Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (177)
Bewertungen filtern
177 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
83
54
26
8
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
83
54
26
8
6
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 177 Bewertungen
Bewertet am 11. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Wir waren als Familien (Schwestern mit Oma) hier zu Gast und hatten ein wunderbares Wochenende!

Die Lage ist toll, es gibt genug im Umkreis zu sehen, alles fußläufig erreichbar und auch gut für ältere Gäste zu erlaufen.

Das Hotel ist wunderschön, das Ambiente sehr gehoben und passenden zur romantischen Location.

Der Spa-Bereich ist weitläufig, es gibt einen tollen Innen- und Außenpool, viele Ruhemöglichkeiten im Saunabereich, Whirlpools und für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Die Zimmer sind sehr hübsch, die Oma wurde automatisch direkt neben dem Aufzug eingebucht, man merkt, dass sich hier jemand Gedanken macht und mitdenkt.

Das Essen im Rahmen der Halbpension hat uns positiv überrascht. Der Service könnte zwar etwas mehr auf Zack sein, Aussagen wie „ich haben das Menü selbst nur überflogen und muss nochmal schauen welcher Wein passt“ sind nicht optimal, waren aber nach dem ersten Gang schon vergessen.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und werden sicher wieder zu Besuch kommen.

Aufenthaltsdatum: September 2020
Reiseart: mit der Familie
Danke, Bembelchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. September 2020 über Mobile-Apps

...und wieder absolut begeistert.
Der Bankettservice in Person von Frau Sandrock ist das Beste, was ich seit langer Zeit erlebt habe.
Die Schulungsräume sind modernst ausgestattet, alles nur vom Feinsten.
Auch alle Mitarbeiter mit denen ich in Kontakt hatte, waren immer bemüht, freundlich und zuvorkommend.
Die Hygienevorgaben wurden m.E. mehr als erfüllt.
Wir, d.h. meine Teilnehmer und ich fühlten und stets ausreichend geschützt.
Die Zimmer sind sauber, auf meiner Matratze habe ich sehr gut geschlafen.
Die kurzfristig organisierte E-MTB Tour trug maßgeblich zur Teambildung innerhalb der Gruppe bei.
So wünscht man sich ein Seminarhotel, vielen Dank an das Team und Herrn Göbel.

Aufenthaltsdatum: September 2020
Reiseart: geschäftlich
1  Danke, chris91575!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. September 2020 über Mobile-Apps

Ein schönes Hotel in schöner Laage. Zimmer sind groß und geräumig. Betten sind sehr bequem. Der Service und die Qualität kann sich sehen lassen. Gerne wieder danke für die schöne Zeit, wir kommen wieder

Aufenthaltsdatum: September 2020
Danke, paulnO3565KP!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. August 2020 über Mobile-Apps

Wir sind heute in dem 5!!!Sterne Hotel angekommen .In unserer Suite wurden wir von wirklich total verschmierten ,verdreckten Fenstern in Empfang genommen. Die Sitzgelegenheiten waren nicht gesäubert -es befand sich ein Krümeleinerlei auf der Sitzfläche. Der Spiegel war so verstaubt, daß man sich nur verschwommen sehen konnte. Die Telefonanlage mochte ich nur mit 2 Fingern anfassen. Der Tisch war auch total verdreckt. Wie der gesamte andere Bereich auch.
Leider reagierte das Personal pikiert auf unsere Kritik.
Uns wurde ein anderes Zimmer angeboten-welches auch sehr schmutzig war, aber dann gereinigt wurde.
Eigentlich wollten wir hier auch essen-doch bei der nicht vorhandenen Hygiene in diesem Hause,werden wir wohl auswärts essen gehen.———
Wir essen jetzt doch in diesem Hause, da uns Bad Hersfeld leider keine andere Wahl läßt.
Der Gruß aus der Küche wurde uns in einem Schälchen serviert , welches leider auf einer Untertasse serviert wurde, welche nicht zur Schale passte-somit rutschte das Schälchen beim Essen immer hin und her .5Sterne?? .Indem Schälchen befand sich Tomate mit Mozzarella.
Als Hauptgang wählte ich gebackene Maishähnchen Brust. Leider war sie von innen roh!!. Ich bat darum einen Salat zu bekommen.
Alles in allem der totale Reinfall.
Fazit. Das Hotel und der Service haben keine 5 Sterne verdient.
Zimmer sollten immer vor Übergabe kontrolliert werden .
Als Eigner sollte mir das Wohl der Gäste am Herzen liegen -unabhängig vom Preis-was natürlich eine gewisse Kontrolle verlangt.
Das was uns hier passiert ist ,ist uns das 2 te Mal in diesem Hotel passiert .
Es ist also kein“Ausrutscher“.
Wir werden nicht wieder kommen und werden jedem abraten dieses Hotel zu besuchen.Leider ist es nicht möglich die verdreckten Fenster richtig zu fotografieren und der Staub läßt sich auch nicht per Handy einfangen.
Die Handtücher riechen streng nach Küche
Unser Frühstückstisch war genauso verschmiert und verdreckt wie unsere Fenster ,mit dicken Fingertapsen und undefinierbaren Resten. Auf diesem Glastisch war eine kleine saubere
Tischdecke gelegt .Unglaublich .Dieses Hotel sollte nochmals eine Prüfung für 5 Sterne durchlaufen,die das Hotel wohl einmal vor 30 Jahren bekommen hat

Aufenthaltsdatum: August 2020
Reiseart: als Paar
1  Danke, Ilka1305!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. August 2020 über Mobile-Apps

Wir (mein Sohn,12 Jahre, und ich) waren für zwei Nächte im Hotel. Das Ambiente des gesamten Anwesens inklusive Schlossruine und sehr schön angelegtem Park, der große Innenhof mit Brunnen, die Beleuchtung am Abend ist einmalig und wirklich romantisch. Das Personal ist sehr freundlich, wobei (bereits von anderen Gästen angemerkt) hin und wieder die Natürlichkeit fehlt. Dahingehend könnte man sich als I-Tüpfelchen noch eine Scheibe in Hotels gleicher Kategorie in Südbayern oder Österreich abschneiden. Vielen Dank an den „Roomboy“ im Ostflügel 2.Etage, welcher mir umgehend Schuhe ins Zimmer reichte, als er feststellte, dass ich barfuß aus dem Spabereich kam. Sehr aufmerksam!! (Ich hatte die Badeschuhe zuhause vergessen). Insgesamt hatten wir einen ganz tollen Aufenthalt!! Der Spa Bereich ist fantastisch!! Der Innenpool und der Außenpool ebenfalls. Liegemöglichkeiten sind ausreichend vorhanden. Die Kopf-und Rückenmassage bei Ann-Christin war einmalig und genau das, was ich in vielen Jahren vergeblich in anderen Hotels gesucht habe. Vielen Dank dafür! Entscheiden müsste sich das Hotel noch dahingehend, ob die Saunen mit Kindern besucht werden dürfen, oder nicht. Ich hatte das Hotel für mich und meinen Sohn, als regelmäßige Saunagänger, aus dem Grund gebucht, weil auf der Internetseite zu lesen ist, dass auch Kinder im Kristall Spa willkommen sind. Zum Kristall Spa gehören auch die Saunen. Dann aber das böse Erwachen.. An der Tür zu den verschiedenen Saunen das Schild: Adults Only. Obgleich das Preis-Leistungsverhältnis des Hotels ein wirklich sehr Gutes ist, haben wir für unsere Verhältnisse viel Geld für eine Wellnessauszeit gezahlt und hätten den kompletten Saunabereich nicht nutzen können, ohne dass wir vorher darüber informiert worden wären. Denn dann hätte ich das Hotel tatsächlich nicht gebucht. Dies hält mich momentan auch davon ab, eine erneute Buchung vorzunehmen. Ich habe meinen Sohn, der natürlich weiß, wie man sich in einer Sauna zu verhalten hat, dann trotzdem mit rein genommen. Aber man möchte ja auch nichts falsch machen, bzw andere Gäste verärgern. Deshalb bitte liebes Hotel dazu nochmal klarer positionieren! Das Essen war übrigens ein Gaumenschmaus. Sowohl das Abendessen, als auch das Frühstücksbuffet. Und wer sich über sich am Buffet bedienende Gäste beschwert und darüber, dass das Buffet zu eng aufgebaut ist, was keinesfalls so ist, der sollte doch bitte ganz einfach erstmal auf Hotel Urlaub in der Coronazeit verzichten. Wir haben das Hotel hinsichtlich Corona als sehr bemüht erlebt. Parkplätze sind Ebenfalls ausreichend vorhanden. Und ein Radweg geht auch direkt am Hotel vorbei. Der Fitnessraum ist top. Die Sportkurse ebenfalls. Ein wunderschönes Hotel und und unbedingt weiterzuempfehlen!

Aufenthaltsdatum: August 2020
Reiseart: mit der Familie
Danke, Katrin1530!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen