Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Drei Altäre sind Meisterwerke der Gotik

Eine kunsthistorische Rarität findet sich mit der "Gotischen Kapelle" abseits von Oberstaufen im ... mehr lesen

Bewertet am 20. September 2018
Otto B
,
Stuttgart, Deutschland
Schöne Pilgerkapelle

Es ist eine schöne kleine Kapelle im oberstaufener Hinterland. Hier kann man sich auch seinen ... mehr lesen

Bewertet am 23. April 2018
M7404IEjennym
,
Weingarten, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 7 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (7)
Bewertungen filtern
7 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6
1
0
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Bewertungen von Reisenden
6
1
0
0
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 7 Bewertungen
Bewertet am 20. September 2018

Eine kunsthistorische Rarität findet sich mit der "Gotischen Kapelle" abseits von Oberstaufen im kleinen Dörfchen Zell. Äußerlich fällt der recht hohe Kirchturm auf und auch die mit Dachziegeln (!) abgedeckte Kirchenmauer. Der Höhepunkt ist das Innere, drei wundervoll gestaltete Altäre werden als Meisterwerke der Gotik angesehen. Für Liebhaber klassischer Kirchenbaukunst ein Hochgenuss, ein Besuch ist sehr empfehlenswert!

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, Otto B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. April 2018 über Mobile-Apps

Es ist eine schöne kleine Kapelle im oberstaufener Hinterland. Hier kann man sich auch seinen Jakobsweg-Pilgerstempel abholen. Sie liegt sehr nah an Oberstaufen, so dass sie auch ohne große Wanderung einfach zu erreichen ist. Allerdings lohnt es sich auf jeden Fall hier auch eine Wanderung zu machen.

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, M7404IEjennym!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Jänner 2017

Eine wunderschöne kleine gotische Kapelle die von Liebhabern unbedingt besucht werden sollte, kann ich nur sehr empfehlen;)

Erlebnisdatum: Jänner 2017
Danke, yalcinerdogan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Dezember 2016 über Mobile-Apps

Die St. Bartholomäus Kapelle befindet sich in Zell, einem Ortsteil von Oberstaufen. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort in einer Urkunde des Klosters St. Gallen aus dem Jahr 817.

Die gotische Kapelle in Zell stammt aus dem Jahr 1440 und ist eine der bedeutsamsten Schätze der Umgebung.
Im Inneren der eher unscheinbaren Kapelle befinden sich drei herrliche Altäre, die als Meisterwerke der Gotik anzusehen sind. Bedeutend sind auch die Wandmalereien des Memmingers Hans Strigel aus dem 15. Jahrhundert.

Erlebnisdatum: November 2016
1  Danke, Volker3110!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 20. September 2019

Erlebnisdatum: September 2019
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen