Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wiederbesucht und wieder begeistert”

Aquila Nera ristorante pizzeria
Platz Nr. 1 von 3 Restaurants in Montepastore
Zertifikat für Exzellenz
Küche: italienisch
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Bewertet 27. Juni 2017

Wir haben das L'Aquila Nera vor 2 Jahren mehr zufällig entdeckt. Schon damals haben wir festgestellt, daß dieses abseits in den Bergen um Bologna liegende Restaurant für die Einheimischen ein beliebtes Ausflugsziel am Wochenende ist.
Die Größe der diversen Speisesäle zeugen auch davon, daß es sich hier um ein sehr bekanntes Lokal handelt, das auch mit größerem Besucherandrang fertig wird.Daher ist eine Reservierung hier nicht erforderlich.
Bei unserem diesjährigen Besuch konnten wir feststellen, daß die Beliebtheit dieses familiären Restaurants mit Pizzeria ungebrochen war.Der große Parkplatz war vollständig besetzt und die Gäste mußten ihre Autos an der Landstraße abstellen.
Schon am Eingang konnten wir große Mengen an frischen Duroni-
Kirschen und Steinpilzen bewundern. In dem großen Restaurant herrschte lebhafte Betriebsamkeit.
Wir haben erneut die mit frischen Steinpilzen zubereiteten Gerichte probiert: Salat mit frischen Steinpilzen und Tagliatelle mit Steinpilzen als Vorspeisen.
Danach freuten wir uns auf die wunderbar cremige Polenta mit Steinpilzen und frischen Babyartischoken als Beilage.
Ich habe mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen, eine knusperdünne Holzofen-Pizza mit Steinpilzen zu probieren. Wo sonst kann man Pizza mit einen solchen Belag essen?
Die Fahrt vom nahen Monteveglio durch die Colli di Bollognesi war malerisch, und am Ziel angekommen wurden wir nicht enttäuscht. Die ebenso schöne Rückfahrt bei Sonnenuntergang war nicht minder beeindruckend.
Fazit: Egal ob Sie von Bologna oder Modena anreisen. Ein kulinarischer Ausflug in dieses Trüffel- und Steinpilzparadies lohnt sich allemal.
Auch das sehr gute Preis- / Leistungsverhältnis ist ein sehr gutes Argument für diesen Ausflug.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, weekender28!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (871)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 871 Bewertungen

Bewertet 20. Oktober 2015

Auf dem Weg aus der Toskana nach Bologna entschieden wir uns für die malerische Tour durch die Colli di Bologna. Der Weg durch die Emiglia führte uns über einsame Straßen nach Montepastore, einem einsamen Örtchen im Hügelland kurz vor Bologna.
Als wir an einem Sonntagmittag am Aquilla Nera ankamen, waren wir von den vielen Autos auf dem Parkplatz des Restaurants überrascht. Tatsächlich war das große Restaurant fast vollständig gefüllt mit italienischen Gästen- wir waren offenbar die einzigen Touristen, die den langen Weg hinauf in die Berge gemacht haben.
Das Essen war eine wahre Steinpilz- und Trüffelorgie! Es gab eine spezielle Speisenkarte nur für Trüffel-Gerichte.Es war gerade Saison und in dieser Gegend wachsenTrüffel und andere Pilze reichlich.
Wir haben das Angebot in vollen Zügen genossen:
Bruschette mit Käse und Trüffeln, Tortellini mit Trüffeln, Salat mit frischen Steinpilzen,Steinpilze in Soße gekocht, superzarte Tagliata mit Trüffeln und die Spezialität Polenta mit Käsesoße und Trüffeln.
Ein Gericht schmeckte so gut wie das Andere-- die Polenta war sensationell gut!
Ich habe schnell gemerkt, daß die vielen Menschen, die zum Essen hier hinauf gefahren sind, nicht irren können.
Tun Sie es auch, wenn Sie in Bologna sind! Es ist ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, weekender28!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 19. März 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. August 2016 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Mai 2016 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Aquila Nera ristorante pizzeria angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Montepastore, Monte San Pietro
 
Castello di Serravalle, Valsamoggia
 

Sie waren bereits im Aquila Nera ristorante pizzeria? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen