Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Lehrreich

Schöne Anlage in direkter Nähe zum Schloss Tirol. Die Vögel sind hautnah zu erleben. Die Show wird ... mehr lesen

Bewertet am 9. August 2020
Ebse_J
,
Stuttgart, Deutschland
über Mobile-Apps
Imponierend

Die Greifvogelstation ist idyllisch unter dem Schloss gelegen. Die Sitzreihen für das Bestaunen der ... mehr lesen

Bewertet am 26. August 2019
matCH6
,
Zürich, Schweiz
Alle 142 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (142)
Bewertungen filtern
142 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
83
50
5
2
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
83
50
5
2
2
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 142 Bewertungen
Bewertet am 11. Oktober 2020 über Mobile-Apps

Wir haben das Gufyland besucht, den Volierenrundgang gemacht und uns die Flugvorstellung angeschaut.
Gegangen sind wir mit gemischten Gefühlen und sind uns auch einige Tage danach nicht ganz sicher, wie wir das Ganze finden sollen.

Positiv finden wir auf jeden Fall den Grundgedanken und die Intention, die hinter dieser Initiative steckt - nämlich die Rettung, Heilung und Zurückführung in die "Wildnis" von Vögeln.
Ebenfalls positiv waren die Informationen während der Flugshow.

Weniger positiv fanden wir allerdings die Tatsache, dass doch recht viele Tiere für die Flugvorführung oder Zurschaustellung gezüchtet werden. Angeblich, damit sich die "kranken" Tiere daran "hochziehen" können. Dennoch sind fast alle Tiere alleine in recht kleinen und lieblosen Käfigen gehalten.
Die Vögel zeigen teilweise verstörende Verhaltensweisen an den Tag (z.b. ununterbrochenes Fauchen).
Insgesamt erweckt die Einrichtung eher den Eindruck, als stünde der wirtschaftliche Aspekt über dem der Tierliebe.
Dazu passt auch der recht hohe Eintritt von 10 Euro pro Person für einen 20minütigen Rundweg und einer halbstündigen Vorführung und das absolute Negativhighlight: ein Foto mit einer Eule für 10 Euro. Das erinnert doch schon an die Affenfotos in Teilen Südostasiens.

Da wir kein fundiertes Fachwissen über Eulen, Adler etc. haben, beschreibe ich lediglich unseren Eindruck und die Gedanken, die wir nach dem Besuch hatten.

Der Grundgedanke der Initiative (insofern dies nicht der wirtschaftliche ist) ist gut! Auch das Resultat, dass wir uns mit dem Thema mehr beschäftigen und ausgiebig diskutieren, ist ein Gutes.

Vielleicht könnte man den Besuchern die negativen Gedanken mit mehr Informationen nehmen.

Erlebnisdatum: Oktober 2020
3  Danke, timbJ2415UW!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. August 2020 über Mobile-Apps

Schöne Anlage in direkter Nähe zum Schloss Tirol. Die Vögel sind hautnah zu erleben. Die Show wird sehr gut moderiert und die einzelnen Greifvögel und Geier erklärt. Kann man uneingeschränkt empfehlen.

Erlebnisdatum: August 2020
1  Danke, Ebse_J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. August 2019

Die Greifvogelstation ist idyllisch unter dem Schloss gelegen. Die Sitzreihen für das Bestaunen der Flugkünste sind bereits ein Highlight - die Aussicht ist grossartig. Die Flugeinlagen der Greifvögel sind eindrücklich und die Informationen dazu werden in einem unterhaltenden, informativen und zuweilen amüsanten Stil präsentiert. Auf dem Rundgang kann man die grossen Künstler der Lüfte hautnah sehen. Uns hat es sehr gut gefallen und die Kombi von Unterhaltung und Hilfe für die verletzten Tiere sind verdankenswert - ein grosses Dankeschön!

Erlebnisdatum: August 2019
Danke, matCH6!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. August 2019 über Mobile-Apps

Waren zufällig zur richtigen Zeit da und haben uns die Vorführung angeschaut. Es war wirklich sehr informativ. Die Vögel fliegen ziemlich nah über die Köpfe; wem das zu aufregend ist, der sollte sich eher im hinteren Teil unter die Laube stellen. Auf den Stufen sitzt man in der Sonne: Sonnenhut mitnehmen!.... Auf jeden Fall einen Ausflug wert; für alle Altersgruppen.

Erlebnisdatum: August 2019
Danke, Peaf4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Mai 2019 über Mobile-Apps

Im Gegensatz zu anderen Greifvogelshows, werden einem hier die Tiere wirklich näher gebracht und man erfährt Einiges über die höchst unterschiedlichen Flugkünste der verschiedenen Vogelfamilien. Die Kommentare sind oft zum Schmunzeln und regen zum Nachdenken an. Ob die Tiere wirklich so artgerecht gehalten werden, wie in der Information beschrieben, bleibe mal dahingestellt.

Erlebnisdatum: Mai 2019
Danke, stereu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen