Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Abendessen ”

Ristorante Michelangelo
Platz Nr. 32 von 85 Restaurants in Troisdorf
Restaurantangaben
Bewertet vor 4 Wochen über Mobile-Apps

Nette Pizzeria direkt neben dem Holiday Inn, sehr nette Bedienung!
Über das Essen kann man sich auch nicht beklagen, es war qualitativ super und ausreichend!!
Michel Angelo kann man weiterempfehlen

Besuchsdatum: Juli 2020
Danke, 606ricol!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (8)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 8 Bewertungen

Bewertet 7. Februar 2020 über Mobile-Apps

Sehr gute Pizza und Lasagne. Manchmal dauert es etwas länger, bis man bedient wird. Service ist ein bißchen ungeplant, teilweise kamen 3 Bedienungen um die Bestellungen aufzunehmen. Trotzdem alle freundlich.

Besuchsdatum: Februar 2020
Danke, Caoshund!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Jänner 2020

Sehr leckeres italienisches Essen zu extrem fairen Preisen. Sehr zu empfehlen sind die großen Pizzen! Salat gibt es kostenlos dazu vom Büffet! Tolle Idee! Großes sauberes Restaurant mit schönem Ambiente und netter Bedienung und v.a. mit super Lage (direkt an Autobahnausfahrt). Werden öfters hierhin Essen kommen. ;-)

Besuchsdatum: Jänner 2020
Danke, THA223!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Jänner 2020

Heute war mein erster Besuch hier zusammen mit mehreren Freunden. Das Restaurant ist groß aber trotzdem richtig gemütlich und mit wirklich vielen tollen Dekos und Liebe zum Detail eingereicht, viele schöne Bilder, Pflanzen, Lichter etc. Da fühlt man sich direkt wohl, schon beim rein kommen.☕

Die Bedienungen sind super freundlich und aufmerksam. ‍ Aber vorallem, die Pasta und Pizza war MEGA LECKER und richtig groß! Also wer hier nicht satt wird...! ⭐ Zu jedem Gericht gabs noch einen sehr leckeren Vorspeise Salat zum selbst zusammenstellen.
Wir waren zu 8t und Allen hats super geschmeckt und gefallen.
Wir mussten zwar auch ein bisschen auf die Hauptspeisen warten, waren auch zu 8t, und dafür hat man dann auch gemerkt das alles richtig Frisch und selbst gemacht war. Also wir kommen definitiv sehr gerne wieder!!! Top!

Besuchsdatum: Jänner 2020
Danke, Tanjjja345!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Dezember 2019

Ich bin oft Hotelgast im darüberliegenden Hotel. So sehr ich freue, dass jetzt wieder ein Restaurant am Haus ist, so sehr ärgere ich mich ja schon über die wegfallende Parkplätze näher zum Hotel. Ich hatte keine Lust mehr nochmals rauszugehen obwohl in 5 Minuten Laufdistanz auch tolle Restaurants da sind. So habe ich mir eine Zuppa di Pollo (Saisonale hauseigene Gemüsebrühe mit Hähnchenbruststreifen, Tomatensauce und frischer Petersilie) und einmal Bruschetta Originale (3 Scheiben geröstetetes Baguette, gegrillter Mozarella, gegrilltes Hähnchenfilet und im Olivenöl geschwenkte Garnelen mit Avocado). Die Mengen sind gewaltig. Ich wollte nur noch vor dem Fernseher sitzen und im Zimmer essen. Man hatte mir zwei Suppenlöffel mitgegeben, das es unmöglich machte auch die umfangreiche Salatdekoration mit Granatapfel zu essen. Ich bin ein Suppenkasper und für eine hausgemachte Hühnersuppe würde ich jedes Filet Mignon stehen lassen. Aber diese Hühnersuppe ist ein Fake und es steht auch als Fake in der Speisekarte und ich habe es nicht gelesen. Ich hatte eher den Eindruck, dass sie irgendeinen Saucenrest einfach verwendet haben. So als Suppe (weder klar noch gebunden) hatte sie keine für mich angenehme Konsistenz. Es erinnerte mich eher daran, dass jemand eigentlich beim Herstellen von Babybrei war und dann ich wohl mit der Suppenbestellung dazwischenkam und man dann kurzerhand das nicht mehr weiterpürriert hat. Der Salatteil an der Bruschetta war in Ordnung. Nicht in Ordnung für mich: die TK-Baguette scheiben, die offensichtlich dafür verwendet wurden. Italien hat so tolles Brot wie Ciabatta: warum muss man ein französisches Brot aus der TK verarbeiten? Für 8,00 EUR gab es eigentlich sehr viel. Vor allem es sollten Edel-Bruschettas sein. Ich hatte bei dem Mozzarella nicht wirklich den Eindruck, dass er schon einen Grill bzw. den Salamander gesehen hat. Wirkte eigentlich so wie kalter Mozzarella aus einer Tüte oder einem Eimer nun mal wirkt. Die Garnelen waren eigentlich lecker. Leider waren die Avocado schon ziemlich schwarz und haben einen unangenehmen Geschmack auf die Garnele übertragen, dass ich die zweite nicht mehr essen konnte. Nach der Hühnersuppe hatte ich jedoch keine weitere Lust mehr mehr auf noch mehr Hühnchen und habe die Probe abgebrochen. Schade: Man hat keine zweite Chance einen ersten Eindruck zu hinterlassen. Und den fand ich persönlich nicht gut. Scusi!!!

Besuchsdatum: Dezember 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, HeinBloed!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ristorante Michelangelo angesehen haben, interessierten sich auch für:

Troisdorf, Nordrhein-Westfalen
 
Siegburg, Nordrhein-Westfalen
Troisdorf, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Ristorante Michelangelo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen