Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Laudensacks Parkhotel
Hotels in der Umgebung
Wyndham Garden Bad Kissingen(Bad Kissingen)
$ 133
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Frankenland(Bad Kissingen)
$ 173
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
$ 182
$ 148
Official Site
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Weißes Haus(Bad Kissingen)
$ 130
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Villa Thea(Bad Kissingen)
$ 133
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Parkhotel Cup Vitalis(Bad Kissingen)
$ 169
$ 153
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Sonnenhügel(Bad Kissingen)
$ 127
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Rabattbenachrichtigung! 11 % unter den Durchschnittspreisen

Der von Ihnen gefundene Preis ist 11 % niedriger als der durchschnittliche Preis dieses Hotels von $ 143 pro Nacht.

Wir analysieren Preise über einen Zeitraum von 60 Tagen hinweg und vergleichen Ihre Auswahl mit dem durchschnittlichen Preis für vergleichbare Aufenthalte, damit Sie das beste verfügbare Angebot nutzen können.

Astoria Hotel(Bad Kissingen)
$ 92
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Villa Spahn(Bad Kissingen)
$ 86
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Pension Nordland(Bad Kissingen)
$ 99
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (48)
Bewertungen filtern
48 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
37
6
2
1
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
37
6
2
1
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
20 - 25 von 48 Bewertungen
Bewertet 24. März 2016 über Mobile-Apps

Uns hat das Hotel vor allem durch einen freundlichen und sehr persönlichen Service überzeugt. Bereits beim Check in gab es einen kleinen, netten Smalltalk gefolgt von einem Begrüßungsgetränk. Abends dann noch ein kleines Schwätzchen mit dem Chef und auch beim Frühstück wurden wir nett empfangen und bestens versorgt. Die Zimmer und der Wellnessbereich sind nicht außergewöhnlich aber man fühlt sich wohl und alles erfüllt seinen Zweck. Insgesamt eine runde Sache.

Aufenthalt: März 2016, Reiseart: als Paar
2  Danke, Christian H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Jänner 2016 über Mobile-Apps

Das Personal ist mäßig freundlich im Hotel. Den Chef, Herrn Laudensack, sollte man eher nicht in den Kontakt mit den Gästen bringen. Wenn eine Kritik geäußert wird, wird er schnell sauer und sehr sehr unfreundlich. Das Hotel schickt permanent Werbepost auch wenn man das schriftlich widerspricht. Herr Laubensack ist auch so frei und legt einfach am Telefon auf. Wir meiden lieber dieses Hotel!

Aufenthalt: Jänner 2016, Reiseart: als Paar
8  Danke, Kerstin H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. November 2015

Wir (mit meinem Mann und unserer 7-jähringe Tochter) kommen gerade aus einem Wochenende im Laudensacks Parkhotel. Es war eine Empfehlung von Verwandten, wir wollten einfach Ruhe und Entspannung und wir haben die Schnuppertage gebucht, auch da es mit unserer Tochter das beste Paket war.
Zum Hotel: schöne und sehr saubere Zimmer (wir hatten ein Zimmer Kategorie D, Parkseite), sehr ruhige Lage direkt vor dem großen Luitpold Park (ideal für morgens Läufer wie ich!) und das Stadtzentrum zu Fuss entlang einer Promenade in 10 Minuten erreichbar. Angenehme Größe des Hauses, die dem Personal ermöglicht, sich auf die Gäste zu konzentrieren. Was auch gemacht wird: alle sind sehr entgegenkommend und präsent und jedoch im Hintergrund und nicht aufdringlich. Obwohl junge Familien sicherlich nicht die Hauptzielgruppe des Hotels sind hat sich unsere Tochter hier sehr wohl gefühlt und es wurde abends im Restaurant immer eine Lösung für sie gefunden, alle waren sehr freundlich zu ihr.
Die Küche ist hervorragend, das Frühstücksbuffet in der Tat von der Fläche klein aber dafür sehr fein (sehr zu empfehlen: die hausgemachten Marmeladen) und vielseitig.
Wir hatten jeweils eine Anwendung im Wellness Bereich, diese war auch sehr zufriedenstellend. Das Preis/Leistungsverhältnis hat mehr als gespasst.
FAZIT: Bad Kissingen ist sicherlich für eine junge Familie keine lebendige Stadt mit breitem Angebot aber wer für 1-2 Tage Ruhe und Natur sucht, findet sie und kann entschleunigen. Ein Besuch in den Thermen lohnt sich dafür absolut und im Parkhotel wissen wir, dass wir alles für ein entspanntes Wochenende finden können. Wir werden zurückkommen!

Zimmertipp: Kategorie D (größere Zimmer auf Parkseite)
  • Aufenthalt: November 2015, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
3  Danke, Aline D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. Oktober 2015

Das Hotel liegt im südlichen Kurgebiet von Bad Kissingen, an einer wenig befahrenen Zone 30 Strasse. Die Ruhe war rundherum gewährleistet, auch von den Nachbarzimmern bekam man nichts mit. Das Zimmer war sehr angenehm eingerichtet, alles sehr gut gepflegt, sehr gutes Bett, das Bad mit der ebenerdigen Duschecke auch prima. Eine kostenlose Flasche Mineralwasser stand bereit. Die Gästemappe ließ keine Fragen offen, im ganzen Hotel fanden sich zahlreiche nützliche Flyer mit Informationen zu Ausflugszielen, der Stadt, fränkischen Weinen, reichlich aktuelle Kulturangebote. Im obersten (dem dritten) Stock befindet sich ein Beauty-Wellness Bereich, der inklusive Ruheraum auch einen sehr guten Eindruck hinterlässt. Den Sauna Bereich haben wir nicht genutzt, aber ist gut zu wissen, daß dieses Angebot im Zimmerpreis inbegriffen ist.
Zum Service im Hotel: Sehr freundliche Begrüßung an der Rezeption inkl. Einladung auf einen Begrüßungstrunk. Wir fühlten uns sofort als Gast willkommen. Der Frühstücksservice ebenfalls tadellos, wie auch das Ambiente im Frühstücksraum. Das Angebot an Brot, Marmeladen, Honig, Käse, Joghurt usw. sehr gut, frisch gepresster Orangensaft und Eierspeisen ohne Aufpreis und nach Wunsch. Alles frisch.
Ein sehr gutes, sehr empfehlenswertes Hotel, in dem wir uns sehr wohl gefühlt haben. Zum 1 Stern Restaurant äußere ich mich an anderer Stelle, da war nicht alles so gelungen.

  • Aufenthalt: Oktober 2015, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
2  Danke, Hans-Jürgen T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Oktober 2015

Mein Mann und ich haben nach einem Romantikhotel gesucht, das nicht allzu weit von zu Hause weg war, um ein schönes Wochenende ohne Kinder zu verbringen. Wir leben vegan und ich habe vorher diverse Male(!!!) mit dem wirklich sehr netten Personal telefoniert, die sich eigens in der Küche rückversichert haben, dass es kein Problem ist, uns vegane Sternemenüs zu kreieren. Also habe ich für einen stolzen Preis das Welnesswochenende gebucht.
Dort angekommen wurden wir sehr stilvoll und nett begrüßt und der Leiter teilte uns mit, dass die Küche bereits an unserem Essen arbeitet. Wir waren begeistert.
Dann kam die Ernüchterung. Der Inhaber persönlich (!!!) servierte uns Brot mit Butter - ??? - Auf Anfrage, ob denn wenigstens das Brot vegan sei, teilte er uns mit, 'er gehe davon aus'. Gefolgt wurde das Brot von einem Salat mit Creme Fraiche- logischerweise ebenfalls nicht vegan! Beim Hauptgericht wurde einfach das vegetarische Gericht genommen und der Parmesan weggelassen! Ich muss glaube ich nicht betonen, dass vor allem bei Feinschmeckergerichten ein Ingredient das Andere abrundet, von daher war das unterste Schublade! Am nächsten Morgen, nach einem lächerlichen Frühstück ( keine Margarine für uns, kein irgendwie gearteter Ersatz für all die leckeren Speisen am Buffet, ABER Sojamilch im Karton !!! auf unsere Nachfrage auf unseren Tisch gestellt, völlig lieblos!) sind wir an die Rezeption gegangen und haben gefragt, ob es für sie und uns nicht einfacher wäre, wenn wir uns selbst was suchen würden für den kommenden Abend, da sie schlichtweg GAR nicht auf uns eingestellt waren - davon abgesehen, dass eine STERNEKüCHE!!! es doch wirklich hinbekommen müsste, herrliche vegane Speisen auf den Tisch zu bringen?! Die Dame hat uns an den Inhaber Herrn Laudensack verwiesen, der allen Ernstes eine lautstarke Diskussion mit uns anfangen wollte, mitten in der Lobby. Er teilte uns mit, dass die Speisen gourmettechnisch gesehen alle 'völlig ok' gewesen seien und sie sich sehr wohl bemüht hätten. Davon abgesehen, dass diese 'vegane Schiene' totaler Blödsinn wäre und er hoffe, dass sich das NIEMALS durchsetze! Jetzt im Ernst: Darf ein Sternehotelinhaber so mit seinen Gästen sprechen?! Darf er veganen Gästen, die das vorher zig Mal telefonisch und schriftlich auch mit ihm persönlich abgeklärt haben, so etwas ins Gesicht klatschen? Definitiv NEIN! Absolutes No-Go! Wir haben uns sehr unwohl gefühlt und es sehr bereut, das viele Geld zum Fenster rausgeschmissen zu haben. Es lag uns nichts ferner, als an 'unserem' Wochenende einen Streit oder ähnliches heraufzubeschwören, wir wollten einfach nur das Wochenende genießen. Der Dame an der Rezeption war das alles sehr unangenehm und ich muss sagen, dass sie sehr nett reagiert hat und uns sonntags dann zum Abschied eine Marmelade geschenkt und sich vielmals entschuldigt hat.
Alles in allem haben mein Mann und ich niemals ein Hotel erlebt, in dem wir uns unwohler gefühlt haben - Und das soll schon was heissen, nachdem mein Mann seit 30 Jahren als Kapitän bei Lufthansa fliegt.

  • Aufenthalt: März 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
9  Danke, Kristina H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen