Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Wenden Sie sich an Ihre Unterkunft bzgl. Verfügbarkeit.
Ähnliche Hotels sind jedoch verfügbar.
Alle anzeigen
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (29)
Bewertungen filtern
29 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
19
8
1
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
19
8
1
1
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 29 Bewertungen
Bewertet am 2. August 2021

Nachdem wir im strömenden Regen als Tagesgäste um 9:30 Uhr vom Flughafen kamen, kein geöffnetes Café fanden und ein anderes Hotel unseren Wunsch nach einem Heißgetränk glatt abgewiesen hatte, sind wir vom Friesenhof in seiner Bar/Kaminzimmer/Aufenthaltsraum sehr herzlich aufgenommen worden. Das Ambiente hat uns gut gefallen und wir haben dann den besten Kakao aller Zeiten bekommen (Ein Becher Kakao aus Vollmilchschokolade mit Schlagsahne). Auch der Tee war exzellent. Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Danach war die Stimmung bestens, das Wetter auch. Danke für diese schöne Erfahrung. Wir fühlten uns als Gäste willkommen und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Aufenthaltsdatum: August 2021
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, K7251ZRmanuelap!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 4. September 2019

Wir haben hier ein Wochenende verbracht, das nichts zu wünschen übrig ließ. Man merkt dem Hotel nicht seine Jahre, wohl aber seine Tradition an. Behutsam renoviert, ist hier nichts piefig oder verstaubt, sondern up to date. Das merkte man auch am Zimmer, das mit witzigen Details in Strandoptik aufwartete, ohne kitschig oder gar billig zu wirken, sondern stimmig. Der Empfang war herzlich, das gesamte Personal sehr nett und aufmerksam, allen voran der Senior-Chef, der, ganz Grand Seigneur, bei Abendessen und Frühstück sowohl die Gäste empfing wie auch beim Servieren mithalf. Womit wir bei Thema Nr. 2 wären - das Essen. Wirklich sehr gut durch die Bank: Fisch, Fleisch, vegetarisch, alles prima, es wurde aufgelegt, Beilagen lagen separat bei, Weinbegleitung passte: wunderbar. Dasselbe galt für das Frühstück. Warm, kalt, Räucherfisch, Aufschnitt, Käse, Marmeladen ohne Ende, Cereals, Joghurt etc. pp. Der "Friesenhof" punktet mit Charme, Qualität und hohem Wohlfühlcharakter.

Aufenthaltsdatum: August 2019
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 24mm10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 7. November 2018 über Mobile-Apps

Man merkt, dass dieses Hotel mal ein ganz nobles gewesen sein muss. Jetzt ist es hier und da sicherlich etwas in die Jahre gekommen. Aber es scheint renoviert zu werden. Der Speisesaal etwa wirkte edel, das Essen war exzellent und das Personal ausnahmslos professionell und freundlich.

Nah am Fährhafen, mitten im Zentrum von Juist. Wlan kostenlos.

Aufenthaltsdatum: November 2018
Reiseart: mit Freunden
1  Danke, roundtheworld2019!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 30. November 2017

2017 waren wir auf Juist,ich meine Tochter und Enkelkinder.
Haben im Friesenhof gegessen. War sehr gut,hat uns allen geschmeckt.
War ein tolles Erlebnis.Werden wir beim nächsten Urlaub in Juist bestimmt wiederholen.

Aufenthaltsdatum: September 2017
1  Danke, HelmaS23!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 4. November 2017 über Mobile-Apps

Aufgrund zahlreicher Empfehlungen TripAdvisor haben wir uns entschieden einen Abend das Restaurant des Hotels auszuprobieren. Der Speisesaal war gut besucht und die Kellner hatten viel zu tun so dass der Service nicht sonderlich aufmerksam ausgefallen war. Die Krabbensuppe Erinner zwar in ihre Konsistenz an Vanillepudding es hat sich bei beiden Portionen bereits eine Haut auf der Oberfläche gebildet. Geschmacklich war die Suppe nichts sagend. Als Hauptgang hatte ich ein Steak, das war leider durchgebraten und nicht Medium, die Scholle meines Partners war mit der Suppe des Vorganges übergossen, leider wieder nicht gut. Highlight war das Salatbuffet, alles in allem eine Frechheit für rund 80 Euro.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2017
Reiseart: als Paar
3  Danke, Mitchinberlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Mehr Bewertungen anzeigen