Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine Empfehlung für die Mittagspause”
Bewertung zu Le Zai

Le Zai
Platz Nr. 7 von 30 Restaurants in Strassen
Zertifikat für Exzellenz
Küche: asiatisch
Optionen: Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Bewertet 28. Juli 2017

Der Zai bietet ein hervorragendes Mittagsnemue an. Man kann zwischen verschiedenen Vorspeisen und Hauptgerichten wählen.
Ich kann es echt empgehlen

Besuchsdatum: Juli 2017
Danke, Brigitte H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (121)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 121 Bewertungen

Bewertet 8. September 2014

das essen in einem angenehmen ambiente , doch für die dargebotene qualität einfach überteuert für sushis und chinesischanmutende menüs

Besuchsdatum: Mai 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, gregory s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Mai 2013

Freundlich und personal redet Luxemburgisch das was ganz selten ist in Luxemburg.
Sehr netter Kontakt mit personal, wir hatten Ente mit Demo.
Essen war sehr gut. Wir waren zu 4 Personen und alle derselben Meinung.
Preis ist eben Luxemburgisch.
Ambiente ist auch sehr gepflegt nur die sitz Position ist ein Bissen Gewöhnung bedürftig.

Besuch im Restaurant war 17.05.2013

Besuchsdatum: Mai 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Redjaeger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. März 2012

Weil Freunde das Restaurant über den grünen Klee gelobt hatten, mussten wir natürlich mal hingehen. Ein Menü mit 3 Gängen für 36 Euro ist preislich ok, wenn alles stimmt. Also die Dim Sum zur Vorspeise würden wir nicht nochmal bestellen. Hübsch anzuschauen, aber nicht leicht zu essen, weil Hülle und Innenleben nicht miteinander verbunden waren, und geschmacklich keine Erleuchtung. Meine Freundin hatte als Hauptspeise Rindfleisch à la Sechuan, das ihr sehr gut schmeckte. Meine Ente war ok, gutes Fleisch, aber zu wenig Soße, und die Fleischstücke zu groß, als dass man sie wie vorgesehen in die dazu gereichten Teigblättchen einrollen konnte. Die schmeckten nach Eierpfannkuchen, was nicht so gut passte, und über die Wickelei wurde die Ente kalt. Was die asiatische (chinesische) Küche ausmacht, nämlich dass man die Gerichte teilt, funktioniert hier nicht. Das Bestellte wird in einem großen tiefen Teller serviert, anstatt wie erwartet auf einer Platte, von der jeder sich biedienen könnte. Finde ich schade.

Besuchsdatum: März 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Burggeist!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Februar 2012

Wir waren am 31. Januar im Le Zai. Wir kannten das Restaurant Zeng in Simmern und hatten uns auf einen schönen Abend mit gutem Essen gefreut... Leider sind wir total enttäuscht aus dem Zai rausgegangen und haben uns geschworen nie mehr dorthin zurück zu kehren!!!! Es ist mehr Schein als Sein.
Wir hatten das " chinesisches Neues Jahr" Menu für 47 Euro pro Person geordnet....
Es sollte ein Menu sein das aus 11 Gerichten besteht... Nunja, in einer 3/4 Stunde wurden wir abserviert....!!! Das Apéritiv bestehend aus Piper Sekt war das einzig wirklich gute. Die Vorspeisen, Dim Sum und das üblich frittierte Zeug wurden mit einer fertigen pampigen Sauce aus dem Chinaladen serviert, die 2. Vorspeise bestand aus selbstgemachten pampigen Reisnudeln mit Hähnchen (diese war der Gang); gereicht wurde ein Glas Rosé aus der 2l Flasche ( soviel zu dem exklusiven Wein) und als Hauptgang gab es banalen frittierten Fisch in einer wiederum pampigen Übersüssten Sauce mit frittiertem Schweinegeschnelztem.... Mit einem Glas roten Wein?!?
Das wars dann auch schon... Ach ja der Nachtisch... Auch wiederum sehr exquisied und vom Feinsten ;-) anz einem Teller für 2 gabs eine Mandarine (die war eirklich gut) 2 kumquads, ein Sesamkeks, ein mit Schokolade gefüllter, zäher Reiskeks und noch eine trockene Keksrolle mit einer frischen Feige.
Ganz ehrlich gesagt, für dieses Geld könnte man 2x zu irgendwelchem banalen Chinesen gehen und man hätte ganz sicher besser gegessen.
Fazit: hier waren wir 2x : das 1. Mal und sogleich das letzte Mal!!!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
5  Danke, capacactus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Le Zai angesehen haben, interessierten sich auch für:

Luxemburg, Distrikt Luxemburg
Luxemburg, Distrikt Luxemburg
 
Luxemburg, Distrikt Luxemburg
Luxemburg, Distrikt Luxemburg
 
Luxemburg, Distrikt Luxemburg
Luxemburg, Distrikt Luxemburg
 

Sie waren bereits im Le Zai? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen