Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Miserabler Service ”
Bewertung zu Gut Leben Am Morstein

Gut Leben Am Morstein
Reservieren Sie einen Tisch!
2
Mi., 12.8.
20:00
Platz Nr. 1 von 7 Restaurants in Westhofen
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: $ 12 - $ 129
Beschreibung: SCHLÖSSCHEN am Morstein: Fine Dining auf Sterneniveau (pflanzenbasiert) WEINGARTENam Morstein: Essen und Trinken im historischen Garten mit großer Weinauswahl (pflanzenbasiert) GEWÖLBE am Morstein: Essen und Trinken zusammen mit Kultur im 35m langen Gewölbe (pflanzenbasiert)
Restaurantangaben
Beschreibung: SCHLÖSSCHEN am Morstein: Fine Dining auf Sterneniveau (pflanzenbasiert) WEINGARTENam Morstein: Essen und Trinken im historischen Garten mit großer Weinauswahl (pflanzenbasiert) GEWÖLBE am Morstein: Essen und Trinken zusammen mit Kultur im 35m langen Gewölbe (pflanzenbasiert)
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

(Vorab: diese Bewertung bezieht sich ausnahmslos auf den Service. Wir waren schon mit einer geschlossenen Gesellschaft im Gutleben am Morstein zu Gast und das Essen war sehr gut.)

Wir sind extrem enttäuscht und verärgert über den Service im Gutleben am Morstein.
Wir sind nach gut 40 Minuten aufgestanden und gegangen, weil wir zu dem Zeitpunkt noch nicht mal den Aperitif, geschweige den eine Flasche Wasser (bei warmen Temperaturen) gebracht bekommen haben. Der Service war katastrophal (kann man leider nicht anders sagen).

Es fing schon bei der Begrüßung an bzw. es gab keine. Wir hatten reserviert und warteten in der Nähe der Treppe... Erstmal wurden wir nicht beachtet und auf unsere Nachfrage wurde uns dann gesagt "Setzen Sie sich hin, wo frei ist".
Gesagt, getan. Nun würde man erwarten, dass man das Menü gebracht bekommt. Aber nein. Die Servicekräfte liefen einfach immer wieder vorbei, ohne jegliche Reaktion. Auf den intensiven Versuch Augenkontakt mit einem der Kräfte Kontakt aufzunehmen, kam nach 20 Minuten eine Dame vorbei "Brauchen Sie noch die Karten?". Ein aufmerksamer Service hätte bemerkt, dass wir schon sehr lange warten und eben noch keine Karten gebracht bekommen haben... Danach passierte wieder nichts.
Nach weiteren ca. 10 Minuten haben wir dann von uns aus einen anderen Kellner "angehalten" um wenigstens eine Flasche Wasser und den Aperitif zu bestellen. Auf die Bemerkung hin, dass wir schon sehr lange warten, gab es keine Entschuldigung oder eine andere Reaktion.

Nach gut 40 Minuten wurde es uns, ehrlich gesagt, zu blöd. Wir wollten uns einen schönen Abend machen, bei dem tollen Wetter draußen im Garten sitzen und das Essen und den Wein genießen. Aber da wir uns irgendwann nur noch geärgert haben, wie gesagt, noch nicht mal Getränke serviert bekommen haben, sind wir aufgestanden und gegangen. Wir wollten sogar noch einer Servicekraft Bescheid geben und die Bestellung abbestellen. Aber auch hier wurde uns nur kurz angeschaut und weiter gelaufen. Nicht zu fragen warum ein Gast einfach geht. Ein absolutes no go.
Unser Besuch war von Beginn bis Ende eine Enttäuschung. Und wir haben bemerkt, dass es einigen anderen Gästen ähnlich ging.
Natürlich war das Restaurant bzw. der Garten an diesem Abend sehr gut besucht, allerdings sollte der Service darauf abgestimmt sein.
Und wenn es mal doch nicht ganz so funktioniert wie es sollte, kann man wenigstens kurz an den Tisch kommen und Bescheid geben, dass es heute evtl. etwas länger dauert und sich ggf. dafür entschuldigen.
Aber hier, keine Kommunikation, kein Service, nichts.
Und das erwarte ich nicht nur bei einem Restaurant dieser Kategorie.

Und ich muss auch leider noch anmerken, dass wir nicht die ersten sind, denen der Service negativ aufgefallen ist.

Besuchsdatum: Juli 2020
3  Danke, aenniie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StefanS6307, Inhaber von Gut Leben Am Morstein, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: vor 4 Wochen

Sehr geehrte Aenniie,
es tut mir und meinem Team sehr leid, dass wir Ihnen keinen Service an diesem Abend bieten konnten.
Es ging 3 weiteren Tischen so. Diese Tische konnten wir adresstechnisch zuordnen und ich habe sie persönlich am Folgetag kontaktiert, um über die Hintergründe aufzuklären. Das konnte zwar den Abend nicht wieder gut machen, aber alle Gäste äußerten zumindest Verständnis dafür. Manchmal gibt es einfach (sehr ernste und persönliche) Gründe dafür, dass etwas nicht so ist oder läuft wie es sollte und man es nicht mehr kurzfristig beeinflussen kann.
Natürlich dürfen Sie sich auf die Position stellen, dass Ihnen das egal ist und Sie nicht interessiert. Und natürlich ist es legitim, diese Unzufriedenheit sowohl am Abend vor den anderen Gästen kundzutun und auch in den Medien für ein noch größeres Publikum und für die Ewigkeit abschließend Urteil zu geben.
Eine Alternative wäre zu erfragen, was die Hintergründe dafür gewesen sein könnten. Ich stehe Ihnen dafür gern zur Verfügung.
Herzliche Grüße
Stefan Spies

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (60)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

4 - 8 von 60 Bewertungen

Bewertet vor 5 Wochen über Mobile-Apps

k Reservierung für Ostern aus bekannten Gründen ausfiel, haben wir uns sehr gefreut, dass es Pfingsten geklappt hat. Im Garten kann man sehr schön dinieren und trotzdem den Abstand wahren. Ein echtes Highlight für Veganer. Das Konzept nur vegan zu kochen, ließ sich wirtschaftlich wohl nicht durchhalten. Aber es ist das 1. Restaurant (für mich), das nicht nur improvisiert komplett vegetarische/vegane Menüs anbietet. Die Vorspeise mit 3 Stängelchen Spargel fand ich preislich etwas happig, insgesamt war jedoch alles seinen Preis wert. Am Service gab es nichts zu bemängeln. Für mich als Flexitarierin, die als Kind gar kein Fleisch gegessen hat, topp!

Besuchsdatum: Juni 2020
Danke, Christine E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Februar 2020 über Mobile-Apps

Ein sehr schönes Restaurant. Sehr authentisch im Herz von Rheinhessen.
Sehr guter Service, ein kleine aber sehr feine Auswahl an Speisen auf klasse Niveau.
Die Weinkarte ist umfangreich und bietet eine tolle Auswahl der gesamten regionalen Spitzenwinzer.
Ein toller kulinarischer Abend mit sehr guten Weinen!

Besuchsdatum: Jänner 2020
Danke, Drwenz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StefanS6307, Inhaber von Gut Leben Am Morstein, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Februar 2020

Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Herzliche Grüße
Stefan Spies

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 2. Februar 2020

Das Gut Leben am Morstein ist ein wunderbarer Ort um zu entspannen und zu genießen. Das sehr geschmackvoll und wohl aufwändig restaurierte Schlösschen mit seinen Nebengebäuden strahlt Ruhe und Gelassenheit aus. Unser Zimmer war sehr angenehm, modern eingerichtet und sehr ruhig. Das Abendessen im Restaurant war ausgezeichnet. Sowohl die vegane Vorspeise als auch der Hauptgang Rinderbäckchen war hervorragend zubereitet. Gute offene Weine mit Schwerpunkt in der Region. Der Weltklasse Winzer Wittmann liegt übrigens nur 200 Meter vom Hotel entfernt. Da haben wir gleich noch eine sehr umfangreiche Weinprobe eingeschoben. Das Frühstück war sehr umfangreich und gut. Das Gut hat ein vielfältiges Kulturprogramm. Wir waren bei dem Konzert von Jasmin Tabatabai. Tolle Musik im umgebauten Weinkeller. Die schönen Aussenanlagen des Guts werden wir mal im Sommer ausprobieren. Wir kommen gerne wieder.

Besuchsdatum: Februar 2020
Danke, otmar54!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Oktober 2019

Ein im schönsten Sinne altmodisches, elegantes und großzügiges Ambiente; ein äußerst aufmerksamer und einfühlsamer Service, und eine wirklich ambitionierte, zeitgemäße Küche. Zu Beginn wurde ein wohlschmeckendes, frisches Brot mit unwiderstehlichen Aufstrichen gereicht. Die bald folgenden Vorspeisen ließen unser anspruchsvolles Genießerherz höher schlagen, die Hauptgerichte fast ebenso (mit winzig kleinen Abstrichen); die Desserts waren ein kulinarischer Traum. Wir kommen wieder, keine Frage ...

Besuchsdatum: Oktober 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, peterjoachim!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
StefanS6307, Inhaber von Gut Leben Am Morstein, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. November 2019

Vielen Dank, dass Sie unser Gast waren und sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben.
Wir freuen uns, dass es Ihnen gefallen hat.
Herzliche Grüße
Stefan Spies

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Gut Leben Am Morstein angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Osthofen, Rheinland-Pfalz
Westhofen, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Gut Leben Am Morstein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen