Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (257)
Bewertungen filtern
257 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
152
71
18
10
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
152
71
18
10
6
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 257 Bewertungen
Bewertet am 10. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Coronabedingt mussten wir in Deutschland urlauben und waren total überrascht von der Schönheit und Architektur von Binz und den anliegenden Ostseebädern (warum fährt man eigentlich nach Sylt/Westerland?)

Das Hotel am Meer hat alle unsere Wünsche erfüllt! Alles wunderbar auf gutem bis sehr guten Niveau. Top Lage direkt an der kilometerlangen Promenade!

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
1  Danke, kaitoxxx!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Natürlich hat das Hotel eine Top Lage, direkt am Strand und nur zwei Gehminuten vom Kurhaus entfernt. Tolles, leckeres Frühstück mit allem was das Herz begehrt. Wir haben zweimal Abends im Hotel gegessen, wie zu erwarten, lecker Essen in passender Umgebung. Zimmer auf dem Niveau eines 4 Sterne Hotels mit allem was dazu gehört (Kühlschrank, Safe, TV, usw.). Das Personal ist zuvorkommend und versucht immer alles möglich zu machen, Top! Wenn es etwas negatives gibt sind es die Preise an der Bar, super Cocktails, Weine, Biere usw. aber Durchschnittlicher Preis für ein Cocktail größer 12€ (Aperol 9€), wie denken das muss nicht sein!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
Reiseart: als Paar
2  Danke, WernerL68!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Wie der Name schon sagt, befindet sich das Hotel direkt am Meer oder genauer an der Promenade in Binz. Lagetechnisch also schon mal super. Wir hatten zwar ein Zimmer nach hinten in Richtung des Parkplatzes was aber geräuschtechnisch von Vorteil sein dürfte. Zudem kann man auch mal in der Boxershort auf dem Balkon stehen ohne den neugierigen Blicken der flanierenden Touristen ausgesetzt zu sein.
Die Zimmer sind geräumig und sehr sauber. Warum in anderen Kritiken bemängelt wurde dass es zu wenig Steckdosen gibt, kann ich nicht nachvollziehen. Das Bad könnte zwar ein wenig größer sein, war jedoch definitiv ausreichend.
Das Frühstücksbuffet war hervorragend. Besonders gut hat uns gefallen, dass Wert auf regionale Produkte gelegt wird. Ferner fanden wir gut dass man sich Omelettes, Rühr- und Spiegeleier frisch zubereiten lassen konnte. Eine wohltuende Abwechslung zu lauwarmem Standard-Selbstbedienungsrührei wie man es leider so oft in Hotels erlebt.
Das Restaurant ist ebenfalls zu empfehlen. Wir haben zwei Mal unser Abendessen dort eingenommen und waren sehr zufrieden. Ferner verfügt das Hotel über eine gut ausgestattete Bar in der man den Tag ausklingen lassen kann.
Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit.
Der Spabereich ist sauber, allerdings nicht allzu groß. Ist vermutlich der Tatsache geschuldet dass er später eingebaut wurde.
Alles in allem ein sehr gutes Hotel für erholsame Urlaubstage.
Klare Empfehlung!

Aufenthaltsdatum: September 2020
Reiseart: als Paar
3  Danke, Roman1410!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Oktober 2020

Unser Aufenthalt hat alle Erwartungen erfüllt. Insoweit ist zunächst anzumerken, dass es natürlich coronabedingt ein paar Einschränkungen gibt, aber so sind nunmal die Zeiten. Insbesondere gibt es nur einen kleinen Fahrstuhl, was bedeutet, dass man schon mal warten muss oder man nimmt die Treppe. Auch beim Frühstück kann es passieren, dass man kurz auf einen Tisch warten muss, weil eben aufgrund des Abstandsgebotes nicht alle Tische genutzt werden können. Auch den Spabereich können nur eine beschränkte Anzahl von Gästen nutzen. Zusammenfassend kann man sagen, dass es ein Hygienekonzept gibt, was gut funktioniert.

Das Hotel selbst hat eine tolle Lage (direkt am Meer, zentrumsnah) und verfügt über Parkplätze. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Auch an der Sauberkeit gibt es nichts zu bemängeln.

Das Zimmer war hell und modern eingerichtet. Schön war auch, dass nicht nur das Bett Platz hatte sondern auch noch eine kleine Sitzgelegenheit.

Das Frühstück war sehr gut. Besonders gut ist, dass Eispeisen auf Wunsch frisch zu bereitet werden. Ansonsten ist eine sehr reichhaltige Auswahl an Aufschnitt und Käse, Brötchen, Marmelade, Obst, Gemüse, etc. gegeben.

Wir haben auch zweimal abends im Restaurant gegessen und auch hier war das Essen jedes Mal sehr gut.

Wir haben uns sehr wohlgefühlt und kommen gerne wieder.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2020
Reiseart: als Paar
2  Danke, Tinebiene13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. September 2020

11 Tage waren wir im HAM, weshalb uns das abwechslungsreiche und leckere Frühstück sehr wichtig war. Der Tischabstand im Restaurant ist wegen Corona ausgezeichnet. In normalen Zeiten wäre mir das allerdings zu eng, da dann ja alle Plätze belegt sein können.
Im Gegensatz zum Frühstück hat uns das Abendessen weniger gefallen, was insbesondere an der unfreundlichen Bedienung lag. In Binz gibt es aber ausreichend Restaurants, wo wir die nächsten Abende verbracht haben.
Das Hotel bietet reichlich Parkplätze für PKW an, während die Fahrradständer eher knapp bemessen waren. Wichtig zu wissen für die Anreise: Fahrt mit euren PKW in die Spielstraße, parkt dort und checkt ein. Mit der Zimmerkarte lassen sich die Schranken zu den Parkplätzen öffnen. An der Rezeption hat man sich sehr freundlich um uns und unsere Anliegen gekümmert.
Was nach unser meiner nicht Fair war: Wir hatten vor der Mehrwertsteuersenkung, die für uns Konsumenten gedacht ist, gebucht. Demnach hätte das Hotel diese Senkung, in unserem Fall fast 60 Euro, an uns weitergeben müssen. Auch auf Nachfrage wurde uns das verwehrt. Unser Vorschlag: Das HAM gibt diese Mehreinnahmen nun an seine Mitarbeiter weiter. Hier ist der Bedarf für eine Finanzspritze sicherlich größer.

Was andere Gäste auch schon geschrieben haben können wir bestätigen: Laute Anlieferungen bzw. ein röhrender Porsche (RÜG-Kennzeichen) mal um 6 Uhr oder 7 Uhr unter unserem Fenster. Wenn es euch stört, bucht ihr besser ein Zimmer auf der Seite in Richtung Seebrücke. Unser Wunsch nach einem Zimmer in einer höheren Etage wurde allerdings nicht erfüllt. Weder eine frühzeitige Buchung noch ein langer Hotelaufenthalt werden berücksichtigt.

Hygiene finden wir auch außerhalb von Corona sehr wichtig. Von aus können die Desinfektionsmittel immer im Restaurant stehen. Wir nutzen diese alleine schon aus Respekt vor euch allen.

Zimmertipp: Eckzimmer zur Seebrücke
Aufenthaltsdatum: September 2020
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, FluNen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen