Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (151)
Bewertungen filtern
151 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
89
48
8
4
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
89
48
8
4
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
22 - 27 von 151 Bewertungen
Bewertet am 25. September 2016 über Mobile-Apps

Ob im Massenlager oder im 4er Zimmer, dieser Ort bietet 'Value for Money' wenn man die grossartige Kulisse, Bergsteiger-Ambiente und gutes Essen zu schätzen weiss. Es ist sehr touristisch und voll hier, aber die Qualität stimmt. Die allermeisten Mitarbeitenden sind nett und zuvorkommend und die Küche prima. Grossartiges Feühstück!
Tip: 2 Nächte bleiben (vor und nach der Tour) und so die Bahnfahrt kostenlos bekommen.
Wenn möglich/frei bieten sie die 4er Zimmer auch für 2Personen an.

Aufenthaltsdatum: August 2016
Reiseart: mit Freunden
1  Danke, CorneliaV409!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. August 2016 über Mobile-Apps

Sehr angenehm von der Buchung bis zur abreise. Sehr gut organisiert. War alles schon im voraus bereit. Bißchen lang bis man zu znacht bekommen hat. Doch ein guter Service wo alles inklusive im Preis ist.

Aufenthaltsdatum: August 2016
Reiseart: mit der Familie
Danke, Cello79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. August 2016 über Mobile-Apps

Einmalige Lage mit traumhaftem Blick auf Piz Palü, Bernina und Morteratsch- Gletscher. Schöne Zimmer für Übernachtungen und ausgezeichnetes Nachtessen. Freundliche Bedienung. Besonders reizvoll abends, wenn die großen Touristenströme ins Tal gefahren sind.

Aufenthaltsdatum: Juli 2016
Reiseart: als Paar
Danke, Heinz747!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. August 2016

Auf der Diavolezza bin ich alle 1-2 Jahre meist zu Ostern im Skurlaub.
Die Touristenlager/Gruppenzimmer sind sehr einfach eingerichtet, aber dennoch gemütlich. Aber auf den Zimmern verbringt man eh nur wenig Zeit, denn bei gutem Wetter muss man einfach das Bergpanorama auf der Terasse oder auf der Piste genießen!
Das Frühstücksbufett morgens ist lecker und reichhaltig. Abends gibt es ein ebenso tolles 4-Gänge-Menü. Gerade der Restaurantbereich mit Aussicht auf Piz Palü, Bellavista und Piz Bernina sind ein Erlebnis, das man kaum beschreiben kann!

Zimmertipp: Gruppenzimmer sind preiswerter, dafür sehr einfach
Aufenthaltsdatum: April 2016
  • Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, Johannes027!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Juli 2016

Eines der beeindruckendsten Panoramas von Graubünden mit dem einzigen 4000er Berg der Provinz. Das Hotel liegt wunderbar mit fantastischer Aussicht. Dann hört der Spass aber gleich auf. Will man was trinken kann man wählen zwischen oberer Reihe mit Bedienung und unterer Reihe ohne Bedienung. Self Service bietet eine kleinere und einfachere Auswahl als mit Bedienung. Ich wählte mit Bedienung und setzte mich in die obere Reihe. Nun waren etwa 3 Tische besetzt und offensichtlich bedient. Drei Sevice Personal liefen hin und her. Verräumten Decken, brachten Hunden Wasser usw. Wir warteten und warteten, der Kollege ging dann schon mal in den Self Service und fragte dann gleichzeitig drinnen nach der Bedienung. Nichts passierte. Nach dem zweiten reinlaufen und Nachfragen kam dann mal jemand mit grossem Fragezeichen vorbei. Soviel zur Servicequalität bei gleichzeitig hohen Preisen. Solange solche Zustände herrschen soll Schweiz Tourismus sich nicht über die Frankenstärke beklagen.

Aufenthaltsdatum: Juli 2016
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
Danke, UrsT8700!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen