Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (82)
Bewertungen filtern
82 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
38
36
3
5
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
38
36
3
5
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 82 Bewertungen
Bewertet am 21. Mai 2018 über Mobile-Apps

Mit Freude und voller Erwartung im Hotel angekommen versuchten wir die Symbiose von alt und neu zu verstehen. Ist uns nicht vollständig gelungen.

Im alten Trakt untergebracht freuten wir uns über das grosszügige Zimmer. Die Freude wurde durch die Zimmertemparatur stark abgekühlt. Es brauchte drei Anläufe bei der Receptionistin, bis am dritten Morgen (Abreisetag) etwas Wärme fühlbar war.

Das Essen war vorzüglich und die Auswahl reichlich.
Am zweiten Abend wurden wir durch irgendeine Chefin lauthals vor versammelter Gastgemeinde gefragt, weshalb wir an diesem Tisch sässen (war uns am Tag zuvor von einem anderen Chef zugewiesen worden), dieser Tisch sei auf ihrer Liste für andere Personen reserviert. Erstaunt haben wir geantwortet, dass wir am Abend zuvor diesem Tisch zugewiesen worden waren.

Während unseres Frühstücks am Abreisetag haben sich plötzlich zwei Servicangestellte in unangebrachter Weise über irgendwelche Löffel, welche nicht in eine Schublade gehören (oder doch) gestritten. Gäste brauchen solche Streitigkeiten nicht zu hören.

Beim Checkout wurde ich korrekterweise über Bezüge aus der Minibar gefragt. Keine Nachfrage, ob uns der Aufenthalt gefallen hat und auch kein Danke (Danke sagen kostet übrigens nichts).

Vielleicht kehren mit modernem Gebäudestil auch moderne Zeiten in der Gästebetreung ein. Scheint als ein beträchtlicher Teil der "Bullshit-Generation" Anstellung in diesem Haus gefunden hat. Schade!

Dieses Hotel wird es auch ohne uns als Gäste schaffen.

Aufenthalt: Mai 2018, Reiseart: als Paar
5  Danke, Reisender831!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Traube Braz A, Geschäftsführer von TRAUBE BRAZ Alpen.Spa.Golf.Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. Juni 2018

Guten Tag „Reisender831“,

Wir bedauern sehr, dass ihr Aufenthalt durch mehrere Unannehmlichkeiten getrübt worden ist. Zum einen wurde auf den Temperatureinbruch Ende Mai nicht fachgerecht reagiert. Obwohl die Mitteilung an unsere Hausmeister weitergegeben wurde und die Heizung in ihrem Zimmer aktiviert wurde, verabsäumten diese eine Kontrolle ob der Besserung der Temperatur. Der kurzfristig aufgestellte Zusatzofen scheint ebenfalls nicht den gewünschten Erfolg zur Überbrückung des Missstandes gebracht zu haben.

Speziell die Kritik an unseren Mitarbeitern, welche wohl nicht den besten Tag erwischt haben – vom Platzieren der Gäste angefangen, über störende Diskussionen bis hin zur Verabschiedung beschäftigt uns sehr. Wir sind grundsätzlich sehr stolz, eine Vielzahl von langjährigen Mitarbeitern in unserem Team zu haben, welche normalerweise für Ihre zuvorkommende, fachlich kompetente und auf Gästewünsche eingehende Art geschätzt werden und gemeinsam mit uns die Philosophie des Hauses tragen, welche nicht mit ihren Erlebnissen in unserem Haus konform gehen.

Wir haben deshalb mit den angesprochenen Mitarbeitern gesprochen und möchten auch in dessen Namen unser Bedauern aussprechen. Als Dienstleister ist uns Wertschätzung gegenüber unseren Gästen normalerweise kein Fremdwort.

Wir wünsche Ihnen persönlich alles Gute, hoffen dass Sie doch wieder den Weg in die „Traube Braz“ finden, damit wir uns von der gewohnt guten Seite präsentieren können und verbleiben

mit besten Grüßen aus Braz

Ihre Familie Lorünser und das Traube Braz Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 9. April 2018

sehr schönes und gepflegtes Hotel; die Angestellten von der Reinungskraft über Rezeption bis zum Restaurantservice sind alle äußerst freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit; Spabereich ist wunderschön, besonders der Pool ist gesondert hervorzuheben; die Zimmer sind sehr schön und sauber; das Essen ist Weltklasse; Freizeitaktivitäten sind in der Natur sind in unmittelbarer Nähe zu genießen.

  • Aufenthalt: April 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, markusgrabher!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Traube Braz A, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von TRAUBE BRAZ Alpen.Spa.Golf.Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. April 2018

Sehr geehrter Herr Grabher,

herzlichen Dank für Ihre so positive Bewertung bzw. für Ihr überaus positives Feedback und die netten Worte zu unserem Haus.

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns so wohl gefühlt haben und Sie mit unserem gesamten Angebot und unseren Mitarbeitern zufrieden waren.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle und wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Herzlichst grüßen wir Sie aus dem Klostertal und wünschen eine gute Zeit.

Ihr Traube Braz-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 19. Februar 2018

Verbrachte einen Tageswellness im Hotel Traube. Der Spa-Bereich ist sehr sauber und hygienisch. Sehr freundliches Personal und der Preis ist absolut in Ordnung. Bin gerne wieder da!

Die Innenausstattung des Restaurant ist ebenfalls sehr sehenswert.

  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, mm2801!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Traube Braz A, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von TRAUBE BRAZ Alpen.Spa.Golf.Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 1. März 2018

Guten Tag mm2801,

Herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung und Ihren Besuch in unserem Wellnessbereich Atrium Spa. Wir freuen uns sehr über Ihre netten und persönlichen Zeilen und umso mehr freut es uns, wenn Sie die Zeit in unserem Haus genossen haben.

Über ein baldiges Wiedersehen würden wir uns sehr freuen, wünschen Ihnen eine gute Zeit und schicken viele Grüße aus dem Klostertal

Ihr Traube Braz-Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. Jänner 2018

Die neuen Zimmer sind sehr schön, Wellnessbereich ist wirklich wunderschön und bis 22 Uhr geöffnet. Das Hallenbad sehr angenehm. Auswahl beim Frühstück top, angenehmer Bar- bereich und freundliches Service

Aufenthalt: Jänner 2018, Reiseart: geschäftlich
1  Danke, ChVIE!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Jänner 2018 über Mobile-Apps

oder.....

Warum Tradition kein Garant für Klasse ist.

Ein schönes Hotel-Gebäude in idyllischer Landschaft mit malerischen Bergen. Am Eingang steht stolz: Golf-Hotel und Spa.
In Sichtweite sind die Holz-, Blech und Plastik-Konstruktionen des zum Hotel gehörenden Campingplatzes zu sehen. Der Golfplatz ist dann doch weiter weg.

Dafür ist das Spa und der Poolbereich ganz nah. Es gibt sogar einen im Winter offenen Aussenpool. Hier könnte man die umliegenden, schneebedeckten Gipfel betrachten, wird aber immer wieder durch das Klappern der Handwagen abgelenkt, welche die Camper hinter sich herziehen.

Ihr Ziel ist das Gebäude vor dem Eingang, zur Hotel-Lobby. Auf dem Handwagen haben sie ihre Fäkalien, um die Behälter ihrer chemischen Toiletten am Hotel zu entsorgen. Eigentlich wäre mir nach einem Glas Sekt gewesen, aber der stetige Pilgerstrom zwischen Hotel und Campingplatz hat mich irgendwie ganz davon abgebracht.

Derart eingestimmt probiere ich die Gastronomie und bin positiv überrascht. Die Speisen sind auf Niveau der Haute cuisine und die Küche ist wirklich exzellent. Nur schade, dass einen das Personal die kulinarischen Perlen auf den Tisch scheppert als wäre man Vieh und der Teller ein Fressnapf. Darauf ansprechen sollte man seinen Kellner jedoch nicht, das führt zu eskalierenden Momenten.
Wertschätzung für den Gast sieht anders aus.

Dafür ist das Hotel billig und auch kurzfristig buchbar. Das Personal ist stets bemüht und hat seinen ganz eigenen Charme entwickelt.
Wenn man sich dann den Anforderungen seines Kellners gefügt hat, kommt man auch ganz stressfrei durch die Zeit seines Aufenthaltes. Meine Definition von Wohlfühlen sieht allerdings ein wenig anders aus.

Schade und irgendwie auch ironisch; hier wäre deutlich mehr möglich. Aber irgendwie steht man sich hier latent ein wenig selbst im Weg. Wohlfühlen ist ein Gesamtkonzept ähnlich der : Ist ein Faktor Null, so ist das Produkt auch Null. Egal ob andere Faktoren gut sind.
Glücklicherweise hat es in der Umgebung zahlreiche Alternativen.

Achja, Das WLAN hat sogar 5 GHz, ist aber nicht überall im Hotel erreichbar.....

Aufenthalt: Jänner 2018, Reiseart: mit Freunden
5  Danke, Stephan C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen