettreduziert gekocht. Wir hatten halbe Hähnchen, Schweinerippe, Schaschlikspiese, verschiedene Würste, Sauerkraut, Schmalzbrote, Pierogi, Krautsalata, Kratoffeln und hinterher Apfelkuchen. Dazu gab es Saft und Wasser. Die Auswahl war also riesig. Die Qualität war gut und es schmeckte allen.

Preis: Wir haben 15 Euro pro Person gezahlt.

Fazit: Hinterher sind wir alle nach Hause gerollt und waren begeistert. Ich kann das Restaurant nur empfehlen.

Besuchsdatum: August 2015
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Alfred_May!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Dezember 2013

Vielleicht ist der Lokalkolorit etwas übertrieben, die Qualität des Essen und die Freundlichkeit des Personals sind top. Feine typisch polnische Küche, gut und reichhaltig. Lokales Bier und ein sehr spezieller Wodka (unbedingt probieren, mit Honig, wird nur für dieses Restaurant hergestellt) runden das Angebot ab. Sehr empfehlenswert.

Besuchsdatum: Dezember 2013
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Asia_Smile!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Ogniem i Mieczem angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Restaurant Ogniem i Mieczem? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen