Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kurz Aufenthalt”
Bewertung zu Die Capra

Die Capra
Platz Nr. 26 von 82 Restaurants in Saas-Fee
Restaurantangaben
Bewertet 28. Jänner 2021

Vorab ein herzliches Dankeschön für das Upgrade unseres Zimmer.
Das Hotel ist sehr schön und gemütlich Eingerichtet. Auch das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Der Wellnessbereich und nicht zu vergessen der „privat Spa“ richtig toll. Nur leider was das Essen betraff war es sehr, sehr enttäuschend!!!

Besuchsdatum: Jänner 2021
Danke, Kurz69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (54)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

2 - 6 von 54 Bewertungen

Bewertet 18. Februar 2020 über Mobile-Apps

Das Essen war ok aber wir hatten nach den ganzen Bildern im Netz was besonderes erwartet. Gut Bürgerliche Küche wie in einem Gasthaus. Super schönes Restaurant aber man kann woanders in Saas Fee viel besser essen!

Danke, 85frankk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CorneliaD_Capra, General Manager von Die Capra, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. Februar 2020

Lieber Frank K.,

Wir danken Ihnen für das Feedback zu Ihrem Abendessen in unserer Brasserie und bedauern sehr, dass Sie mit unserem Angebot nicht zufrieden waren.

Gerne weisen wir Sie darauf hin, dass wir in den vergangenen Jahren zwei verschiedene Restaurant-Konzepte (Brasserie & Fine Dining) angeboten haben. Eventuell haben Sie daher Photos vom Degustations-Menü im Fine Dining online gesehen und wir entschuldigen uns für das Missverständnis.

Das Konzept der Brasserie beschreiben wir auf unserer Homepage als „inspiriert von der Philosophie von Hof zu Tisch: Wir nennen es den Luxus der Einfachheit – eine ehrliche, unkomplizierte Küche, die sich darauf konzentriert, köstliches Essen zuzubereiten.“
Zudem finden Sie online sowohl das Brasserie-Menü als auch das Menü unseres Fine Dining-Events „Chef’s Table“, welches jeden Donnerstag in unserem Weinkeller stattfindet.

Es ist unser Ziel, die Erwartungen unserer Gäste zu übertreffen, und wir nehmen Ihren Kommentar als Anlass, unsere online Präsenz diesbezüglich zu überprüfen, um zukünftige Missverständnisse und Enttäuschungen zu vermeiden.

Wir hoffen, Sie vielleicht einmal beim Chef’s Table im The Capra begrüssen zu dürfen.

Sonnige Grüsse aus Saas-Fee


Ihr The Capra Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 9. Dezember 2018 über Mobile-Apps

Wahrlich, Nun stimmt das Arrangement!
Sehr netter Empfang, wunderbares Interieur, super bequeme Stühle, exzellente Bedienung.
Tolles Menü, originell und Ausgewogen, saisongerecht und regional orientiert, fantasievoll und gut dargestellt: Kompliment an den jungen Meister Daniel in der Küche - weiter so!
Top Weinkarte, top Sommelier - top Begleitung durch Jerome!
Preis- Leistung absolut korrekt, man bekommt viel für s Geld.
Insomma: einfach nur empfehlenswert!!!

Besuchsdatum: Dezember 2018
1  Danke, marcopE7724WV!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Jänner 2018

Capra eindeutig besser
Ich bin schon letztes Jahr einige Male im Capra essen gegangen. Es hat immer gut bis sehr gut geschmeckt. Jetzt Ende letzten Jahres hat es mich erneut ins Capra getrieben. Wie ich erfreut feststellen durfte, ist offensichtlich die Zeit von Oliver Glowig abgelaufen, der ja eigentlich praktisch nie vor ort gewesen ist. Offensichtlich hat die Geschäftsleitung Eric Glauser das Vertrauen ausgesprochen und seine Handschrift ist deutlich zu spüren.
Eine neue innovative Karte liegt auf. Das sogenannte Fine Dining Menu besteht aus 4 oder 6 Gängen, mit oder ohne Weinbegleitung. Ich habe auf die Weinbegleitung verzichtet und mir die Weine selbst ausgesucht. Die Auswahl an erstklassigen Weinen im offen Ausschank dürfte grösser sein. Es gibt im Wallis ja nicht nur Heida, Fendant und Syrah…. Mit den heute zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, können auch Top weine über längere Zeit frisch gehalten werden. Hier definitiv Verbesserungsbedarf.
Auf die einzelnen Gänge möchte ich nicht eingehen. Sie waren jeder für sich ein Gedicht. Gut abgestimmt und harmonisch im Ablauf. Highlight für mich waren die Entenleber (ungestopfte Leber!!) und Dessert (Milch-Honig-Mandeln)
Service war nach einigen Anfangsschwierigkeiten gut und freundlich.
Auf meine Frage hin wie oft das Menu gewechselt wird, musste ich leider hören nie während der Saison. Das ist sehr schade. Das heisst ich werde, wenn überhaupt das Restaurant höchstens ein zweites Mal besuchen. Frische Produkte sind auch in Sass Fee tagtäglich erhältlich. Fische ebenso. Ein kreativer Koch, so wie es meiner Meinung nach Eric Glauser ist, sollte doch das Menu mindestens jeden Monat wechseln. Dass es möglich ist zeigt doch auch Markus Neff im Fletschhorn.
Preis für das 6 Gang Menu 165.00 ohne Wein. Meiner Meinung nach am oberen Ende gerechtfertigt

Besuchsdatum: Dezember 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Ermano69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. März 2017

Toller Service!! Als Gast ist man willkommen.
Essen sehr gut auch wenn der Hauptgang im Degustationsmenu etwas abfällt, ist es immer noch sehr gut.
Weinempfehlung sehr gut, man darf sich beraten lassen.
Alles in allem ein sehr gutes Restaurant in einem schönen Ambiente. Sehr geschmackvoll eingerichtet.
Sollten wir mal wieder im Ort sein, dann würden wir uns noch Mals hier verwöhnen lassen.

Besuchsdatum: März 2017
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, NoahBe!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Die Capra angesehen haben, interessierten sich auch für:

Saas-Fee, Kanton Wallis
Saas-Fee, Kanton Wallis
 
Saas-Fee, Kanton Wallis
 

Sie waren bereits im Die Capra? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen